Posts by N8falke

    Hallo graba,


    vielen Dank für den Hinweis, der bei mir aber leider nicht funktioniert. Ich kann zwar alle Ordner markieren die Einstellungen werden aber nicht übernommen. Ich frage mich auch, warum die Standardeinstellungen "Aufsteigend" ist, also die ältesten Mails ganz oben sind, für mich wenig logisch.


    Andere Frage: Wie kann ich meine hinterlegte Mailandresse hier im Forum ändern, dazu habe ich in den Einstallungen nichts gefunden.



    VG
    N8falke

    Thunderbird-Version 17.02:
    Win7 Enterprise 64bit:
    Pop (POP / IMAP):
    HostEurope (z.B. GMX):


    Hallo zusammen,


    ich habe ein kleines Anliegen bei dem Ihr mir sicherlich helfen könnt. Unter Ansicht > sortieren kann ich ja jeweils 1 Ordner nach meinen Wünschen konfigurieren (zb. nach Datum/Absteigend/Gruppiert nach Sortierung). Diese Darstellung möchte ich für alle weitere Ordner übernehmen, weiß aber nicht wie, sodass ich alle Ordner separat einstellen muss. Gibt es da eine adäquate Lösung?




    Vielen Dank für Euer Bemühen

    So, liebe Forenmitglieder,


    der Aussage von mrb bin ich gefolgt und habe ein neues Profil angelegt. Das Problem wurde dadurch tatsächlich gelöst, deshalb vielen Dank an mrb, sowie die Kollegen die sich hier mit eingebracht haben.


    Ich habe hier absichtlich 2 Fehler eingebaut um darzustellen, das die Rechtschreibung auch aktiviert ist.


    Neues Profil:



    Altes Profil:






    Thunderbird 17/POP/Windows 7 / 64bit

    Hallo zusammen,


    wie oben schon beschrieben habe ich Probleme mit der Rechtschreibung. Beizeiten markiert TB Bruchteile von Wörten als fehlerhaft, obwohl dies natürlich schwachsinnig ist, denn entweder ganz oder garnicht. Bei TB 16 hatte ich die Probleme auch schon, hatte die Wörterbücher auch schon ausgetauscht, jedoch ohne eine Besserung!
    Ich hatte auch schon Mal in den Neuerungen von TB 17 gelesen, das genau dieses Problem nun erledigt sein sollte, bei mir aber leider nicht.


    Ich hoffe mir schreibt jetzt keiner, das ich doch bitte meine Texte über Office gestalten soll und dann in TB einfüge, das taugt überhaupt nicht!


    Gibt es Lösungen?



    Vielen Dank für Euer Bemühen!





    VG
    N8falke




    TB 17:
    Win7 64bit:

    Guten Morgen zusammen,
    ich habe aktuell ein etwas ungewöhnliche Problem mit meinem THB Vers. 16b. Markiere ich mehrere Mails zum löschen geht die Prozessorlast plötzlich in die Höhe und THB verweigert in dieser Zeit den Dienst . Auch anderweitige Aufgaben (manuelles komprimieren) bewirkt hohe CPU Last und machen ein Arbeiten unmöglich.
    Gibt es dafür eine Lösung?


    Addons: Addon Compatibility Reporter, Compact Header, Correct Identity, Deutsches Wörterbuch, Extra Folder Columns


    Vielen Dank für Euer Bemühen



    16beta:
    Win7 64bit, Intel Quad 6600, 4Gb Ram:
    POP:
    HostEurope:

    ...nach etwas Suche, das Problem schon gelöst!


    So gehts:


    So kann man die Linie verändern:


    Thunderbird > Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten


    In der Filterleiste nach dem Wort “ui.SpellCheckerUnderlineStyle” suchen (am besten direkt hier heraus kopieren und einfügen).

    Falls es nicht existiert > rechte Maustaste > mit Neu->Integer anlegen
    den Wert auf bspw. 4 ändern/eingeben


    Mögliche Werte:


    1 = gepunktet
    2 = gestrichelt
    3 = einfach unterstrichen
    4 = doppelt unterstrichen
    5 = gewellt



    Problem erledigt!

    Hallo zusammen,


    ich möchte obiges altes Thema nochmal aufgreifen. Beim Schreiben in Thunderbird (Vers.10.0) und fehlerhafter Schreibweise, ist der wellenförmige Unterstrich sehr präsent dargestellt und stört die Ansicht.


    Ich habe diese Markierung aber auch schon Mal im Netz mit einer feinen gestrichelten Linie oder Punkten gesehen.
    Ist da nicht was machbar, bzw über einen Eintrag in die UserChrome?



    Vielen Dank für Euer Bemühen!

    Meine verehrten Profis.


    Guten Morgen allerseits!


    ich habe eine (womöglich) banale Frage, die ich zu erläutern bitte!


