Posts by Dinole

    ...dann weiß ich auch nicht weiter, da ich genau so in der Vergangenheit wieder von der 78-er auf die 68-er Version gewechselt bin. Der Unterschied könnte allerdings sein, dass Du das Profil eines anderen Rechners verwendest und ich das Profil, von dem ich täglich eine Sicherung erstelle.

    Moin,


    wie ich lesen kann, hast Du eine Kopie, die Du verwenden kannst. Ich würde Folgendes machen:


    1. nochmals TB völlig deinstallieren und den TB-Ordner in "appdata" löschen.

    2. TB 68.12.1 erneut installieren.

    3. nach Installation ist in "appdata" das Profil "default-release" entscheidend.

    4. Doppelklick auf den Ordner mit "default-release" und alle erscheinenden Unterordner löschen.

    5. diese gelöschten Ordner mit den Ordnern des alten Profils ersetzen.

    6. der nach Neuinstallation von TB 68.12.1 generierte Profilname muss unverändert bleiben und darf nicht mit dem Profilnamen des alten Profils überschrieben werden!!! Das dürfte der Fehler gewesen sein, indem Du das alte Profil mit dem alten Namen in das neue Profil kopiert hast.


    Bitte mal testen.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1

    Hallo zusammen,


    vorab gesagt, lasse ich mir immer alle Mails als "Reiner Text" anzeigen. Nun ist mir aufgefallen, dass bei einem Mail "mit" Anhang nicht die Büroklammer angezeigt wird, sondern erst, nachdem das Mail als "Original HTML" angezeigt wird. Das kann doch nicht normal sein, oder?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nein

    Hallo zusammen,


    ich bin ein sehr sicherheitsbewusster Anwender und bin darauf bedacht, immer sämtliche Software, Treiber und Programme auf dem neuesten Stand zu halten. Das traf auch die letzten Jahre immer auf TB zu. Aber dieses Mal möchte ich doch auf unabsehbare Zeit beim TB 68.12.0 verbleiben, da ich vermehrt den Eindruck habe, dass die Allgemeinheit noch nicht so recht mit der neuesten Version zufrieden ist. Mir geht es auch so, habe ich doch in den letzten Wochen mehrmals auf die neueste Version upgedatet und bin dann umgehend auf die vorherige Version zurückgekehrt, da mir doch so einige Add-Ons fehlen, die mir in TB in der Vergangenheit die Arbeit erleichtert haben.


    Meine Frage wäre nun, welchen Risiken setzte ich andere und mir aus, sollte ich nicht auf die neueste Version updaten, da ja immer von ausgemerzten Sicherheitsrisiken die Rede ist oder ist es ausreichend, immer mein BS und Antiviren-Software auf dem aktuellsten Stand zu haben?


    Mich würden hierzu mal Eure Meinungen interessieren.


    Danke!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version 68.10

    Hallo zusammen,


    mal eine grundsätzliche Frage, kommt nach TB 68.10 gleich 78.XX oder sind noch weitere 60-er Versionen geplant?


    Besten Dank!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • TB 78.0
    • WIN 10*64

    Hallo zusammen,


    dann fange ich mal an, mit den inkompatiblen Add-Ons


    1. Abrufen/Senden-Schaltfläche
    2. Allow HTML Temp
    3. Archive This
    4. Close tab on ESC
    5. Color Folders
    6. CompactHeader
    7. Contact Tabs
    8. Forward
    9. ImportExportTools
    10. PopMailListRecipients
    11. PrintingTools
    12. QuickFolders
    13. Remove Duplicate Messages
    14. SavedSearchThemAll
    15. Subject Manager
    16. Theme Font & Size Changer for Thunderbird
    17. ViewAbout
    18. Xpunge

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.1


    Hallo zusammen,


    wie schaffe ich es, bei einem Mail mit einem angehängtem Bild die Druckvorschau und den anschließenden Druck des Mails incl. des Bildes zu bewerkstelligen?


    Vielen Dank!

    Dinole Warum fügst Du Deine Screenshots eigentlich nicht per Copy and Paste direkt hier im Forum ein? Die kann man direkt aus der Zwischenablage in seinen Beitrag einfügen. Ich werde externe Screenshots eventuell bald verbieten und in Zukunft dann kommentarlos löschen (lassen). Es ist einfach nervig von den externen Dienstleistern abhängig zu sein, wodurch die Bilder irgendwann einfach aus dem Kontext verschwinden.

    ...weil ich mit dieser Funktion



    rein gar nichts anfangen konnte.

    Hallo Dinole,


    du kannst einen Test machen mit folgendem CSS-Code in der userChrome.css Datei:

    CSS
    #folderTree treechildren::-moz-tree-cell-text {
    font-family: Arial !important; }

    Prima Mapenzi, das hat schon mal bestens funktioniert. Was ich aber gerne noch zusätzlich hätte ist, dass die ganze Oberfläche, d.h. die Menu- 7 Symbolleiste und die Betreffzeilen der Mails ebenfalls Arial dargestellt werden. Hättest Du dafür auch noch einen Code parat?


    Vielen Dank.

    Hallo zusammen,


    da in TB 68.3.0 das Add-On Theme Font & Size Changer for Thunderbird nicht mehr funktioniert ich aber gerne im TB eine Ansicht wie im TB 60.9.1 hätte wäre ich dankbar, wenn man mir einen Code liefern könnte, um die Ansicht zu ändern.


    So sieht es mit TB 60.9.1 aus und auch so sollte es dann mit dem TB 68.3.0 aussehen:




    So sieht es aktuell mit TB 68.3.0 aus:





    Besten Dank!

    die in die Menüleiste gezogenen MSF Symbole

    Kannst du genauer bezeichnen, welche Symbole das sind, vielleicht sogar einen davon Screenshot zeigen ?

    Ich kann bei mir keine MSF Symbole finden.

    ...upppps, falscher Beitrag meinerseits, habe mich im Add-On geirrt. Mein Hinweis bezog sich auf das Add-On "Quick Filter Assistent", bei dem die ins Menu gezogenen Buttons nach einem Neustart immer wieder verschwunden sind.

    Das liegt daran, dass der Thunderbird standardmäßig so eingestellt ist, dass er beim Start und danach alle x Minuten auf dem POP-Server nachschaut.

    Was bitte stimmt daran nicht?

    ...das liegt daran, dass auch bei mir TB 68 beim Start nicht sofort die Mails der verschiedenen Adressen abruft, sondern nur nach und nach in den darauf folgenden Minuten, allerdings TB 60.9 ruft sofort alle Mails ab, und das bei identischen Einstellungen!

    Um den Unterschied noch etwas näher zu erläutern: Das liegt daran, dass der Thunderbird standardmäßig so eingestellt ist, dass er beim Start und danach alle x Minuten auf dem POP-Server nachschaut. Es ist in diesem Fall stets der Thunderbird, der beim Server nachfragt, welchen Mails auf dem Server sind.

    Bei IMAP gibt es bei fast allen Anbietern einen Push-Dienst. Wenn man den nutzt, ist es umgekehrt. Beim Eingang einer neuen Mail benachrichtigt der Server aktiv den Thunderbird. Hier muss der Thunderbird daher nicht mehr alle x Minuten nachschauen sondern wird automatisch nahezu sofort benachrichtigt.

    Dazu müsste das Problem zunächst einmal von jemandem außer dir selbst reproduziert werden, am besten mit einem anderen Provider. Du selbst könntest auch noch etwas tun. Erstelle testweise ein ganz neues Profil und beobachte, ob der Fehler damit auch auftritt. Sofern möglich teste es zusätzlich auch mit einem Konto bei einem anderen Provider als Freenet. Damit kannst du ausschließen, dass der Fehler in deinem Profil oder bei Freenet liegt.

    ..so ganz richtig ist das auch nicht. Nachrichten werden vom TB nur sofort abgerufen, wenn beim Start der Posteingang aufgerufen wird. Ich habe das gleiche Problem mit TB 68, dass meine POP-Konten auch nicht beim Start abgerufen werden. Analog dazu funktioniert der sofortige Abruf meiner Konten beim TB 60.9 sofort über alle E-Mail-Adressen.

    ..dann exportiere doch einfach den gesamten Profilordner von TB. Das ist doch genau das, was man macht, um sein TB-Profil zu sichern. Und genau diesen Profilordner im neuen Rechner wieder einfügen.