Posts by chrisma

    Hallo zusammen!


    Mein Problem ist an sich nix Neues, aber in meiner Konstellation finde ich keine Lösung, daher frage ich mal.


    Ich habe Vista Ultimate 32 Bit und zwei Profile:


    - Büro
    - Heim


    Beide Admin.


    Bei "Heim" bekomme ich immer öfter die Meldung:


    "Konnte Nachrichten nicht in Mailbox schreiben. Stellen Sie sicher, dass das Dateisystem Ihnen Schreibrechte einräumt und genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, um die Mailbox zu kopieren."


    Die Inbox ist aber keine 2 GB groß, sondern aktuell nur 390 MB, nachdem ich die erst vor gut einer Woche wieder geteilt habe (also neuen Ordner angelegt, dahin ältere Mails verschoben). Habe sie schon einige Male entsprechend aufgeräumt/ geteilt, komprimiert usw. Im Profil "Büro" habe ich das Problem auch nicht, nur im "Heim", es muss also noch irgendwo sonst eine Info im System sein, die eine volle Inbox suggeriert. Ich habe das Komprimieren vielleicht auch nicht so oft im "Heim"-Profil ausgeführt, weiß nicht...


    Weiß jemand Rat?


    Danke schon mal im Voraus.

    Ja, ja, wenn das so einfach wäre - ist ja nicht so, als dass ich das nicht alles schon e-Mal hinter mir hätte. Von XP zu XP klappte das auch, aber XP -> Vista eben nicht mehr richtig.


    Aber so einfach wie Du das schreibst, ist es eben nicht, weil schon mal die Ordner nicht die gleichen sind bei XP (in "Awendungsdaten") und Vista ("App. Data" und dann gibt es da "Local" und "Roaming", in denen gleichfalls TB-Daten sind).


    So weit bin ich ja auch gekommen, aber das mit den Dateianhängen klappt eben nicht. Und ich kann die Dateianhänge nicht neu verwalten, da ist es einfach leer...

    Ja, schön und gut.


    Aber es sollte doch dann umgekehrt nicht so schwer gemacht werden, sauber wieder zusammen führen zu können oder eben umzuziehen auf einen anderen Rechner.


    Mein neues Notebook liegt nun schon Tage hier zu Hause rum, weil ich genau an dieser Stelle hängen bleibe. Es nervt mich auch ungemein, abends stundenlang daran rumbasteln zu müssen und einfach nicht weiter zu kommen. :-/

    Na, ich weiß nicht.


    Ich würde eine Installationsvariante "alle Benutzer" gut finden oder eben "ausgewählte Benutzer" (damit Dritte nicht einfach die Mails lesen können).


    Genau das, was ich mache, ist doch normal, also 1x zu Hause, 1x Büro, aber trotzdem beides gleich zu starten, oder? Jetzt weiß ich jedenfalls nicht, warum das mit den PDFs nicht klappt, aber ohne dem nützt mir TB nicht viel - kann ja nicht alle Anhänge erst mal lokal speichern...


    Die Frage, ob man Vista nützt oder nicht, finde ich hier aber nicht korrekt. Vista ist nun mal das nächste BS. Ich glaube auch nicht, dass es an Vista liegt, sondern an TB - ich kann ja alle Profile weiterhin wie gewohnt nutzen, nur das mit den Anhängen klappt nicht mit alten Profilen (lege ich ein neues an, geht es ja). Da fehlt mir eben einfach eine gescheite Anleitung, was man wie wohin kopieren muss... :-/

    Hallo zusammen!


    Ich möchte TB von einem XP-Pro- auf einen Viasta-Ultimate-Rechner umziehen, aber es will mir nicht gelingen, dass TB danach Dateianhänge richtig öffnet, speziell PDFs. Der Umzug an sich klappt soweit; ich kann alle TB-Profile wie bisher nutzen.


    Ich habe hier die Suche benutzt aber Tipps wie z.B. "mimes..." löschen, neues Profil anlegen, usw. wollen einfach nicht klappen.


    Ich habe 2 Windows-Profile, also für zu Hause und Büro.


    Unter XP weiß ich, dass diese unter: "...\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\..." abgelegt werden. Bei früheren Umzügen habe ich enstpechend kopiert.


    Bei Vista ist es nun so, dass es nun den Ordner "Roaming" unter "Appl. Data" gibt, aber auch den Ordner "Thunderbird" unter "Local" mit XUL.mfl-Datei für jedes TB-Profil in jedem Vista-Profil.


    Wenn ich einn eues Profil erstelle, klappt das mit den PDFs. Gehe ich dann auf eines der umgezogenen, klappt es nicht und es kommt: "... Hilfsanwendung exisitert nicht, ändern Sie Ihre Einstellungen". Ich habe mich aber beim TB-Anlegen auf dem Vista an die genauen Pfade gehalten (so nicht systembedingt) und auch versucht, Dateien zu editieren - es gelingt mir aber nicht.


    Gibt es hier irgendwo ein genaues "How-To"? Oder kann mir so jemand helfen?


    Ich mag TB ja wirklich gerne, aber die Prozedur bei einem Umzug geht mir echt auf die Nerven... :-( Meine Profile sind ziemlich komplex, also ein komplettes Neueinrichten mit anschließendem Kopieren der Mails würde mich sehr viel Zeit kosten... :-/

    Ich kämpfe nun mit diesem Problem rum, nachdem ich ein neues Notebook und darauf Vista Ultimate habe. Vorher war es ein Notebook mit XP und der Umzug klappte auch zunächst.


    Das Öffnen von PDFs bringt mir auch immer wieder das Problem mit "Hilfsanwendung existiert" nicht. Das Löschen von der mimes... brachte nix. Unter "Aktionen anzeigen und bearbeiten" ist nix zu finden, auf meinem alten Notebook aber so einiges.


    Habe ein neues Profil angelegt und siehe da, hier wirde ich gefragt, womit ich die Datei öffnen möchte. Das hat sich aber leider nicht auf die anderen Profile übertragen. :-( Ich habe versucht, Dateien anhand der letzten Änderung ausfindig zu machen, die das gespeichert haben könnten, aber erfolglos.


    Tja, was nun?