Beiträge von johndoit

    Hallo an alle


    würde gerne auf meinem Fileserver (läuft unter openfiler 2.2) ein ldap verzeichnis für ein Adrssbuch in Thunderbird anlegen um die Adressen
    auf allen Rechnern synchron zu halten.


    leider kenn ich mich nicht mit linux und der gleichen aus;


    kann jedoch über einen Browser auf den Server zugreifen und dort ist auch der ldap Dienst als aktiv gesetzt.


    ich kann auch in tb die daten für den ldap einrichten leider lässt mich tb dann keine Daten unter dem ldap verzeichnis speichern ?


    kann mir da jemand weiter helfen ?




    Danke für die Hilfe,
    habe nun einige Unterordner erstellt und das komprimieren auf automatisch umgestellt.


    Was mich aber etwas ärgert ist der Umstand das die Komprimierung nicht standartmässig eingestellt ist (wer will schon gelöschte mails als Datenfragment in einer Datei ?)
    und eine kleine Meldung von TB das in kürze die Datei nichts mehr aufnehmen kann wäre auch schon Hilfe genug gewesen.


    Aber man lernt nie aus :-)


    john

    Danke er komprimiert & indizerit gerade;


    Habe weiters im Forum gelesen, daß TB max.Ordnergrößen von 4GB zulässt -> also wirds woll an der Größe des Ordners(Datei) liegen, mal schauen ob der Ordern nach dem komprimieren & indizeren und umschichten der alten Mails klein genung wird;

    was mir gerade aufgefallen ist:
    im TB Ordner auf meiner Festplatte gibt es im Account Ordner die Daeti Inbox (mit ca. 4GB)
    diese Datei bleibt gleich groß auch wenn ich Mails aus dem Posteingang lösche ?

    da steht bei mir " Nachrichten auf dem Serverbelassen" und zwei Optionen darunter
    1.) " Löschen vom Server bach ... Tagen
    2.)" Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht werden"

    Hallo liebe TB Gemeinde,


    habe ein komisches Porblem,
    Thunderbird meldet mir, dass mein Posteingang voll ist und er deswegen keine Mails mehr abrufen kann.
    Auf der Mailbox meines Providers sind aber nur die täglichen Mails vorhanden (ca. 4mB) alle runtergeladenen Mails werden vom Server gelöscht;


    Auch das löschen von Mails dauert seit der Version 3 sehr lange;


    Hat jemand eine Ahnung was da los ist.

    Hallo eckbert


    vielen Dank für den Tip die XPI bzw. install.rdf zu ändern
    das hab ich hinbekommen und dann kann man auch Syncmab unter TB 3 installieren
    leider findet syncmab die Adressbücher in TB 3 nicht ?


    mal schaun ob da noch was geht

    Ja das hab ich mir gedacht, mit SyncMab konnte man die Kontakte von einem Adressbuch Synchron halten (über ein zentral abgelegtes Adrssbuch file)
    Na dann werd ich mich mal mit LDAP beschäftigen müßen, wollte ich mir eigentlich ersparren :confused:


    Danke

    JA das is es :aerger:


    des addon is leider kein Synchronizer sonder ein überschreiber, habs gerade getestet;


    na vielleicht findet sich noch eine andere Möglichkeit meine Adressbücher synchron zu halten.


    lg
    john

    Ja hab ich schon gesehen, leider steht auf der Homepage :

    Zitat

    Es werden nur Adressbücher als ganzes ausgetauscht, es findet keine Synchronisierung der Inhalte statt!


    also keine synchronisierung !!! mit SyncMab konnten mehrere Clients unterschiedliche Adressen eingeben welche dann synchronisiert wurden,
    bei AdrssbookSynchronieser überspeichert er aber alles!


    Werd es mal mit einem Testaccount ausprobiern;


    Danke für die Antowrt

    Hallo nochmal


    hatt jemand einen Ersatz für syncmab oder kann man syncmab irgendwie in TB 3 zum laufen bekommen.


    Würde gerne meine Adressbuch über einen Fileserver mit anderen Clients teilen?


    mit den besten grüßen


    johndoit

    Hallo an alle


    vielleicht kann mir hier jemand helfen,
    folgendes Problemchen hab ich seit der Umstellung auf Windoof VISTA in unserem Büro:


    wie gesagt sind wir leider auf Vista gewechselt da wir uns neue Rechner geleistet haben,
    nun liegen unsere Portable Accounts am Server (zwecks Sicherung) und das liebe Vista
    will das Porgramm immer blockieren. Auch funktioniert das Hochfahren von TH über die Autostartfunktion in Windows
    nicht mehr.


    Kann man dem Vista irgenwie beibringen das das Programm erwünscht ist und es irgenwie freigeben?


    grüße
    johndoit

    bin neu hier, also zuerst einmal
    Hallo an Alle !


    haben im Büro auf Thunderbird umgestellt,
    5 Arbeitsplätze bzw. Clients sind eingerichtet nun zu meiner Frage:
    kann man das Adressbuch von meheren Accounts sharen bzw. kann ich das Adressbuch lokal am Server ablegen und dann von verschiedenen Accounts Öffnen/einbinden ?


    für Ideen und Erfahrungen schon im Voraus
    Danke


    john