Posts by SchneiderH

    Wenn Sie unter "Briefpapier" nur ein entsprechendes Hintergrundbild für die Mail verstehen, geht es viel einfacher:
    - Aufruf "Neue Mail verfassen".
    - Den Cursor in den Text-Body Bereich stellen.
    - Danach das Menü "Format - Seitenfarben und Hintergrund ..." aufrufen.
    - Im folgenden Dialog haben Sie die Möglichkeit, mittels der "Durchsuchen" Schaltfläche ein Bild auszuwählen.
    - Ist es erforderlich, die Seitenränder wegen des Bildes ebenfalls anzupassen, geht dies mit der Schaltfläche "Erweitert ...". Hier können Sie Inline Style für den <BODY>-Tag definieren.
    - Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, dann den Mail-Entwurf als Vorlage abspeichern.


    Was nicht funktioniert: Eine Vorlage als Standard für neue Mails definieren. Vielleicht bietet hier die TB-Version 2 eine Verbesserung.

    Ich möchte für das Erstellen einer neuen Nachricht in Thunderbird meine eigenen Layout-Einstellungen definieren (Hintergrundbild, Seitenfarbe, Schriftart und -größe). Hierfür sind die Möglichkeiten unter Extras - Einstellungen - Verfassen recht dürftig. Deshalb habe ich mir eine Vorlage erstellt, mit der ich mein Layout-definiere.


    Allerdings ist es etwas umständlich, für neue Mails erst in den Vorlagen-Ordner zu gehen. Auch verwenden externe Programme für den Mail-Versand nicht eine Vorlage, sondern das Standard-Layout.


    Wenn ich nun einmal eine Vorlage öffne und diese dann wieder schließe, scheint sich Thunderbird die Einstellungen für Seitenfarben und Hintergrund zu merken. Wähle ich anschließend die Funktion "Neue Nachricht verfassen", ist der Hintergrund so eingestellt, wie es in der Vorlage der Fall war.


    Gibt es eine Möglichkeit, die Standard Hintergrund-Einstellung (HTML Body-Tag) für neue Mails zu definieren, dass sie sofort nach dem Starten von Thunderbird auch verwendet werden?