Posts by mrb

    Hallo und willkommen im Forum!


    Du hast ja recht massive Sicherheitssoftware. Solange diese bei dir installiert ist, ist es fast unmöglich eine Diagnose zu machen.

    Auch wenn es dir schwerfallen sollte, ist eine testweise komplette Deinstallation von beiden Comodo Tools unumgänglich. Wir wissen leider nicht im Einzelnen, wie die verschiedensten Virenscanner und Firewalls arbeiten, darum mein Vorschlag.

    Der ist aber nicht aus der Luft gegriffen, viele oft recht merkwürdige Probleme lassen sich darauf zurückführen und sind ständig im Forum präsent. Natürlich lassen sich viele dieser Programme so einstellen, dass das Scannen jedweder Mails nicht mehr stattfindet. In wie weit das immer 100%ig ist, ist unmöglich zu sagen.


    Gruß

    Ich möchte AVIRA eigentlich freisprechen von jeder Schuld,

    Ja, das kannst du, aber erst nachdem du es rückstandslos entfernt hast. Bleibt der Fehler dann in Thunderbird, kannst du es ja wieder installieren.

    Da man bei Antivirusprogrammen ja nie weiß, wie sie arbeiten, kann man diese ohne Test nie freisprechen. Vertraue unseren unzähligen Erfahrungen damit hier im Forum. Das einzige Programm, das niemals Probleme macht, ist der Windows-Defender. Alles andere lasse ich nie mehr auf meine Geräte.


    Gruß

    Hallo,

    Nagut,gewisse Formalitäten müssen halt gewahrt sein,kennen wir ja aus inglourious Basterds

    Ein starker Spruch! Das ist keine Formalität, sondern wird von den meisten Helfern hier im Forum gewünscht.

    Einige von diesen antworten bei fehlenden Informationen überhaupt nicht. Ich antworte dann nicht, wenn ich beim Threadersteller explizit zurückfragen muss. Das hat nichts mit Faulheit zu tun. Ich erwarte nämlich von fragenden Usern hier im Forum, dass sie die Frage so stellen, dass die Helfer einen möglichst kleinen Zeitaufwand zur Beantwortung benötigen. Das ist auch einfach eine Frage der Höflichkeit. Du willst ja etwas von uns und wir nicht von dir. Mit anderen Worten Input ist gleich Output.

    Außerdem sollten immer alle Fragen beantwortet werden, weil die meisten Fragesteller nicht wissen können, welche Fragen für uns wichtig sind.

    Beispiel: wie könnte man erahnen, dass ein Virenscanner Thunderbird derart beeinträchtigen kann, dass es im schlimmsten Fall weder empfangen noch senden kann? Darum unsere Frage nach der Sicherheitssoftware.


    Gruß

    Hallo,

    alternativer Vorschlag:

    Anstelle oder zusätzlich könntest du auch einen virtuellen Ordner erstellen und in so einstellen, dass in diesem nur ungelesene Mails enthalten sind. Klickst du eine Mail an (=gelesen), wird diese beim nächsten Öffnen des virtuellen Ordners nicht mehr angezeigt. Sie wird dadurch aber nicht gelöscht, da sie ja nur virtuell da war.

    Virtuelle Ordner einrichten

    Die Konfiguration der Filterung müsste dann so lauten:


    Status | ist nicht | gelesen


    Gruß

    Hallo,

    ich kann dir nicht sagen, was den Fehler verursacht. Ich kann dir nur sagen, wie du ihn loswirst. Du verwendest POP und benutzt dein Konto von 2 verschiedenen Geräten. Das ist schon problematisch, weil genau für diese Situation IMAP auf beiden Geräten der richtige Kontotyp ist.

    Es gibt eigentlich heutzutage keinen Grund für POP. Man kann IMAP-Konto so konfigurieren, dass es sich wie POP verhält und trotzdem seine Vorteile nutzen kann.

    Ich habe THB so konfiguriert, dass zunächst nur die Betreffzeilen herunproblematisstergeladen werden.

    Was ist der genaue Grund nur die Kopfzeilen herunterzuladen? Befürchtest du Sicherheitsprobleme?

    AVIRA auf allen Systemen

    Sicherheitssoftware ist für Mailprogramme oft so schädlich, dass man kaum eine Diagnose machen kann, solange Mails von diesen Programmen gescannt werden (besonders verschlüsselte Mails). Avira ausschließen kann man nur, wenn man es rückstandslos entfernt und einen Windowsneustart macht.


    Gruß


    Edit: Beantworte bitte zukünftig alle von uns erwünschten Fragen am Anfang des Threads. Und bitte immer nach dem Doppelpunkt.

