Posts by debrequ

    Hallo EDV Oldi,


    Ich habe das Kästchen für den Haken in den Kalendereigenschaften gefunden. Entschuldige, ich habe nicht sorgfältig genug hingeschaut.


    Da das Problem mir keine Ruhe gelassen hat, habe ich weiter experimentiert und noch etwas gefunden: Die Ansicht der Termine und Aufgaben blockiert der Feiertagskalender.
    Nachdem ich den deaktiviert hatte und TB neugestartet habe wurden die Termine aller anderen Kalender wieder angezeigt. :flehan:


    Eben habe ich den Feiertagskalender wieder aktiviert und alle Termine und Aufgaben blieben sichtbar.
    Dann habe ich TB geschlossen und neugestartet (mit aktiviertem Feiertagskalender) und trotzdem blieben alle Termine und Aufgaben sichtbar.
    Jetzt brate mir einer den Storch, ich weiß nicht was ich in den letzten Tagen falsch gemacht habe.
    Auf jeden Fall scheint das Problem gelöst zu sein.
    Wenn nicht melde ich mich hier wieder.
    Danke für die Unterstützung :zustimm:

    Hallo EDV Oldi,
    [was sind das für Kalender, liegen die auf dem PC oder im Internet?]
    Die Kalender liegen in einer Cloud, weil sie auch mit meinem Tablet synchronisiert werden.


    [Starte Thunderbird einmal im abgesichertem Modus , über Hilfe/Mit deaktivierten Add-ons neu starten.
    Aktiviere danach nur Lightning und teste es aus.]


    Das habe ich gemacht, aber die Haken bei den Terminen fehlten wieder.


    [Mache einen rechts Klick auf den Kalendernamen, dann auf Eigenschaften.
    Der Haken "Diesen Kalender aktivieren" sollte gesetzt sein.]


    Diesen Haken habe ich unter Eigenschaften nicht. Ich kann nur in der Kalenderliste Kalender an- oder abhaken. Das habe ich gemacht.


    [Der Haken "Offline Unterstützung" sollte nicht gesetzt sein.]


    Der Haken war bei keinem Kalender gesetzt.


    [Wenn das alles nichts hilft, lösche einmal beim geschlossenen Thunderbird, die Datei " parent.lock ".]


    Die Datei habe ich gelöscht. Nach dem Neustart wurde die Termine und Aufgaben nicht angezeigt.
    Ich habe dann noch eine ältere "parent.lock" aus der Datensicherung zurückgeholt. Das hat aber auch nicht geholfen. Dabei ist mir aufgefallen dass die Datei 0 KB hat.

    Hallo EDV Oldi,


    inzwischen habe ich das Problem zumindest etwas verkleinern können.
    Bei den Terminen/Kalendern habe nach einem Neustart von TB festgestellt, dass die Häkchen vor den Kalendern nicht mehr drin waren (siehe rote Umrandung links). Als ich diese wieder gesetzt hatte waren alle Termine wieder im Kalender sichtbar. Vorher hatte ich alle ADD-Ons wieder aktiviert.
    Aber: nach einem weiteren Neustart waren die Häkchen wieder weg.
    Die jedesmal neu setzen ist nicht besonders lustig.


    Die Aufgaben habe ich noch nicht wieder in die Anzeige bekommen. Kannst Du mir bitte helfen, auch die wieder in ihrem Fenster sichtbar zu machen.

    Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Ursprünglicher Thread: Erinnerungsfenster erscheint nicht mehr. Mod. graba


    Thunderbird 24.4
    Lightning 2.6.4
    Windows 7
    Alle ADD-Ons deaktiviert bis auf Lightning und MoreFunktionForAdressbook


    Hallo,
    mir werden keine Termine und auch keine Aufgaben mehr angezeigt.
    Meine Kalender sind angehakt und oben rechts auf dem Bildschirm sind in der kleinen Kalenderdarstellung die Tage mit Terminen fett "gedruckt".
    Wie bekomme ich die Termine und Aufgaben wieder angezeigt.
    Gruß
    Detlef

    Hallo Peter und alle die es interessiert,


    1. Erkenntnis: für die Synchronisation mit dem Betriebssystem OS ist ActiveSync von MS nicht erforderlich.
    2. Erkenntnis: Um mit einem iPhone synchronisieren zu können muss BirdieSync mir dem Setup (.exe) angepasst werden. Nach den Start des Setup wählt man "reparieren" aus und wird dann während des Installationsvorganges nach "Windows/iPhone/Android" gefragt. Hier wählt man dann iPhone aus. Danach wird BirdieSync "repariert".
    Nun muss man eine BirdieSync- App aus dem iTunes-Store aufs iPhone herunterladen (kostenlos) und installieren. Damit sind die Installationsvorbereitungen abgeschlossen.
    Nun kann man mit dem App die Synchronisation starten.
    Übrigens, die bisherigen Einstellungen bei BirdieSync bleiben erhalten. Ich konnte abweschselnd mit meinem Pocket-PC und dem iPhone synchronisieren.
    So hat jedenfalls bei mir funktioniert.


    mfg Detlef

    TB-Version 10.0.2
    Kontoart imap
    Windows XP professional


    Hallo Peter,


    ich synchronisiere seit Jahren einen PocketPC über ActivSync und BirdieSync mit meinem PC.
    Nun habe ich ein iPhone 4 geschenkt bekommen und möchte die Kontakte aus TB mit dem iPhone synchronisieren.


    Du hast beschrieben, dass das geht.
    Aber wie?
    Mit oder ohne ActiveSync?
    Wie erkennt BirdieSync das iPhone?


    Kannst du bitte die Vorgehensweise mal Schritt für Schritt erklären?
    Dafür wäre ich Dir sehr dankbar?

    Hallo Fritz,
    es muss doch an Thunderbird liegen. Ich habe auf meinem PocketPC den "Termin" aufgerufen und festgestellt, dass von Thunderbird für Beginnt und für Endet am "Ganztägig wiederkehrend" und für Ganztägig "ja" übergeben wird.
    Das habe ich dann auf dem PocketPC geändert in Ganztägig "Nein", Beginnt um 09:00 und Endet am um 09:30
    und dann die Änderung abgespeichert.
    Wenige Sekunden später fand eine Synchronisation statt und auf dem PocketPC waren wieder die alte Einstellungen von Thunderbird.


    Ich suche weiter, aber vielleicht hast Du noch eine Idee.
    Gruß
    Detlef

    [Thunderbird-Version: 10.02.2
    Betriebssystem + Version: Win XP Professional
    Lightning-Version: 1.2.3


    Hallo,
    ich übertrage die Geburtstage aus dem Adressbuch in den Kalender mit ThunderBirthDay 0.8.0 und synchronisiere mit BirdieSync und Microsoft ActiveSync mit meinem PoketPC den dortigen Kalender.


    Nun werde ich vom PocketPC bei jedem Geburtstag nachts um 00:00 Uhr an diesen erinnert.
    Gibt es eine Möglichkeit die Erinnerungsfunktion entweder:
    - nur für die Geburtstage abzuschalten, oder
    - die Uhrzeit für die Erinnerung zu ändern.
    Ich habe für keine der beiden Möglichkeiten einen Weg gefunden.
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    Detlef

    Hallo,
    ich arbeite mit Windows XP, SP3, MS Access 2002, TB 3.1.11 und IMAP


    Ich habe eine komplette Adressdatei im mdb-Format von Access erhalten und möchte die in mein TB importieren.
    Ich habe bisher ohne Erfolg versucht die Daten direkt aus Access im csv-Format zu exportieren und in TB zu importieren. Es kam eine leerer Adresordner bei TB an. Bei genauerem hinsehen habe ich dann festgestellt, dass Access mit Semikolon getrennt ausgibt und TB aber Kommas verlangt.


