Posts by thosdmg

    Ansonsten empfehle ich bis dahin, die Updates nicht vollautomatisch einspielen zu lassen, sondern nur die Benachrichtigung zu aktivieren.


    Dann kannst du, wenn der Versionssprung kommt, erst mal prüfen, in wie weit es deine Add ons - oder Alternativen dazu - schon für 78.x gibt.


    Wie slengfe schon schreibt - ein Zurück ist nicht bzw. nur mit größerem Zeitaufwand möglich und erfordert aktuelle Sicherungen des alten Profils (die man aber sowieso immer haben sollte!)

    Hi

    Mach die Ordner, die du sehen möchtest, per Rechtsklick zu Favoriten.


    Dann Ansicht - Ordner - Favoriten und du siehst nur noch die gewünschten Ordner, kommst aber auf dem gleichen Weg auch wieder an die komplette Ansicht, wenn nötig.


    Ist m.E. besser, als irgendwas zu basteln um einen Systemordner "verschwinden" zu lassen, weiß auch nicht, ob das überhaupt geht...

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.11.0 64 bit
    • Lightning-Version: Die, die wo dabei ist
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 pro, 64 BIT Version 2004
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS


    Hallo


    Ich habe TB 68 komplett neu aufgesetzt, alles prima.


    Zum Schluss habe ich den Provider for Google Kalendar installiert und einen Google Kalender eingebunden.

    Hat alles super geklappt, nur:


    Seitdem kommt bei jedem Start das Fenster im Anhang


    Auch ein Deaktivieren des Kalenders bringt nix.

    Deaktiviere ich das Add on, bleibt die Meldung weg.


    Bevor ich komplett neu aufgesetzt habe (meine Profile waren 12 Jahre alt...), hat die gleiche Konstellation dieses Fenster nicht produziert.


    Hat jemand einen Tipp?

    Lieben Dank!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.1.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: Nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS


    Hi


    Bisher (TB 68xx) konnte ich neue E-Mail Adressen im Adressbuch anlegen, Vor- und Nachnamen, ggf. Firmennamen eingeben und dann anklicken: Immer Anzeigename statt der Angabe im Nachrichtenkopf verwenden.


    Wenn ich dann das Adressbuch geschlossen habe, wurde der Name im Posteingang aktualisiert


    Seit TB 78 funktioniert das nicht mehr


    Ist das schon jemand aufgefallen oder hat jemand einen Tipp?


    Nur lokale Adressbücher, keine Add Ons zum Adressbuch


    Vielen Dank im Voraus

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.1
    • (Betroffene) Thunderbird-Erweiterung + Version: Profile Switcher 2.4
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro 64 bit

    Hallo


    Nach der testweisen Installation von TB 78 funktionieren fast alle Add Ons so wie sie sollen, die paar, die noch nicht aktualisiert sind, kann ich verschmerzen.


    Beim Profile Switcher habe ich aber das Phänomen, dass ich es nicht benutzen kann.


    Das Add On wird in der Liste als installiert und kompatibel angezeigt - aber das war's dann auch.


    Ich kann der Werkzeugleiste kein Symbol zum Aufrufen hinzufügen und im globalen Kontextmenu habe ich auch nur einen Eintrag "Add Ons", mit dem ich aber nur in die Verwaltung komme.


    Der Menüpunkt, um die Erweiterungen zu nutzen, fehlt komplett.


    Bei "Manually Sort Folders" finde ich auch keinen Aufruf in den Kontextmenüs.


    Übersehe ich einen (geänderten) Ort, an dem ich auf diese Funktionen zugreifen kann?

    Ja klar kenne ich das, aber da kann ich entweder nach Absender ODER nach Datum sortieren.


    Sortiere ich nach Absender, so wie ich das möchte, gibt TB IMMER innerhalb eines Absenders alt nach neu vor.


    D.h. bei 300 Mails muss ich für die Neueste immer ganz nach unten scrollen.


    Eine andere Möglichkeit habe ich noch nicht gefunden...

