Posts by JEberhardt

    Hallo mrb,


    die Mail wird nicht in Thunderbird verfasst. Die Mail wird automatisch generiert in einem barrierefreien Shopsystem einer Buchhandlung (http://www.curriculum-online.de).
    Ich habe den Shop als CMS in php entwicklt. Wird ein Buch gekauft so erhält der Kunde eine Mail, in der über den besagten Link die Bestellung durch den Kunden bestätigt wird (double-opt-in). Also, die Mail inklusive aller notwendigen Header-Zeilen wird von dem CMS geschrieben und gesendet. Bisher funktioniert der Link in allen Mail-Programmen ausser eben Thunderbird. Und nach der Änderung im Header funktioniert das jetzt auch.


    Gruß
    Joachim

    Hallo Werner,


    das Problem tritt bei verschiedenen Empfängern auf. Andere Mail-Programme wie Eudora oder Outlook stellen den Link richtig dar. Dort ist der Link anklickbar und es startet automatisch ein Browser-Programm.


    In diesem Forum gab es bereits ähnlich Beiträge, die ein Hyperlink-Problem schildern. Ich habe den Eindruck, dass auch dort dies Problem nicht wirklich gelöst wurde.


    Viele Grüße


    Joachim

    Hallo Leute,


    wenn ich eine Mail schreibe und sie als HTML-Text verschicke, dann funktionieren unter Thunderbird eingefügte HyperLinks nicht.


    Beispiel:


    <a href="https://curriculum-online.de/confirm_i6g1lo18udm/lieferID_123.html">Bestätigungs-Link</a>


    Das wird optisch und im Quellcode richtig dargestellt. Im Aufruf wird aber alles um einen Buchstaben nach rechts verschoben:


    ttps://curriculum-online.de/confirm_i6g1lo18udm/lieferID_123.html"


    Also es fehlt das 'h' und es ist ein " zuviel am Ende. Dann startet natürlich kein Browser mehr.


    Kennt jemand das Problem? Ist es ein interner Bug? Kann man es abstellen?


    Viele Grüße


    Joachim Eberhardt