Posts by medicopter

    habe diese Phänomen mit dem Mail versenden bei größeren Anhängen (schätzungsweise über 2 MB!


    Obwohl 6000er DSL, Timeout mal erhöht auf 300 Sek., Firewall und Virenscanner deaktiviert...


    Sagt immer, daß der SMTP-Postausgangsserver nicht erreichbar ist oder einen Fehler meldet und man die Konfiguration prüfen soll...


    Mails kommen dann aber trotzdem immer einwandfrei beim Empfänger an - also verläßlich ist diese Medlung nicht - und einfach ignorieren bringt ja auch nichts. Irgendwann geht es ja evt. wirklich mal daneben!


    Ist dies ein genereller Fehler beim Thunderbird (z.Zt. Version 1.5.0.9)



    mfg - medicopter