    Hmm, bei mir war es so, dass ich eine bestimmte Mail einer Kollegin gesucht habe.


    Dabei ist mir aufgefallen, das in dem virtuellen Ordner weniger Mails waren als unter dem Namen der Kollegin im gleichen lokalen Ordner.


    Erst nach dem Vorgehen wie oben beschrieben, wurden die neuen Nachrichten auch im virtuellen Ordner angezeigt.


    Ich hätte gedacht, dass in einem virtuellen Ordner immer die Nachrichten des Bezugsordners gespiegelt werden.


    Hier nochmal die Struktur im Beispiel, damit wir vom Gleichen reden:


    Lokaler Ordner

    - Eingang

    ---- Erna (normaler Unterordner, wird von alt nach neu sortiert)

    ---- Erna virtuell - von neu nach alt sortiert


    Das Problem bestünde nicht, wenn mehr als ein Sortierkriterium möglich wäre, wie z.B. zuerst nach Versender und dann nach Datum auf- oder absteigend.

    Dieses entweder / oder in der Sortierung ist oft mein Problem in TB - allerdings eines der gaaaaanz wenigen, bin mit TB immer noch hoch zufrieden!

    Hi Thunder und sorry für die späte Antwort, unser Dorfinternet hat momentan derbe Ladehemmung :D


    Du hast natürlich Recht, es handelt sich um virtuelle Ordner, werde den Titel anpassen...


    Kontext Menu - Eigenschaften - ganz unten "Aktualisieren"


    Andernfalls erscheinen neu in den lokalen Ordner verschobene Nachrichten nicht in den virtuellen Ordnern.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.10
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nö
    • Betriebssystem + Version: Win 10 pro 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Lokale Ordner
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Eset
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):%


    Hi


    Ich habe mir in den lokalen Ordnern ein Struktur angelegt, die die Nachrichten nach Absender sortiert anzeigt.


    Mit einigen dieser Absender habe ich jedoch so einen regen Mail Austausch, dass - nur für diese Personen - eine Sortierung nach Datum sinnvoll ist.


    Zu diesem Behufe habe ich mir pro Person einen Favoriten virtuellen Ordner als Unterordner erstellt, in dem die Mails genau so sortiert sind.


    Allerdings muss ich nach dem Eintreffen neuer Mails die Favoriten virtuellen Ordner immer manuell über das Kontextmenu - Einstellungen - aktualiseren auf den aktuellen Stand bringen.

    Geht das auch automatisch?


    Lieben Dank im Voraus!

    Hallo Micha


    Interessant, im zweiten Anlauf hat es bei mir jetzt auch funktioniert...


    Zuerst hatte ich die Kontoeinrichtung übersprungen, die Profildaten kopiert und - nix da.


    Dann ein Konto angelegt, Rest kopiert, nur das angelegte Konto da.


    Jetzt wieder alles gelöscht und die 68er Daten reinkopiert - geht.


    Danke für die Hilfe, werde 78 jetzt mal testen. Bisher sind nur ein paar Add ons weg, nit denen kann ich leben.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78 portable
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Nein
    • Betriebssystem + Version: Win 10 2004 64 bit pro
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): mehrere
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): %


    Hi allerseits


    Zu Testzwecken habe ich mir TB 78 als portable Version in einen eigenen Ordner gelegt.

    Dann eins meiner Konten eingerichtet, IMAP etc alles problemlos.


    Danach habe ich das Backup des TB 68 Profils in den Profilordner von TB 78 kopiert


    Trotzdem wird aber nur das angelegte Konto angezeigt.


    Mache ich einen Denkfehler oder hat sich in der Ordnerstruktur was geändert?


    Lieben Dank!

    Hallo Ingo


    Habe ich schon versucht, interessanterweise kann ich Windows Mail aufrufen, auch als Standard festlegen, aber es ändert nichts.


    Wenn ich in die sendto shell gehe, sehe ich den Eintrag, kann aber beim Editieren Outlook oder TB auswählen, nicht aber Mail.


    Von dort aus finde ich nur das Adressbuch von Mail.