Posts by pet11

    Besten Dank, rum


    Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt auf das Thema IMAP zurückkommen. Es scheint eine gute Lösung zu sein. Wenn das nur nicht alles so viel Zeit beanspruchen würde.


    Im Moment bin ich schon mal zufrieden, dass ich mit beiden Benutzer-Profilen auf ein gemeinsames TB-Profil zugreifen kann.

    Ja, ich möchte jeweils auf dem gleichen Stand sein. Meine Mails werden erst nach 30 Tagen vom Server gelöscht. Also abrufen kann ich schon parallel, aber die versorgten mails möchte ich nicht jedesmal doppelt archivieren und aufräumen. Auch denke ich, dass das Adressbuch sich mit IMAP nicht sychronisiert, oder?

    :D Jupie, ich habs geschafft! mit etwas Mühe und Dank der sehr nützlichen Hilfe des kleinen MozBackup (http://www.chip.de/downloads/MozBackup_13010847.html). Vielen Dank für die guten Tipps! :top:


    Quote

    bedeutet das , (Komma), der Ordner Profiles enthält die zwei Unterordner mkwrcext.neu2 und iz3gzl5d.default oder enthält Profiles den mkwrcext.neu2 und dieser dann wiederum als Unterordner den iz3gzl5d.default?


    Der Ordner Profiles hat nur einen Unterordner: \mkwrcext.neu2,\ und darin \Mail\, mit diversen unwichtigeren Konten, und\Extensions\ zudem die Adressbuch-Dateien bis abook-32.mab und mehrere andere Dateien. Unter diesem \mkwrcext.neu2,\-Ordner befindet sich der Ordner \iz3gzl5d.default\ ebenfalls mit \Mail\, wo die Mails meines Hauptkontos 'GMX-Konto' lagern.
    Das Komma entstand wohl bei der unvorsichtigen Erstellung des neuen Kontos (neu2,).


    By the way: Ist es vielleicht riskant, die Profil-Namen zu veröffentlichen?


    Nun noch zu einem weiteren Anliegen: Ich möchte auf 2 verschiedenen Compis (PC mit XP und Laptop mit Vista) dieses neue Profil ebenfalls synchronisieren. Geht das mit einem Synch-tool (Ich habe auf beiden Rechnern GoodSync installiert) gleich wie in diesem Fall? Oder gibt es eine bessere Methode?


    Nochmals besten Dank! Ich bin sehr froh, dass es solche Foren gibt. Und natürlich die Cracks, die sich dafür die Zeit nehmen andern zu helfen, so wie du, rum!!

    Vielen Dank für die rasche Meldung.


    Ich erhalte jeweils eine Windows (XP)-Meldung, dass der Zugriff verweigert wurde. Im EB kann ich auch nicht auf C:\Dokumente und Einstellungen\admin zugreiffen (so rum scheint es mir logisch. Auch anders rum nicht ganz abwegig, was hat der Admin beim EB zu suchen?)


    Auch bin ich mit gar nicht sicher, ob ich das ganze Profil an einen ander Ort verschieben kann. In den Konten-Einstellungen habe ich gemerkt, dass ich nur den Ordner für das Konto bestimmen kann.


    In meinem Fall sieht das so aus:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\mkwrcext.neu2,\iz3gzl5d.default\Mail
    (die beiden Profile habe ich einmal bei einer Neuinstallation zusammengeflickt, leider nicht ganz wie' sein sollte, aber es scheint, dass fast alles vom alten Profil wieder im neuen ist)

    Quote from "rum"

    hi,


    gehe auf Profil erstellen, dann bei "Ordner wählen" auf den Profil-Ordner des EB-Konto klicken. Dann direkt fertigstellen und dann startet TB mit diesem Profil, wobei du dich natürlich auch bei jedem Start fragen lassen kannst.


    Nun, der Versuch nach rum's Anleitung scheiterte erst mal. Im Admin-Benutzerkonto habe ich keinen Zugriff auf das EB-Konto, wo ja der Ordner mit dem Profil liegt. Kann es helfen, wenn ich den EB-Profil-Ordner an einen neuen Ort bestimme? Habe ich danach Zugriff darauf?

    TB, Version 1.5.0.2, Windows XP


    Hallo, bei mir ist leider noch nichts klar. Worum geht es, wenn von

    Quote

    Profilmanager

    ,

    Quote

    Thunderbird /p

    und

    Quote

    gehe auf Profil erstellen, dann bei "Ordner wählen" auf den Profil-Ordner des EB-Konto klicken

    die Rede ist. Ich find diese wohl sehr nützliche Funktion nicht.

    Hallo Graba


    Vielen Dank für die promten Willkommensgrüsse und das Feedback. Ich habe in dieser Nacht noch bis 6 Uhr früh an den Ordnern rum geforscht und solche in das neue Profil verschoben. So erreichte ich doch wenigstens, dass ich die alten Mails wieder habe. :-))


    Leider sind jetzt viele überflüssige Dateien im Profil, aber damit kann ich leben und vielleicht später noch mehr ausmisten. Thunderbird war mir scheinbar recht gutmütig gestimmt, es hätte leicht auch schief gehen können.


    Ich nehme mir auch vor bald mal upzudaten und vielleicht auch das Tool vom Man auszuprobieren.

    Hallo Leidensgenosse, du hast recht, du bist nicht der einzige. Mir erging es auch so.


    Das MozBackup 1.4.4 von http://mozbackup.jasnapaka.com/ auf Windows XP Home SP2 und TB 1.5.0.2 ergab ein merkwürdiges Bild. Im linken Teil keine Spur von Inbox und allen andern Odnern und Unterordnern.


    Aber wenn ich unter Profile im Ordner Mail nachschaue sind sie da, auch die Grösse der Dateien entspricht den Erwartungen. Aber im Programmfenster sehe ich nichts davon.

    Nun habe ich versucht manuell zu verschieben, umzubenennen und machte die Sache wohl noch schlimmer, weil ich nichts erreicht habe und nicht mehr weiss, was ich alles verschoben habe.


    Um das Programm weiter brauchen zu können, habe ich mir erst mal ein neues Profil erstellt. Viel Gebastel, ich wäre sehr froh, wenn ich dabei wieder Ordnung und meine verlorenen Mails wieder hätte.


    Bin ziemlicher Anfänger und dankbar, wenn die Antwort verständlich bleibt.


    Kann vielleicht http://www.erweiterungen.de/detail/MboxImport/ vom thread http://www.thunderbird-mail.de…25682&highlight=mozbackup
    weiterhelfen?


    Peter