    Vorab:
    Man könnte sagen, ich bin der Herr des Backup`s, sichere regelmäßig (min. 1 x die Woche) mit diversen Backup Tools, wie FEBE, MOZ Backup und/oder Thundersave meine Mail`s und Einstellungen.


    Ich könnte mir vorstellen das wohl im Laufe der Zeit und diversen Wiederherstellungen etwas hängen geblieben ist, denn ich habe sowohl im
    Ordner:
    AppData/Roaming/Profiles


    wie auch im Ordner:


    AppData/Local/Thunderbird/Profiles


    jeweils Ordner liegen, wobei der "richtige Profiles Ordner in AppData/Local/Thunderbird/Profiles liegt.


    Nun habe ich aber seit geraumer Zeit das Problem, das eingehende Mails beizeiten in anderen eingegangen Mails stehen, und somit Probleme bei der Ansicht machen. Des Weiteren kommen beizeiten Mails rein, welche ich jedoch erst finde wenn ich den jeweiligen betreffenden Ordner anklicke (sollte eigentlich das AddOn Folder Columm für zuständig sein). Löschen von msf. Dateien, wie auch komprimieren der Ordner (manuell oder mit xpunge), geloben leider keine Besserung. Ich würde mir ja jetzt gerne meine Filtereinstellungen (da habe ich einen ganzen Sack von) sichern, aber beim zurückspielen auf einen komplett neuen Thunderbird (vorher komplett gelöscht mit RevoUnInstaller), erscheinen neben den Filtern auch direkt die Ordnerstrukturen sowie Kontoeinstellungen.


    Gibt es eine sichere Methode zum wiederherstellen der Filter und Ordnerstrukturen ohne Altlasten mit zu installieren?


    Besten Dank für Eure Unterstützung!





    Thunderbird-Version 9.0 beta:
    Win7 Ultimate 64 bit:
    Kontenart (POP3):
    Postfachanbieter HostEurope:

    Hallo zusammen,


    Es geht sich um folgendes: Bisher habe ich auf Antwortmails immer manuell einen Horizontalstrich über die Option "Einfügen eines Links, Ankers, einer Grafik, einer horizontalen Linie oder Tabelle" in der Betreffzeile, unter meiner Signatur eingefügt, um die Mails optisch zu trennen. Geht das eventuell auch automatisch, sodass ich mir das manuelle Einfügen sparen kann?



    Ich benutze TB 3.19 POP auf Win7 ultimate x64



    Besten Dank
    Gruß
    Bertes

    Hallo zusammen,
    mit der Zeit sammelt sich ja so allerhand an eMails in den erstellten Posteingangsordnern an, bei mir waren es knapp 930Mb. Nachdem ich die eMails nun separat mit MozBackup gespeichert habe, habe ich die Mails in Thunderbird gelöscht. Allerdings bleibt das nun erstellte Backup weiterhin bei 930Mb.


    Wie kann das sein, und wo finde ich gegebenenfalls die Dateien um sie zu löschen!


    Vielen Dank
    Bertes

    Hallo zusammen,
    folgendes Problem verfolgt mich:


    Ich habe mehrere Konten bei GMX (ein Hauptkonto sowie der Rest mit Alias Adressen, darunter auch 2 für meine Frau). Ich habe Vista und dort 2 Benutzerkonten im Betriebssystem eingerichtet.


    Nun möchte ich das meine Frau natürlich nur Ihre Mails empfängt, sowie ich halt meine.
    In den jeweiligen Thunderbird der Benutzerkonten sind auch nur die zugehörigen Adressen angelegt, jedoch holt Thunderbird bei der Mailabfrage „alle“ Nachrichten herunter, sodass Nachrichten an mich bei Ihr landen und umgekehrt (je nachdem wer zuerst Nachrichten abholt).


    Bei meinem Thunderbird habe ich die Hauptadresse (sowie die zu mir gehörenden Alias Adressen in weitere Identitäten) eingerichtet, einen positiven Effekt hat dies jedoch auf das abholen ausschließlich meiner Mails nicht.


    Kann ich womöglich Filter für das abrufen von Mails anlegen, und wenn ja wie geht dies?, ansonsten, gibt es eine Lösung für dieses Problem ohne auf die alias Adressen für meine Frau zu verzichten?


    Vielen Dank vorweg für Euer Bemühen

    Hallo zusammen,
    gab es nicht mal eine Erweiterung, in der ich schon in der Betreffzeile die Anzahl der geschriebenen Mails Re-1, Re-2 usw. mit meinem Kommunikationspartner sehen konnte?


    [/img]


    [/img]


    [/img]


    Das macht es für mich doch einfacher in meinen Ablagen nach besteimmten Mails zu suchen!


    Meine Versionsnummer: 2.0.0.12 mit Vista Ultimate


    VG
    N8falke