Posts by twintec

    HIER IST DIE LÖSUNG!
    Ich hatte das gleiche Problem und bin über einen anderen Google-Tipp darüber gestolpert.
    Es gibt ein spezielles Add-On für Mozilla Thunderbird mit dem Namen "Mime Edit".
    Damit kann man bequem festlegen, was mit welcher Datei geschehen soll.
    Mime Edit bearbeitet im Hintergrund dann die Datei mimeTypes.rdf.
    Hat alle meine Probleme mit Thunderbird behoben.
    Wenn ich nun auf einen Dateianhang in einer Mail doppelklicke,
    geht genau das Programm auf, das ich jeweils möchte.


    https://addons.mozilla.org/de/…/mime_edit-0.60-fx+tb.xpi


    Diese xpi-Datei auf die Festplatte kopieren.
    Thunderbird / Extras / Add-Ons / Installieren, die xpi-Datei auswählen.
    Anschließend findet man (nach Neustart von Thunderbird) unter Extras den Eintrag Mime Edit.
    Dort auf die Registerkarte Edit und auf New Type
    Dann z. B. für pdf folgendes eintragen:
    Mime Type = application/pdf
    Description = irgendwas, z.B. "pdf-Datei"
    Extension = pdf


    Oder für jpg-Bilder:
    Mime Type = image/jpeg
    Description = irgendwas z.B. "JPEG Image"
    Extension = jpg jpeg jfif pjpeg pjp


    Ich hoffe, das war ausführlich genug


    Guido T.

    Also ich hatte das gleiche Problem und eine Lösung dafür gefunden:
    Ich muss dazu sagen, dass das Problem nur auftrat bei Benutzung eines eigenen "Send-To"-Batch-Eintrages zum Versenden einer Mail mit Anhang ohne die blöden Standardtexte.
    Das Problem trat genau dann auf, wenn die Datei, die ich versenden wollte, einen Umlaut im Dateinamen hatte.
    Warum weiß ich nicht, aber umbenennen der Datei (z.B. ü -> ue) reichte aus, und schon ging es wieder.
    Hatte also DEFINITIV NICHTS mit irgendwelchen temporären Dateien oder Ordnern zu tun; eine sehr irreführende Fehlermeldung.