Posts by topper

    Also ein Geburtstagsfeld gehört eigentlich schon von Haus aus ins Adressbuch ... sollte man mit einem Update bereinigen. Addons sind oft viel zu umständlich und man sollte es so einfach wie möglich gestalten.


    lg
    Topper

    Hatte gerade dasselbe Problem wie der herumschreiende serdar;) . Ich meine aber eine Lösung gefunden zu haben. Ist halt etwas "gewöhnungsbedürftig", dass man beim Thunderbird wichtige Optionen/Einstellungen unter den Menüpunkt "Extras - Konten ..." gelegt hat, und NICHT unter "Einstellungen", wo man das eher vermuten würde.


    Hier der Screenshot



    Mit: Junk-Filter: Neue Junk-Nachrichten verschieben in: Papierkorb in Lokale Ordner


    müßte alles klappen. Muss ich selbst erst testen.


    lg
    Topper

    Ich teste Thunderbird zum ersten Mal. Dabei ist mir eine Problematik aufgefallen, zu der ich nun auch gleich eine Lösung anbiete. Im Internet findet man dazu oft unzureichende Hilfestellungen.


    Problembeschreibung


    Ich verschicke gerne Anhänge direkt aus dem Windows Explorer (gelbes Programm) durch rechten Mausklick (Context-Menü) auf eine Datei: "Senden an - E-Mail-Emfpänger". Doch hat das nicht funktioniert. Es kam eine Fehlermeldung, dass kein Standard-Email-Programm eingerichtet ist und man Outlook starten soll um diesen Prozess durchzuführen. Nun wollte ich aber nicht Outlook als Email-Standard-Programm einrichten sondern eben Thunderbird. Nach der Erstinstallation von Thunderbird (unter WinXP) kann man zwar unter Thunderbird "Extras - Einstellungen - Allgemein" festlegen, dass Thunderbird das Standard-Email-Programm verwendet wird, doch war dieses Häckchen bei mir bereits gesetzt.



    Lösung


    Start Button - Systemsteuerung - Software - linke Leiste: Programmzugriff und -standards festlegen (ganz unten). Hier lässt sich nun eine Konfiguration auswählen. Wir gehen nun auf "Benutzerdefiniert" und klicken auf den Doppelpfeil nach unten. Jetzt können wir die Einstellungen vornehmen und zwar bei:


    "Wählen Sie ein E-Mail-Standardprogramm aus"


    Hier trägt setzt man nun bei Mozilla Thunderbird die Markierung und bestätigt mit OK. Seitdem funktioniert das Versenden von Anhängen direkt aus dem Explorer bei mir.


    lg
    Topper


    P.S.: Screenshot kann man hier im Forum leider keinen hochladen ... sonst hätte ich das gemacht.