Posts by thunderbirdist


    WIN10

    IMAP

    outlook-Exchange-Server


    Seit vielen Jahren verwende ich zufrieden Thunderbird. Nun wurde in meiner Uni auf exchange umgestellt. Die Anbindung von Kalender und Adressbüchern klappt sehr gut

    Was nicht klappt sind die mails. Oft werden verschiedene Ordner ausgegraut dargestellt, die Synchronisation klappt überhaupt nicht. MS outlook wird Kostenlos zur Verfügung gestellt, TB wird toleriert - funktioniert aber eben nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit, TB ohne kostenpflichtige plugins an Exchange-Server anzubinden?

    Mein System:

    • TB 60.2.1 (64-Bit)
    • BS Linuxmint 19

    Hallo,

    ich nutzte auf einem Windows-Rechner Walnut. Hierbei werden auch alle Eingabefenster "eingefärbt" .Bei meinem Linuxmint bleiben aber alle Eingabefenster weiß, nur die obere Randleiste erscheint in dem Holzmuster. Wie kann ich korrigieren, das sich die theme auch auf die Fenster auswirken, diese also nicht weiss bleiben?


    fragt sich thunderbirdist

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Lightning-Version: 5.4
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

    Ich habe Lightning nicht zum ersten Mal installiert, jedoch komme ich nun bei der Verknüpfung mit einem Kalender nicht weiter. Ich klicke auf das dargestellten Feld "Weiter" und nichts passiert. Das Feld ist aber auch nicht ausgegraut.

    Ich hatte das Lightning deinstalliert, da sich der Kalender nicht mehr synchronisieren ließ - vielleicht gibt es auch da ein Problem. Derzeit arbeite ich mit dem zu verknüpfenden Kalender direkt via Firefox.



    Beste Grüße

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.11
    * Lightning-Version:4.7.1.1
    * Betriebssystem + Version:WIN7
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,
    ich habe eine einfache Frage: In der Firma haben wir einen kalender unter einem Link in der Form "https:*******/personal.ics" Wie kann ich diese Kalenderdaten in meinem thunderbird anzeigen lassen? Ist es möglich, diese Daten zu synchronisieren? Unter out...k geht es wohl, man kann den Kalender dort einbinden, zumindest die Daten anzeigen. Läßt TB da etwas zu?


    fragt sich thunderbirdist

    Mein System:

    * Thunderbird-Version: 38.7.2
    * Betriebssystem + Version:Linuxmint 17.3
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX,WEB,Mail
    * Eingesetzte Antiviren-Software: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    nachdem ich in diesem Jahr noch keine Sicherheitskopie gemacht hatte, wollte ich heute die Daten wieder mal kopieren. Also das .thunderbird-verzeichnis kopiert. Plötzlich Abbruch un ddie Fehlermeldung wegen ungültigem Zeichen.Dies hatte ich bisher noch nie, und ich verwende seit vielen Jahren eine ubuntu/linuxmintversion. Wurde an thunderbird irgendetwas Wesentliches verändert?



    Gruß thunderbirdist

    Hallo,


    ich habe versäumt die TB-Aktualisierung zu unterbinden, und so aktualisierte sich TB heute auf TB38.3.0 Ich hatte allerdings schon seit der Version TB38.2.0 das Problem, das der Kalender verschwunden war - damit alle meine Termine. Nun habe ich versucht lightning 4.0.2.1 neu zu installieren (in der Hoffnung, dass die Termine erhalten bleiben) - vergeblich.
    Es steht irgendwann da, dass nach einem Neustart Lighning verfügbar ist - dem ist aber nicht so. TB taucht noch im Taskmanager auf, startet aber nicht mehr.


    Was kann ich tun?

    NACHTRAG:
    der Eintrag im Taskmanager verschwindet wieder. Startet man TB anschließend erneut, so geht es auf, allerdings ohne Lightning.




    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: WIN7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): ?
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?

    Hallo,


    ich habe soeben das update auf die neuste Version durchgeführt und kann seither TB nicht mehr starten. Es kommt kurz der drehende Kreis, dann ist dieser wieder weg und TB startet auch nach Minuten nicht.
    Selbst das thunderbird -p in der Befehlszeile startet nicht.


    Was kann ich tun?


    * Thunderbird-Version: ?? sehe ich ja nicht (die seit letzte Woche im update angezeigt wird)
    * WIN7
    * Kontenart IMAP
    * Postfachanbieter ?
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?

    Thunderbird-Version: 17.02
    Betriebssystem + Version: WIndows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo,


    irgendwie stehe ich total auf dem Schlauch. In meiner Firma wird ein Adressbuch unter einer Adresse bereitgestellt. Adresse in der Art
    "ldap01.firma.de".


    Dies steht im outlook in der Eigenschaften des Wörterbuchs, Mehr nicht. Mir ist noch eine port-Nummer bekannt, die ist aber in outlook nicht angegeben.


    Wie binde ich dieses Wörterbuch in TB ein? :(

    Ich nutze tb seit Jahren, zur Zeit unter Ubuntu 10.04, die aktuellste Version ist auch installiert (welche weis ich nicht, ich komme nicht ran!).
    Heute früh habe ich tb noch einwandfrei beendet, und nun kommt beim Start kurz die Uhr - und das wars.
    In der Konsole tut sich auch nichts, bei Thunderbird -P kommt das Wahlmenü, dort ist default eingestellt, das sollte ich wohl auch nicht verändern. Wie komme ich wieder zu meinen Mails? Wer kann helfen? :cry: