Posts by j_st

    hi Sünndogskind_2
    .. kann es leider nicht bestätigen, daneben klicken bringt gar nix..
    als Erweiterung hab ich nur ein Wörterbuch, das ist es aber auch nicht.

    Und der Workaround von allblue funktioniert leider nur "bedingt".. wenn ich von zb. 10 Anhängen nur einen löschen/abtrenne, dann werden auch im Menue>Anhänge> die Optionen ausgegraut und die restlichen muss man danach einzeln löschen..


    Gibt es eigentlich irgendwo ein Archive für alte Versionen, finde gerade keine für den Mac...

    /Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-safe-mode
    geht bei mir net.. (und es liegt nicht am Pfad ;-) )


    ist nicht thunderbird-bin die startdatei? wie geht dann thunderbird-safe-mode? fehlen da vielleicht leerzeichen oder
    "/"?
    von der Konsole aus gestartet kommt das hier:
    CFLog (21): dyld returns 2 when trying to load /Users/adm/Library/QuickTime/DivX Decoder.component/Contents/MacOS/DivX Decoder
    Warning: unrecognized command line flag -foreground


    aber das kanns ja wohl nicht sein.. oder


    wie auch immer.. ohne das Abtrennen der Anhänge wird meine Inbox wohl in den nächsten Tagen platzen oder wg. Überfüllung geschlossen werden ;-) wenn sich da keine schnelle Lösung auftut, werde ich zu einer älten Version zurück gehen müssen.. wenn das nicht neuen Ärger macht.. seit 2Jahren bin ich ohne Probleme sehr zufrieden gewesen.. bis heute..snif..

    Nach dem Update auf 2.0.0.18 ist es nicht mehr möglich mehrere Mailanhänge zu löschen, die Optionen "Alle löschen, alle speichern, alle abtrennen" sind ausgegraut und nicht mehr erreichbar (Voransicht/Mail geöffnet), bei dem Versuch einen einzelnen Anhang zu löschen hängt sich das Programm auf, nach dem Neustart ist der vorher ausgewählte Anhang aber dann doch gelöscht. Das ganze auf einem MacBookPro mit 10.4.11. Thundebird Version 2.0.0.18 (20081105) ..any ideas?
    Bester Gruss jst