    Wie bekomme ich die Adressen nach TB

    Hallo,

    Quote from "mrb"

    Eine Vorlage mit Hintergrundbild in TB selbst erstellen


    kannst Du bitte mal beschreiben wie man eine Vorlage mit Hintergrund erstellt?
    Ich finde nämlich bei TB 2.0.0.24 die entsprechenden "Befehle" nicht.
    Ich arbeite mit XP/SP3, IMAP


    Gruß
    Detlef

    Hallo,
    ich habe seit November 08 das Problem ignoriert und da sich keiner bei mir beschwert hat, auch keine Notwendigkeit gesehen, etwas zu machen.
    Vor einigen Wochen habe ich dann die Thunderbird V. 3 installiert, bin dann aber doch wieder zur V. 2 zurückgekehrt. Seit dem ist das Problem verschwunden. Frag mich bitte keiner warum.
    Gruß
    Detlef

    Danke mrb,
    ich werde mich jetzt mal mit dem LSB in Verbindung setzen und Deinen Vorschlag weiterreichen.


    Jetzt habe ich auch kapiert welche Email-Adressen Du gemeint hast. Ich habe - hoffentlich alle - gelöscht.


    Gruß
    Detlef

    Hallo,
    eben finde ich noch etwas Merkwürdiges:
    Ich habe von dem Provider des RSC den Newsletter an mich privat weiterleiten wollen. Nach dem anklicken des Buttons "weiterleiten" dort bestand der Newsletter nur noch aus folgendem:
    -------- Original-Nachricht --------
    Datum: Fri, 31 Oct 2008 09:04:46 +0100
    Von: LandesSportBund Niedersachsen
    An:
    Betreff: LSB-Newsletter, 31. October 2008





    Ihr E-Mail-Program kann die HTML-Mails nicht lesen.
    Um die LSB-Newsletter zu lesen, besuchen Sie bitte
    http://xxxxxxx.xx-xxxxxxxxxxxxx.de/newsletter/1830.html


    Ihre LSB-Mannschaft


    Der ganze Inhalt war verschwunden.
    Ich glaube jetzt, dass es an dem Newsletter liegt.
    Gruß
    Detlef

    Hallo,
    ich verwende nicht Outlook sondern Thunderbird.
    Der Fehler ensteht dort, sowie ich den Newsletter zum Weiterleiten aufrufe/anklicke. Also schon bei mir.
    Welche Einstellungen könnten das sein?
    Ich habe eben mal einen Test gemacht und eine text/html Email von meinem privaten Postfach an das RSC-Postfach gesandt. Nur mit Umlauten.Ist korrekt angekommen. Diese Email habe ich dann zum weiterleiten aufgerufen. Die Umlaute sind Umlaute geblieben. Auch bei der Weiterleitung an mein privates Postfach sind die Umlaute geblieben was sie waren.
    Eben finde ich folgenden Hinweis in dem Newsletter:
    Ihr E-Mail-Program kann die HTML-Mails nicht lesen.
    Um die LSB-Newsletter zu lesen, besuchen Sie bitte
    http://xxxxxxx.xxx-xxxxxxxxxxxx.de/newsletter/1830.html
    Kann das der Grund sein
    Gruß
    Detlef

    Hallo mrb,
    wo muss ich meine Emailadresse unkenntlich machen?
    Die Häkchen bei "Favoriten-Ordner" habe ich durch anklicken alle rausgemacht.
    Hier nun der Header der Email des Newsletter:
    X-Mailer: PHPMailer [version 1.72]
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/related;
    type="text/html";
    boundary="b1_8522ebe6e7307e050bcac3497e41243f"
    X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
    X-GMX-Antispam: 0 (Sender is in whitelist: %xxxx@xxxxxniedersachsen.de)
    X-GMX-UID: UMlrLUxEa0ApUtlFFTEzqEo3Njh6dE42



    --b1_8522ebe6e7307e050bcac3497e41243f
    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="b2_8522ebe6e7307e050bcac3497e41243f"


    --b2_8522ebe6e7307e050bcac3497e41243f
    Content-Type: text/plain; charset = "utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Gruß Detlef


    Edit: Auch hier wurde die E-Mail-Adresse von mir anonymisiert. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, entschuldige ich mich im Voraus. Der Ursprungszustand lässt sich über "Ändern" dann wiederherstellen. Mod. graba