Posts by Timo Trallala

    Hallo Zusammen,


    ein etwas seltsames Problem ist aufgetreten: Kann meinen Papierkorb nicht mehr lehren. Ein Klick auf eben diesen Button läßt den Papierkorb für die aktuelle Sizung verschwinden und beim neustart ist er wieder da, mit allen Mails.


    Version 2.0.0.5


    Danke
    derTrallala

    O.K. werde die Etikette wahren, obwohl mir das jetzt nicht so schlimme vorkam.


    Aber ich muss sagen, meine Filtereinstellung führt zu nichts. Kaum mach ich meinen rechner an schon hab ich wieder 40 von diesen Dingern.


    Ich pack mal ein Bild von der Filtereinstellung anbei!



    die mailheader sagt mir:
    Modelmanagement <modelmanagement@viele Varianten>


    Ic h will die Dinger einfach nicht mehr auf meiner Kiste sehn. Nicht mehr im Mülleimer und nicht mehr im Junk-Filter. Die sollen bleiben wo der Pfeffer wächst. Man stelle sich nur mal vor ich hätte kein dsl und müsste für den Datentransfer auch noch eifrig bezahlen.


    Ich würde mich auch nicht scheuen, rechtliche Schritte gegen die nervigen Plagegeister einzuleiten. Davon ab weiss ich nicht was das soll, da sie anscheinend keinen backdoor oder ähnliches mitschicken.


    Gruß
    derTrallala

    O.K. danke


    habe jetzt einen Filter erstellt und beagliche Quälgeister werden sofort vom Server gelöscht. Meine Mails kommen teils per pop teils per imap.


    Aber die besagten Plagegeister erreichen mich via pop über eine Mailadresse meiner domain. Der provider ist in diesem Falle ist 1blue.


    Auf meinem Rechner läuft Kaspersky Internet Security 6.0. Da gibt es sowas wie eine schwarze Liste. Habe gehofft, durch einen Eintrag dort, würden Mails automatisch aussortiert. Dem ist anscheinend nicht so.


    Aber mit einem manuell eingericheteten Filter in TB gehts auch. Bin mittlerweile verschont von dem Krempel. Seit gestern mittag dürften es an die 200 Mails mit diesem alias gewesen sein.


    Wenn ich könnte, würde ich gerne mal den verantwortlichen derartigen terrors den Arsch hochbinden wollen.


    so long
    derTrallala

    Hallo Liebes forum,


    Ihr seht mich ein wenig verzweifelt. Seit gestern hagelts bei mir spams von
    modelmanagement@*. Habe gehofft KIS könnte dafür sorgen, das der Krempel nicht downgeloadet wird. Tut es leider nicht.


    Nun, gibt es eine Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass bestimmte Muster von Mailadresse direkt auf dem Server gelöscht werden. Habe gestern nacht ca 60 mails mit o.g. Adresse empfangen und während ich das verfasse sind schon wieder 2 eingegangen


    Bitte um Hilfe
    derTrallala

    Hallo Zusammen,


    kann mir jemand mal sagen, was jetzt der Unterschied zwischen junk und spamato ist. Bin da ein bischen verwirrt. Und muss ich da noch was konfigurieren.


    Danke der Trallala

    Sonst hast Du dazu nichts zu sagen, schade.


    Und kriegt Euch mal wieder ein!


    Bot-schutz schön und gut!


    Captcha und dann noch so ne unsinnige Frage! Und der Witz an der ganzen Sache: korrekte Passworteingaben und auch korrektes Captcha werden nicht in session gespeichert, so dass man bei dem kleinsten fehler den ganzen krempel wieder eingeben muss oder auch nur wenn der Benutzernamen schon vergeben ist.


    Und wenn ich mich darüber aufrege, dann zu recht!


    Obiges Problem ist schon gelöst, java plugin installieren. U.a. okapi sorgt für diese fehlermeldung


    derTrallala

    Sodele,


    nach dem ich mich nun endlich registirieren konnte - die ganze captcha-Scheisse geht mir total auf den Sender! - hoffe ich jetzt mal, dass man mir hier zügig helfen kann, sonst muss ich TB wieder entfernen.


    bei jedem Programmssart:


    Fehlermeldung:
    Virtual Machine Launcher
    Could not find the main class. Programm will exit



    Was soll die Kacke und welches Plugin ist dafür verantwortlich
    Danke
    derTrallala