Posts by MarkusD

    Hallo rum,


    genau das geht nicht.
    Ich klicke im Suchergebnis den Betreff an und bekomme das zweigeteilte Fenster. Unten kann der Inhalt einer Mail angezeigt werden und oben sollte es eine Liste mit mindestens einer Mail geben. Es wird aber keine einzige Mail angezeigt. Daher kann ich auch den Ablageort nicht identifizieren. (Ich habe zu viele davon.)


    Gruß
    Markus.

    Hallo,


    ich habe eine Mail verlegt und eigentlich finde ich sie mit der globalen Suchfunktion ("Global in allen Konten suchen ...") wieder. Sie taucht in der Trefferliste mit auf. Aber wenn ich dann die Mail öffnen will, wird nichts angezeigt. Woran kann das liegen?


    Betriebssystem Windows, Thunderbird 3.1 (aktuelle Version), POP und IMAP Konten, Mail müsste (?) in einem der vielen Folder im lokalen Ordner liegen.


    Danke sehr.
    Markus.

    Quote from "MarkusD"

    Hm, hat denn Thunderbird verschiedene Threads? Nur dann kann das Ganze ja gleichzeitig ablaufen. Wenn verschiedenes parallel läuft, so müssten andererseits die Dateien gelockt werden, wenn ein Prozess sie bearbeitet - vor allem wenn die Datei verändert werden soll. Wenn der Fehler nicht ungewöhnlich ist, dann wäre an dieser Stelle eine Verbesserung ratsam.


    Wie ist das nun mit den Threads? Kann da jemand was dazu sagen oder ist das in der Tiefe das falsche Forum?


    Gruß Markus

    Quote from "rum"

    unter Extras>Einstellungen>Erweitert>Netzwerk&Speicherplatz.
    Das Nachfragen geschieht automatisch, kann aber dann abgeschaltet werden.
    Es dann wieder aktivieren geht nur in der config, siehe Konfig-Tipps - spezielle manuelle Anpassungen und dort mail.prompt_purge_threshhold


    Danke. Das habe ich jetzt gefunden. Hatte es wohl zu eilig und habe die "Tabs" übersehen. Bei mir war das Nachfragen abgeschaltet. Ich kann mich aber nicht erinnern das von Hand gemacht zu haben.
    Warten wir einmal bis wieder komprimiert wird ...

    Quote from "rum"


    Ich halte das automatische Komprimieren der Ordner während dem normalen Betrieb für (Seitens Mozilla) sehr unglücklich gelöst. TB muss dazu die Datei ... "auftrennen", die überflüssige Mails raus schneiden und den Rest wieder zusammenpappen. Wenn dieser Vorgang nun mehrere Ordner betreffend automatisch abläuft und gleichzeitig der User nichtsahnend Mails von A nach B wuchtet, ist Chaos vorprogrammiert.
    Deshalb habe ich die Automatik abgeschaltet bzw. erst nach vorherigem Fragen aktiviert, zumal ich dann noch eine Chance habe, evtl. versehentlich gelöschte Mails zu retten.


    Hm, hat denn Thunderbird verschiedene Threads? Nur dann kann das Ganze ja gleichzeitig ablaufen. Wenn verschiedenes parallel läuft, so müssten andererseits die Dateien gelockt werden, wenn ein Prozess sie bearbeitet - vor allem wenn die Datei verändert werden soll. Wenn der Fehler nicht ungewöhnlich ist, dann wäre an dieser Stelle eine Verbesserung ratsam.
    Wo schaltet man denn die Automatik ab bzw. die "vorherige Frage" ein? Unter Extras/Einstellungen bzw. Bearbeiten/Ordnereigenschaften habe ich jedenfalls nichts gefunden.


    Danke
    Markus.

    Hallo Spezialisten,


    mir ist es jetzt schon zwei mal bewusst passiert, dass Mails verschwunden sind während ich sie per Drag&Drop zwischen zwei Ordnern verschoben habe. Wahrscheinlich spielt eine Rolle, dass gleichzeitig die Komprimierung aller Ordner läuft.
    Sie tauchen nachher weder im Quell- noch im Zielordner auf und auch eine Suche über alle Ordner liefert keinen Treffer mehr.


    Hat einer eine Idee was da passieren könnte bzw. was dabei eine Rolle spielt?


    Vielen Dank im Voraus


    Markus Draxler.