Posts by viwosix

    Hi,
    hatte heute einen (grossen - ca 2 GB) Ordner (mit Unterordnern) in den Lokalen Dateien versehentlich umbenannt,
    wollte eigentlich einen anderen kleinen daneben umbenennen, und hatte als ich den Fehler bemerkte dann nach ca. 4 Min den Ordner wieder rückumbenannt. :wall:
    Ergebnis: alle mails nicht sichtbar ?(


    bei Recherche in der :!: Librabry>Thunderbird>Profiles>.default>Mail>local folders
    habe ich gesehen, dass der ursprüngliche Ordner noch da ist, aber alle Unterordner ziemlich leergeräumt sind sowie ein Unterordner eine Zahlenkombination aufweist und zwei Dateien (.msf und .sbd) die im Dateinahmen "Warteposition" stehen haben.
    Hatte dann im Programm einen neuen Ordner gemacht mit dem "neuen Namen" wie ich ihn in der library ebenfalls als Ordner entdeckt hatte, und voila ein Teil der mails ist jetzt dort. Was tun? :?:


    Habe keinen Ordner Komprimiert oder auch Thunderbird nicht dazwischen geschlossen.


    Kann mir jemand da weiterhelfen, wie ich das wieder hinbekomme? ;(


    Thx!
    viwosix


    * Programm + Version: Thunderbird 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Mac - OSX 10.7.5
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):world4you, gmx, andere

    Hallo alle,
    Ich will ja nicht langweilen, hab auch viele Beiträge durchgesehen (die meisten für pc), - habe aber auch http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=6733 beachtet und/aber den darin beschriebenen magischen Ordner myspell nicht gefunden...)

    und mir nun schon zum X.ten mal:


    spell-de
    German dictionaty (v0.1) has been succesfully installed
    ok


    angesehen, aber nix ändert sich, und mein lieber mac will mir immer noch ausschließlich english us , wenn´s denn wenigstens uk wäre.., auf´s Deutsche drücken..


    Ja, was mache ich falsch?
    Ja, gibts denn da einen Ausweg ?



    viwosix


    :wink: