Posts by idefix387


    Hallo Herbert,


    danke für das Statement.
    Aber bei TB 13 findet diese Änderung im "FalldownMenü" Abrufen eben nicht statt.
    Bis TB 12 hat das funktioniert.

    Hallo zusammen,


    der Tipp mit dem AddOn manually sort folrders ist gut.
    Aber leider wird tatsächlich die Folge der Konten im "FalldownMenü" nicht geändert.
    Bei mehr als 10 Konten, die nur bei Bedarf abgerufen werden sollen, ist das wirklich nervig.
    Mein Vorschlag wäre: Grundsätzlich die Reihenfolge der Konten (oder auch sonstige Einstellungen) in die "FalldownMenüs" so zu übernehmen, wie es der User sich eingestellt hat.
    Es erleichtert das Arbeiten sehr.
    Hat denn jemand im Forum eine Idee, wo das geändert werden kann. Ich habe bis jetzt leider nichts finden können.
    Danke im Voraus.


    Hallo zusammen,
    habe mit großem Interesse die "Wunschliste" gelesen.
    Ich habe noch 2 weitere Anregungen dazu:
    1.) den Anhang einer Mail, die "umgewandelt" wurde würde ich dort auch gern wiederfinden, wenn ich auf den Button klicke. Das erleichtert das Suchen ungemein.
    2.) Als interessante Alternative könnte auch ein "Link" zu der Mail kommen, also Mailfach, Datum Uhrzeit.


    Zu dem Button Anhang würde ich mir allgemein wünschen, dass dort die bekannte Funktion "Ordner öffnen" mit durchsuchen kommt.


    Vielen Dank für die Mühen.

    Hallo zusammen,


    habe ein großes Problem entdeckt:
    seit kurzem werden die Dateinamen des Anhanges in der Anzeige des Empfängers gekürzt.
    Die Endung der Datei ist auch weg.
    Habe mir die Mail selbst zugesendet, das gleiche.


    Sende ich sie mir direkt von meinem Account bei meinem Provider als "weiterleiten" zu, ist der komplette Datei-Name wieder da.


    Ich habe folgende Einträge mit Strg U gefunden:
    Content-Type: application/vnd.oasis.opendocument.text;
    name="31073 Nachname Vorname 3210366 2010-48.odt"
    Content-Transfer-Encoding: base64
    Content-Disposition: attachment;
    filename*0="31073 Nachname Vorname 3210366 2010-48.odt"
    Daraus wird 31073 - das ist falsch


    Das zweite Dokument sieht dann so aus:
    Content-Type: application/vnd.oasis.opendocument.text;
    name="37154 Nachname Vorname 3210377 2010-48.odt"
    Content-Transfer-Encoding: base64
    Content-Disposition: attachment;
    filename*0=37154 Nachname Vorname 3210377 2010-48.odt


    Hier ist der Dateiname richtig übertragen und dargestellt worden.


    Der Versand erfolgte von:
    Versionen:
    TB 3.1 pop-Mailfach
    Als Theme habe ich das Standard-Theme TB 3.6.
    BS: Rechner WinXP prof


    Das ganze ist reproduzierbar, wobei nicht immer nur der erste Dateiname sondern auch noch der zweite und dritte gekürzt wird, aber leider nicht immer. Manchmal sind der zweite und die folgenden richtig.
    Ich bin ziemlich ratlos - bitte um Hilfe - danke im voraus.

    Hallo zusammen,


    ich habe das Problem, das beim Verfassen von Mails das Anhänge:-fenster immer den rechten Rand des Anhangnamens abschneidet.
    Da ich viele Mails mit Anhang verfasse, ist das sehr nervig.


    Als Theme habe ich das Standard gewählt, also Anhänge rechts.
    Gibt es dazu eine Einstellung in der about config.
    Ich verwende TB 20024 und TB 316, WIndows XP.


    Danke für Eure Hilfe

    Hallo Rothaut,


    vielen Dank - Volltreffer. Ich verwende copy sent to current schon sehr lange, tolles Tool.


    Aber da scheint etwas absolut quer gelaufen zu sein beim letzten Update.
    Hab ich nicht gemerkt, das da was verändert wurde.


    Danke nochmals an alle, die sich mit diesem Problem befasst haben.

    Hallo alle zusammen,
    habe seit einigen Tagen großes Problem: eingegangene Mails verschwinden aus dem Eingang, wenn ich eine Antwort an den Absender dazu schreibe - also das Original.
    Dies ist aber nicht bei allen Konten, die ich habe der Fall.
    Bei allen sind aber die Konten-Einstellungen identisch.


    Ich habe seit ca. 2 Wochen auch kein neues Add-On installiert oder etwas in der config editiert..


    Ich verwende TB 20024 POP System W2K


    Danke für Tipps im Voraus.

    Hallo liebes Forum,


    ich arbeite mit TH 20016 mit W2K und bin sehr zufrieden.
    Folgendes Problem: Ich möchte eine Mail an einige Freunde versenden und dabei bestimmte Worte als Link zum Webserver darstellen und als solche auch verfügbar machen.
    Da diese Links sehr lang sind und deren Umfang sehr groß ist, habe ich versucht, die Link-Funktion von Thunderbird zu nutzen.


    Wenn ich anklicke "Inhalt des Links anhängen" wird die Mail gewaltig groß.


    Beim Empfangen der Mail wird das Wort auch als Link gezeigt, aber die Linkadresse ist nicht mehr dabei.
    wenn ich aber in meiner Mailvorschau (Mailwasher) vor dem Empfang durch TH nachsehe, steht dort noch der Link.


    Was mach ich falsch bzw. welche Einstellung ist bei mir fehlerhaft.


    Ich danke allen für die Antworten im Voraus.


    Hallo zusammen,
    Ich bin hier zwar neu, arbeite aber schon lange mit TB.
    Für TB 1.5. gab es eine schöne Lösung "zeitversetzt" pending oder later, die ich gern genutzt habe.
    Dort konnte man sogar die Uhrzeit des Versendens einstellen. Gefiel mir unheimlich gut.
    Leider ist dieses Add on nicht mehr kompatibel mit TB 2.xx.


    Wäre schön, wenn es wieder aufleben könnte.


    Grüße von idefix