Posts by Der_Ventilator

    Hm, das Wiki ist nicht sehr hilfreich, es redet was von einem 3. Programm, das Backups erstellen kann.


    habe aber mit Google im gulli.com Forum folgenden Eintrag gefunden:


    "Hallo,


    dazu kopierts Du die Dateien und Ordner (u.a. chrome, extensions, Mail ... und die ganzen Files) in folgendens Verzeichnis:


    1.) C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZER\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\ *


    2.) Jetzt startest Du Tb mit folgendem Befehl:


    "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -ProfileManager


    oder benutzt den eventuell vorhanden Link ~"Tb Profilmanager"


    3.) In dem Fenster gibt es drei Auswahlmöglichkeiten von denen Du "Profil erstellen ..." anwählst.


    -> im nächste Fenster klickst Du auf weiter


    -> gibst einen gewüschten Profilnamen an


    -> klickst auf "Ordner wählen" und navigierts dann zu dem Verzeichnis * (hier kannst du auch ein x-beliebiges Verzeichnis auswählen. Das unter Punkt 1 genannte Verzeichnis wird als Standard genutzt)


    Dann sollte es eigentlich klappen."


    Damit gehts ganz einfach.


    Grüße und gute Nacht


    http://board.gulli.com/thread/…dner-gesichert---was-tun/

    Ich benutze Thunderbird 2.0 und habe folgendes Problem:


    Meinen Profilordner habe ich vor Monaten (keine Ahnung, wie ich das damals gemacht habe) auf D:\Emails verschoben.


    Nun nutze ich einen anderen Rechner und möchte nun Thunderbird sagen, dass der den alten Profilordner "fg8c0jjh.default" auf D:\ benutzen soll.


    Aktuell hat Thunderbird auf C:\ unter den Anwendungsdaten einen Ordner "hj7e6t4n.default" erstellt. Selbst wenn ich in diesen meine alten Daten reinkopiere, findet er die Konten nicht, sondern bietet mir an neue zu erstellen. Was muss ich tun?

    Hi


    Ich habe folgendes Problem:


    Ich habe einige Konten bei web.de, die ich jahrelang per pop3 abgerufen habe. Jetzt möchte ich diese auf den imap Zugang umstellen (kein alle 15-Minuten Abruf-Timelimit ;-) ). Gibt es eine einfache Möglichkeit, mit der ich nicht die Konten in Thunderbird neu erstellen und die Mails rüberkopieren muss?

    Hm, der Abmin von der Uni meint, ich soll einfach das Zertifikat für immer akzeptieren, aber das geht nicht, weil danach die Meldung sofort wieder kommt; die geht erst weg, wenn ich das Zertifikat temporär akzeptiere.
    Und die andere Meldung, dass imap.physik... nicht gleich mail.physik... sei, kommt bei jeder Aktion. Z.B auch wenn ich eine EMail verschicken will, das ist sehr störend.

    Hi, ich hab mir Thunderbird auf einen Imap-Account meiner Uni eingerichtet. Jetzt nervt aber bei jedem Start die angehängte Meldung über ein ungesichertes Zertifikat eine unbekannten Zertifizierungsstelle.


    Diese und die nachfolgende Meldung muss ich immer erst akzeptieren, ansonsten ruft Thunderbird nichtmal meine anderen Konton ab, sondern wartet auf den manuellen Nutzereingriff.


    Ich kann auch nicht auf "Zertifikat immer akzeptieren" gehen, weil es anscheinend jeden Tag neu ausgestellt wird (jedenfalls ist es nur einen Tag lang gültig...)


    Wie kann man das abstellen?


    http://www.planet3dnow.de/vbul…hmentid=6537&d=1170893123


    http://www.planet3dnow.de/vbul…hmentid=6539&d=1170893234


    (Leider gibts nur Links auf die Bilder, weil der Img Tag anscheinend keine php Anweisungen versteht)