    Hallo,


    eine kurze Frage: Bevor ich von Win7 auf Win10 umgezogen habe, habe ich in meinem alten Rechner das Profil gespeichert, danach war TB aber nicht mehr zu öffnen, hatte rießen Panik,

    ein Kopieren des Profils an einen anderen Ort kann niemals ein nicht-Starten von Thunderbird zur Folge haben, da das Profil ja nicht verändert wird.

    Ich kann mir nur vorstellen, dass du anstelle von "Kopieren" den Ordner "verschoben" hast. Das ist natürlich tödlich für Thunderbird. Ohne Profil kann es nicht mehr starten. Solange du aber den Profilordner nicht löschst, ist das kein Problem, du kannst ja jederzeit das Profil wieder zurückkopieren - bei geschlossenem Thunderbird natürlich.


    Gruß

    Hallo,

    ich hatte früher mal das Add-on Highlighter, welches genau das tat, was du möchtest.

    Leider ist das nur bis v.60.0 kompatibel.

    Auf der Seite schreibt der Autor aber, dass er an einer kompatiblen Version für v. 68.0 arbeitet und man etwas Geduld haben müsse.

    Du könntest in der Zwischenzeit ein Downgrade auf 60.0 machen und dort das alte Add-on installieren. Das Problem ist aber, dass seit v.68.0 es Restriktionen für ältere Profile gibt und ich vermute, dass es nicht nur recht schwierig geworden ist, ein altes Profil mit einer neuen Thunderbird-Version zu verbinden. sondern auch, das Profil einer neuen Version auf einer älteren zu verwenden.

    Probieren kannst du es aber.


    Gruß

    Hallo eddy26133,


    es hat mit nicht mehr kompatiblen Add-ons zu tun. Im Einzelfall hängt es davon ab, ob der Autor des jeweiligen Add-ons dieses weiterentwickeln möchte oder es ablehnt. Im schlimmsten Fall wird es das Add-on also für aktuelle Thunderbird-Versionen nicht mehr geben. Frag doch einfach mal beim Autor nach.


    Gruß

    Hallo,

    könntest du uns hier posten, was unter → Ansicht → Formatierung → Erweitert bei dir eingestellt ist?

    1) ganz oben Schriftarten für... ?

    2) Welche Schriftart steht bei "Feste Breite"?

    3) Schriftartenkontrolle ist das zweite Kästchen angehakt?

    4) Unter Standardkodierung stehen welche Zeichensätze?

    5) Das Kästchen ganz unten ist angehakt?


    Dann wechselst du unter "Schriftarten für..." auf "Andere Schreibweisen" (ganz runter scrollen!)

    Jetzt müsste das Fenster ganz anders eingestellt sein.

    Passe es so an wie im Fenster "Lateinisch".

    Du musst unter "Feste Breite" natürlich auch eine Festbreitenschrift einstellen.

    Davon gibt es in Thunderbird nicht sehr viele.

    Ich kenne nur "Courier New" und "Consolas". Oder die Default-Einstellung "Standard (Sim Sun)".

    Es ist empfehlenswert, unter Standardkodierung in beiden Fällen Unicode (UTF-8) einzustellen. Das unterste Kästchen sollte man nicht anhaken, damit bei einer evtl. Antwort der gleiche charset des ursprünglichen Versenders genommen wird. U.U. könnte der sonst Probleme haben.

    Gruß

    @Lutschpuppe XXL,


    noch einmal: wenn, sagen wir in einem Monat, jemand diesen Beitrag liest, wie soll er wissen, welche Version am 19.02.2020 denn "aktuell" war??? Bitte mach dir keine Gedanken darüber, welche von unseren Fragen du für dein Problem für nützlich hältst, sondern beantworte einfach alle unsere Fragen. Wir wissen schon, warum.

    welche Version ist doch völlig egal

    Das glaubst du, aber es ist überhaupt nicht egal.


    Gruß

    Hallo,

    welche Farbe wird den bei dir angezeigt, wenn du fokussierst?

    Bei mir siehst das z.B. so aus.



    Sollte das bei dir nicht so sein, starte Thunderbird im safe-mode:


    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.

    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.


    Klappt es dann, finde heraus, welches Add-on dies verursacht.


    Klappt es nicht, füge ein neues Profil hinzu, starte damit (mit dem Profilmanager) und richte ein IMAP-Konto zum Test ein.4


    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen

    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Hallo, an alle,

    ihr habt doch sicher mal probiert Thunderbird im safe-mode zu starten. Wie war das Ergebnis?

    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.

    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.


    Zur Kenntnisnahme: ich selbst habe Thunderbird 68.5.0 und das Schlagwörter-Problem tritt bei mir nicht auf. Also muss es mit einem verschiedenen Profil zusammenhängen, welches meins von Eurem unterscheidet.

    Ich würde sogar empfehlen testweise ein neues Profil anzulegen, mit zunächst nur einem Konto (am Besten IMAP)

    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß