Beiträge von promethea

    Hallo Feuerdrache,


    herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe die Erweiterung eben heruntergeladen und werde es mal ausprobieren - hoffentlich nervt es nicht zu sehr, weil 90 % meiner e-mails gehen ja über eine Adresse.


    Vielleicht kennt ja noch jemand ein Erweiterung, mit dem man es doch automatisieren kann - oder es erfindet jemand ganz schnell eine. ;-)) Ich denke, ich bin mit diesem Problem nicht allein.


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo,


    ich verwende mehrere e-mail-Adressen unter anderem meine beruflichen und meine privaten aus dem selben Thunderbird-Profil. Ich habe meine berufliche Adresse als Standardadresse eingetragen. Aber für meine privaten e-mails verwende ich natürlich meine private Adresse .... eigentlich, denn oft vergesse ich die Absendeadresse entsprechend zu ändern und schon vermischt sich alles.



    Gibt es eine Möglichkeit / add-on um bestimmte Empfängeradressen automatisch mit einer Sendeadresse zu verknüpfen, so dass ich an bestimmte Leute immer mit einer bestimmten Adresse schreibe ?


    Liebe Grüße


    promethea






    Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win7 (aktueller Stand) 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse

    Juhuuuuuu !


    Ich habe es jetzt doch einfach mal probiert und es hat geklappt.


    Ich habe den zweiten Beitrag aus dem von mir verlinkten Strang benutzt und das Skript vollstänig in den Editor kopiert. Dann habe ich die Datei wie vorgeschlagen benannt und in C: gespeichert. Dorthin habe ich auch die msgFilterRules.dat gespeichert und dann den Speicherpfad in dem Skript entsprechend angepasst.


    Nachdem es dann erst nicht geklappt hat, musste ich die Verwendung von Powershell skripten noch aktivieren. Dazu hatte ich folgendes gefunden


    http://www.gmusoft.de/informat…ows/WindowsPowerShell.htm


    Danach konnte ich das Skript ausführung es es hat hervorragend geklappt und meine 300 Filter sind jetzt alphabetisch sortiert.


    Juhuuuuu


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo,


    herzlichen Dank für die erste Hilfe, allerdings benutze ich im Moment lieber den zusätzlichen Button "Papierkorb leeren", den ich mir auf die Symbolleiste gelegt habe, als mir ein neues Profil anzulegen ohne dass ich genau weiß, was ich da mache, denn ansonsten funktioniert ja alles.


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo,


    da ich das Problem immer noch nicht gelöst habe, schubse ich den Treat einfach nochmal nach oben, vielleicht gibt es ja inzwischen eine Lösung.


    Ich könnte mir auch vorstellen, dass es möglich wäre die erstellten Filter in eine Exceltabelle (oder ähnliches) zu exportieren, zu sortieren und dann zurück zu importieren, aber wie ?


    Liebe Grüße


    promethea

    TB 3.0.6 Win7


    Liebe Leute,


    ich glaube, ich bin die mit den exotischen Wünschen und Problemen. Ich hatte in den letzten Wochen immer Probleme dass der TB nicht richtig funktionierte, weil er ständig mit irgendwelchen Konten beschäftigt war und dann keine e-mail abrufen wollte/konnte. Mit Hilfe alter Einträge habe ich mir zusammengereimt, dass das an nicht vollständig gelöschten Mails liegt und habe innerhalb des Programm einiges ausprobiert, insbesondere hinsichtlich das Komprimierens von Ordnern.


    Und dann habe ich irgendwann festgestellt, dass die Funktion "Papierkorb leeren" aus dem Kontextmenue des Papierkorbs verschwunden ist.


    Wie konnte das passieren, aber vorallem wie finde ich die Funktion wieder ? Ich habe mir inzwischen die Funktion oben in die Funktionsleiste gelegt, aber ich hätte sie gerne wieder im Kontextmenu.


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo,


    was genau das Problem war, ich weiß es nicht, ich habe jetzt drei Filter herausgelöscht - an einem hatte ich gestern einiges hin- und hergebastelt (newsletter von Aldi) und der Filter wollte irgendwie nicht funktionieren und deswegen habe ich ihn gelöscht und das scheint es auch gewesen zu sein, die Fehlermeldung ist nun weg.


    Aber wirklich befriedigend finde ich die Lösung nicht, denn ich habe keine Ahnung, was nun wirklich das Problem war und wie ich es für die Zukunft vermeiden kann.


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem, sprich die gleiche Fehlermeldung.


    Windows 7, Thunderbird 3.0.1
    Ich verwende nur Filter für die Lokalen Ordner, es sich aber auch msgFilterRules.dat-Dateien für sämtliche 15 e-mail-Adressen angelegt, die aber alle leer sind (ja ich habe sie alle geöffnet - Inhalt: version="9" logging="no")
    Add-ons:
    adblock plus 1.1.3
    Britsh English Dictionary 1.19
    Deutsches Wörterbuch
    ImportExportTools 2.3.2
    JavaScript Debugger 0.9.87.4
    RRbuttonAndIcon 0.3.1
    Send Filter 1.0.3
    SmartSave 0.1.5.2 (inaktiv)



    Ich verwende sehr viele Filter (aktuell etwa 80) und bis heute nach um 2.00 Uhr konnte ich noch e-mail abrufen und filtern und habe danach auch keinen neuen Filter mehr hinzugefügt. Gestern habe ich auch kein neues add-on hinzugefügt.


    Ich bin ratlos und auch nicht wirklich arbeitsfähig. Die Meldung kommt während des Abrufens viermal und jedesmal, wenn ich versuche die Filter aufzurufen. Die msgFilterRules.dat habe ich gefunden und mit dem editor geöffnet, aber ich kann kein falsches Zeichen entdecken .... weiß aber auch nicht wirklich wonach ich suche.


    Aber eigentlich denke ich, dass der Fehler wo anders liegen muss, weil die Filter ja bis heute nacht noch funktioniert haben.


    Liebe Grüße


    promethea

    Win7, Thunderbird 3.0.1


    Hallo,


    ich schließe mich der Frage an, auch wenn sie "eigentlich" schon beantwortet ist. Denn nur weil es nach dem ursprünglichen Plan nicht sinnvoll ist, muss das ja nicht heißen, dass es nicht geht.


    Ich filtere sämtliche mails meiner Kunden in jeweils eigenen Ordner und habe etwa 300 davon, da erleichtert es den Überblick über die Filter doch enorm, wenn sie alphabetisch sortiert würden. Gibt es eine Möglichkeit dies zu automatisieren und nicht manuell zu machen, denn da ich die Filter in der Reihenfolge erstelle, wie die e-mails eingehen, ist es schon eine elende Klickerei, wenn nach 100 bereits erstellten Filtern der Herr Zylkanowsi einzufügen ist. Und die Notwendigkeit nachzusehen ob es den Filter schon gibt, ergibt sich daraus, dass der gleiche Kunde immer wieder mal unterschiedliche e-mail-Adressen verwendet, ich aber die Filterzahl nicht ins unendliche ausdehnen will.


    Liebe Grüße


    promethea

    Hallo und herzlichen Dank Euch beiden,


    aber ich will ja gerade die 222@gmx.de NICHT abrufen und schon gar nicht in getrennte Eingangskörbe, sondern mit dieser Adresse nur senden und nicht empfangen und bei den Eingabemöglichkeiten bei der "weiteren Identität" ist und war mir nicht klar, ob TB damit auch abruft oder nur sendet.


    Wenn letzteres, ist das das was mich glücklich macht. ;-))


    Liebe Grüße


    promethea




    p.s. und langsam fange ich ja auch an mich an den TB zu gewöhnen, was verständlicherweise nach 15 Jahren anderem Mail-Programm und entsprechender Gewöhnung nicht so einfach ist, aber ich habe mich ja freiwillig auf das Experiment trotz meinem "fortgeschrittenen" Alter und damit einhergehendem Altersstarrsinn gewagt.

    Hallo,


    ich habe ein Problem, da wohl auch viele andere haben, eine gmx-Alias-Adresse, aber irgendwie führen mich die anderen Treats nicht zum Erfolg.
    Ich möchte gerne über die Erstadresse sämtliche Nachrichten abrufen (funktioniert) und über beide Adressen Nachrichten versenden, aber eben keine Nachrichten über die Zweitadresse abrufen - wie stelle ich das ein ?


    Zur Verdeutlichung:
    111@gmx.de - Abrufen und Senden
    222@gmx.de - nur Senden




    Ich habe es übrigens geschafft, für beide Adressen jeweils eine Identität anzulegen, in dem ich als Benutzernamen einmal die Kundennummer und einmal die e-mail-Adresse verwendet, falls jemand dies auch tun will erst danach habe ich die Möglichkeit "weitere Identität" gefunden.


    Ich möchte aber etwas anderes. TB ruft alle mails immer doppelt ab, das nervt ungemein, weil ich über die zweite Adresse zB eine Mailingliste aboniert habe mit rd. 100 Nachrichten am Tag und nun habe ich 200. ;-((


    Ich möchte aber weiterhin mit dieser e-mail-Adresse e-mails versenden, aber nicht mehr abrufen. Ich habe dann einfach das automatische Herunterladen abgeschaltet, aber wenn ich dann aus purer Neugierde manuell abrufe, wird diese Adresse auch mit abgerufen, dann habe ich versucht, den Server bzw. den Benutzernamen zu löschen, aber das ging nicht, bzw. führt natürlich immer zu einer Fehlermeldung.


    Liebe Grüße


    promethea

    Liebe Leute,


    ich verwende Thunderbird noch nicht lange.
    Was mir fehlt (oder ich habe es nicht gefunden) ist ein Tastaturkürzel für den Befehl "Ordner als gelesen markieren".


    1. gibt es dafür ein Tastaturkürzel ?
    2. wie kann ich mir eines basteln ?


    Alles was ich zu 2. bisher gefunden habe waren link auf add-ons, die mit der neuen Version nicht mehr funktionieren.


    Liebe Grüße


    promethea


    P.S. Windows 7 und Thunderbird 3.0.1

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem.
    Ich öffene eine Nachricht aus einem Ordner, schließe sie wieder und sie wird nicht als gelesen angezeigt.


    Wenn ich anschließend den Index wiederherstelle, wird die Nachricht anschließend als gelesen angezeigt.
    Bei der nächsten Nachricht, habe ich dann aber wieder das gleiche Spiel, es kann doch nicht sein, dass ich ständig den Index wiederherstellen muss.


    Könnte es ein Problem sein, dass ich meine gesamten mails und Mailboxen aus Eudora nach Thunderbird übernommen habe und er einfach mit der Masse an zu indexierenden Nachrichten überfordert ist ?


    Liebe Grüße


    promethea

    Herzlichen Dank für die Hilfe, wobei ich mich dann doch entschieden habe, "einfach" TB 3.0 über die alte Installation drüber zu installieren (die Daten waren ja auf dem anderen Rechner gesichert und insgesamt waren die Inhalte nicht sehr umfangreich) und es hat dann auch geklappt. Aber vermutlich war viel Glück dabei und mit einem größeren Datenbestand würde ich das nicht riskieren.


    Liebe Grüße


    Promethea

    Hallo,


    ich verwende TB nicht selbst und verzweifele gerade ein bisschen.
    Meine Mutter arbeitet seit 2005 mit dem TB und hat seitdem auch kein update gemacht. Nun hat sie zu Weihnachten einen neuen Computer mit Windows 7 bekommen und ich darf ihn einrichten und ich scheitere im Moment daran ihre Daten vom alten Rechner mit TB 1.0.7 auf den neuen Rechner mit TB 3.0 zu bekommen, aber irgendwie will er nicht.


    Ich habe die alten Daten aus den Anwendungsdaten auf das neue System kopiert, aber TB startet davon völlig unbeeindruckt und beim Überspringen einer kompletten PRogrammgeneration fürchte ich, das hat auch strukturelle Gründe.


    Habe ich eine Chance die Daten rüber zu kriegen ? Zusätzliches Problem in TB 1.0.7 gibt es unter Extras oder HIlfe nicht den Punkt "update".


    lg


    promethea