Posts by freakfoto

    Da muss ich vielleicht noch einmal konkretisieren (ich verwende übrigens Thunderbird 1.5.0.9). Nicht das Sortieren ist das Problem, sondern welche Spalten angezeigt werden. In den Eingangsordnern brauche ich die Empfängerspalte nicht, in den Ausgangsordnern die Absenderspalte. Ich kann das für jeden Ordner einstellen, doch wenn ich zwischendurch in einen anderen Ordner wechsle und dann zurückkome, finde ich hier wieder die zuletzt an irgendeinem Ordner vorgenommene Einstellung vor.


    So, ich habe nun die von Solaris vorgeschlagene Erweiterung mnenhy installiert. Damit scheint es wirklich möglich zu sein, die Einstellungen dauerhaft zu behalten.
    Ich werde das nun noch etwas testen ...

    Ich speicher meine ein- und ausgehenden Mails in verschiedenen Ordnern, in der einen Grupe sind nur die versendeten Mails, in den anderen Ordnern die Eingänge.
    Ich möchte nun, dass in den Ordner der eingegangenen Mails der Absender aufgelistet wird, da der Empfänger ja immer ich bin. In den Ordnern der versendeten Mails soll nun nicht der Absender (ich), sondern nur der Empfänger angezeigt werden.
    Nun ist es leider so, dass, wenn ich es in den Eingangsordnern richtig eingestelt habe (Absender, kein Empfänger) es so auch ür die Ausgangsordner übernommen wird. Ich habe das nun schon mehrfach probiert, ich schaffe es nicht, dauerhaft verschiedene Ansichten einzustellen.
    Mit der Suche nach "Ordner Ansicht" habe ich im Forum nichts gefunden - hingegen wurde aber vom umgekehrten Fall berichtet, dass es wohl nicht möglich ist, Ansichten für alle Ordner gleich einzurichten. Das aber scheint bei mir immer der Fall zu sein.
    Nun weiß ich nicht weiter - habe ich irgendwelche Einstellmöglichkeiten übersehen?

    Um nicht alle Spams herunterladen zu müssen (Modemverbindung, Zeit ist Geld) lade ich von den eingehenden Mails nur die Kopfzeilen herunter. Spams werden (als Kopfzeile) über den Junkfilter automatisch in den Junkordner verschoben.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass diese Mails, wenn ich sie (die Kopfzeilen) im Junkordner lösche, automatisch auch auf dem Server gelöscht werden?
    Unter Konten - Servereinstellungen gibt es ja eine Funktion: Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Postausgang verschoben werden. Ich möchte sicherheitshalber aber gerne selbst kontrollieren, was im Junkordner wirklich Spam ist und gelöscht werden soll. Ausserdem lässt sich die Funktion auch nur aktivieren, wenn man die Option "Nachrichten auf dem Server lassen" aktiviert. Aber ich will eben keine Nachrichten auf dem Server lassen, da ich auch von zwei Rechnern auf die Mails zugreifen muss und dann jedesmal mit einem Rechner nochmal alles wieder herunterladen, wenn ich die auf dem anderen Rechner schon gesehen habe.


    Vielleicht wäre die Frage auch einfacher: wie kann ich erreichen, dass die Mails der von mir in Thunderbird gelöschten Kopfzeilen auf dem Server gelöscht werden? Im Forum habe ich dazu nichts Passendes gefunden.

    Ich habe das gleiche Problem. Ich lade zuerst die Kopfzeilen herunter, lösche dann die unerwünschten Mails und lade dann die restlichen Mails einzeln herunter. Da müsste es doch eine Möglichkeit geben, zu allen markierten oder im Posteingang verbliebenen Kopfzeilen die ganze Mail vom Server zu laden - in einem Rutsch, nicht einzeln.
    In Pegasus, dass ich bisher verwendet habe, gab es die sehr komfortable Funktion des selektiven Herunterladens. Das wünschte ich mir auch für Thunderbird (okay, Weihnachten ist vorbei ...).

    So, das Problem mit MagicSLR ist nun gelöst. Nachdem ich die Internetverbindung gekappt habe und in Thunderbird das ursprüngliche Theme wieder aktiviert habe, war die Erweiterung nach dem Neustart installiert (ich weiß zwar nicht, warum nun, aber denn ...).


    Leider weiß ich immer noch nicht, wie man eigene Buttons definieren kann (ohne Programmierkenntnisse).

    Die heruntergeladene Datei (von der deutschen Erweiterungen-Seite) hat ganz sicher die Bezeichnung MagicSLR_1.2.xpi.zip. Die Änderung des Namens (Entfernen von .zip ) hat nur zur Folge, dass gar kein Installationsvorgang mehr möglich ist.


    Nun habe ich mir die Datei von https://addons.mozilla.org/thunderbird/902/ heruntergeladen. Dort hat sie nur die Endung .xpi, aber eine erfolgreiche Installation ist nicht möglich. Sie wird ja angezeigt um sie zu installieren, wird dann aber in den Erweiterungen später nicht mehr angezeigt. Vielleicht noch nicht freigegeben für Thunderbird 1.5.0.9?


    Bleibt noch meine ursprüngliche Frage: kann ich zusätzliche Buttons in der Symbolleiste einrichten? Wenn ja, wie?

    Genau, MagicSLR wird nach dem Neustart unter den Erweiterungen nicht mehr angezeigt. Vielleicht ist sie doch noch nicht kompatibek mit Thunderbird 1.5.0.9?
    Installiert habe ich durch Herunterladen der Datei in einen Ordner. Dann über Erweiterungen - Installieren die Datei ausgewählt (Auswahl von allen Dateien, da als zip-Datei vorliegend) und nach Erscheinen der Meldung "Jetzt installieren" bestätigt.
    Das Installieren anderer Erweiterungen ging übrigens problemlos.

    Ich möchte gerne in den Symbolleisten zusätzliche Buttons definieren (z. B. von Befehlen, die nur in den Menüs vorhanden sind). Unter Ansicht - Symbolleisten - Anpassen finde ich aber keine zusätzlichen Symbole, die ich in die Symbolleiste ziehen und vielleicht verändern könnte.
    Beim Suchen im Forum stieß ich auf MagicSLR. Ich habe diese Erweiterung heruntergeladen, aber sie lässt sich nicht installieren. Es wurde zwar gemeldet, dass sie bem nächsten Start installiert werden sollte, aber sie ist dann weg (obwohl aktuelleste Version).
    Gibt es keine andere Möglichkeit, eigene Buttons zu definieren?



    Ich verwende Thunderbird 1.5.0.9 unter Windows2000.