Beiträge von radschlag

    Och Peter, du kannst dir wohl nicht vorstellen,in einem kleinen Betrieb zu arbeiten, in dem alle Mitarbeiter am gleichen PC arbeiten müssen (Kassensystem) und eben nebenbei auch noch e-mails bearbeiten, i. d. R. alle gleichberechtigt, aber auch jeder gleichzeitig seine privaten mails bearbeitet. Alles keine Idioten und keine Löscher und selbst wenn, die DATEN SIND SEHR GUT ABGESICHERT.
    Immer wieder begegnen mir in diesen Foren Leute wie du, die genau wie es geht. Schön, dass das Leben für dich so einfach ist.
    Mit hätte eine freundliche Antwort genügt, das Kopf schütteln finde ich persönlich einfach arrogant, sorry.
    Und wenn dich mein Beitrag nervt, so ignoriere ihn doch einfach.


    Harald

    Der link zum ProfileSwitcher sagt:


    --------------------------------------------------
    Sichere Verbindung fehlgeschlagen




    nic-nac-project.de verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.


    Das Zertifikat gilt nur für nic-nac-project.org.


    (Fehlercode: ssl_error_bad_cert_domain)


    * Das könnte ein Problem mit der Konfiguration des Servers sein, oder jemand will sich als dieser Server ausgeben.


    * Wenn Sie mit diesem Server in der Vergangenheit erfolgreich Verbindungen herstellen konnten, ist der Fehler eventuell nur vorübergehend, und Sie können es später nochmals versuchen.



    Oder Sie können eine Ausnahme hinzufügen…


    Sie sollten keine Ausnahme hinzufügen, wenn Sie nicht absolutes Vertrauen in die Sicherheit Ihrer aktuellen Verbindung haben oder wenn Sie bisher keine Warnung für diesen Server erhalten haben.

    Hallo,
    :-)
    dass du nichts davon hälst, lässt sich ja schon an deiner Antwort ablesen, aber ich gebe zu bedenken:


    Seit rund 10 Jahren benutzen wir das andere zitierte mail-Programm in der beschriebenen Weise. Und: Prima!!! Also, was soll es für uns bedeuten, dass du nichts davon hälst?


    Das ist der Unterschied zwischen subjektiv und objektiv.


    Liebste Grüße


    Harald

    Moin!
    Thunderbird ist bei mir neu. Das alte mail-Programm ließ sich mehrfach auf dem Rechner installieren, so dass mehrere Benutzer (ohne Benutzerwechsel!) das Programm völlig autark nutzen konnten.
    Geht so was auch mit Thunderbird?


    Gruß und schon mal Danke


    Harald

    Hallo,


    danke für flotte Antwort!


    "Du konntest also "dein bisheriges Mailprogramm mit einem PW schützen".
    Schön ... .
    Und du warst dir auch sicher, dass niemand deine Mails lesen konnte?"
    ----
    nein, aber dieser "Schutz" reicht mir vollkommen, denn so sensibel sind meine Daten nicht. ich will nur eine "versehentliche" Nutzung meines pmail-Programmes verhindern.
    ---
    "Damit ist es möglich, Kids bis ca. 10 jahren daran zu hindern, Papas Mails zu lesen. Wenn Papa so dumm ist, und nicht für jeden ein eigenes Benutzerkonto im Betriebssystem einrichtet ..." .
    ---
    siehe oben, das würde reichen, wo finde ich das?
    ---

    Hallo,
    bin ganz neu hier und habe eine Frage.


    Bei meinem bisherigen mail-Programm konnte ich mit einem Passwort beim Start des Programmes verhindern, dass unbefugt das Programm gestartet wird.


    Gibt es bei Thunderbird auch die Möglichkeit?


    Gruß


    Harald