Beiträge von dognose

    Hallo,


    derzeit wollte ich wieder mein Laptop und Handy so konfigurieren, dass
    sich Kontakte automatisch synchronisieren (Nokia Phone Manager)


    Dummerweise kann das MS Active Sync nichts mit dem Thunderbird adressbuch anfangen, ich möchte aber gerne bei TB bleiben.


    Daher 2 Möglichkeiten:


    a.) Ein Plugin für Thunderbird, sodass ich die Vista-Kontakte nutzen kann
    b.) Ein Update für den Phonemanager, sodass er auch das TB-Adressbuch synchronisiern kann...


    Gibt es eins Von beidem, oder "andere" Lösungen für mein Problem?


    grüße,
    dognose

    ok danke für die hilfe - dachte eigentlich, dass der 2te Ordner nur im TB existiert, aber er existiert auch aufm Server.


    Das Problem scheint zu sein, dass TB seinen eigenen Ordner "sent" nennt aber als Gesendet (da deutsch) anzeigt. Da ich den TB-Ordner "sent" nicht löschen kann, werde ich wohl "ihn" benutzen, da der andere zwar automatisch vom GMX angesprochen wird, aber ich ohnehin keine emails über das Online Formular verschicke.


    Ok, hoffe das klappt. :-)


    edit: Yepp, hat funktioniert.


    dognose

    Hallo,


    mach mal n neues Topic auf, da es ein "neues" Problem ist:


    ich synchronisiere 2 Clients via Imap mit 2 Postfächern. die beiden sind unabhängig und bei verschiedenen Providern (geschäftl. privat)


    Das ganze funktioniert ganz gut, bis auf den kleinen fehler, dass mir TB immer 2 Ordner "gesenete Objekte" anzeigt - einmal den, wo die gesendeten reinkommen und einmal den, den es vom Server geladen hat - kann man diesen Fehler irgendwie "beheben"?


    [IMG:http://dognose.sytes.net:8900/gesendet.JPG]

    Danke erstmal. ok, das mit der postate.dat wusste ich bisher nicht. Die Profile wollte ich mir auch schon sichern, aber da klappte es dann mitm wieder einfügen nicht.


    Mir fällt gerade ein, dass sich zumin das Problem mit dem backup erledigt hat, da ich meinenen vista benutzer ordner auf n anderes Laufwerk quartiert habe.
    das mit der bcc an mich hab ich schon gesehen, allerdings hab ich dann - kurz nach jedem senden - wieder ne email und freu mich auf die schnelle antwort, dabei
    wars nur die bcc.


    Welchen Vorteil bietet da imap? muss erstmal nachschauen, ob gmx das anbietet...


    *g* hab gerade was gemerkt: habe 5 GB postfach - da könnt ich wohl die emails 365 tag drauflassen und das ding wäre nich voll :P


    bleibt also nur noch das Problem "die ordner hierarchien" synchron zu halten. Kann ich das irgendwie so machen :"ordner im tb" "ordner wird auf server gemacht" "anderes tb ruft ordner mit ab"..?


    EDIT: ok, habe den promail acc - imap löst ja alle meine Probleme :-)
    vielen dank dir.


    ps.: Was passiert, wenn DANN der speicher wirklich mal voll ist ? löscht er dann die alten mails vom server, oder wie läuft das dann ?


    grüße, dognose

    Hallo, ich habe folgendes Problem:


    ich benötige mein TB zuhause (Desktop), unterwegs (laptop). Bisher habe ich das alles so gelöst, dass ich die emails auf dem server "belasse" (für 30 tage) und kann somit von beiden Programmen aus zugreifen.


    Allerdings hat dies 2 gravierende Nachteile:


    erstens: ist der Posteingang mal voll, ist nix mit emails
    zweitens: für eine windows neuinstallation sichere ich mir immer die Posteingagns ordner. Die ganzen "alten" emails sind dann zwar immer weider da, aber TB ruft trotzdem alle emails der letzten 30 tage (eben alle aufm server) nochmal ab... Dann aus TB die Doppeleinträge wieder rauszu sortieren ist sehr sehr mühsam (da alle mails per regeln verschoben werden)


    Meine Frage: Ich habe nun einen 2ten PC zuhause im Dauerbetrieb. Er hat anbindung zum Internet, einen ftp sowie http server. Gibt es eine möglichkeit, dass ich "quasi" Ihn die emails vom pop server abrufen lasse und dann wiedderum "seinen" Posteingang unter den clienten verlinken kann?


    Dann hätte ich
    a.) Ein dauerhaftes Backup
    b.) bei Laptp und PC die selben Ordnerstrukturen/gesendeten Objekte
    c.) kein stress mehr Backups vor der neuinstallation machen zu müssen.


    Achja, ich habe TB 2.0.0.6


    grüße, dognose

    Hallo,


    bei meiner Freundin am Computer war das selbe Problem. Die Systemzeit stimmte, aber die ZEITZONE war verschoben.


    wenn du sagst, alle zeiten stimmen um -9 stunden nicht, dann
    schau mal in welcher Zeitzone du steckst. Sollte (bei -9 Stunden)


    Niedercalifornien / Mexiko oder
    Pacific


    sein.


    Ändere das und dein Problem ist gelöst


    btw: im HEADER steht die Absendezeit der email (lt fremdem Computer)
    im Datums Feld steht wann du die email abgerufen hast (lt deinem computer, also ist es nicht immer genau 9 Stunden, da du ja nicht pausenlos abrufst)