Posts by lotse8

    Road-Runner : Du bist mir zuvorgekommen. Wollte gerade mitteilen, daß ich irrtümlich

    die 64-Bit-Version statt 32-Bit erwischt hatte. Eigentlich müßte man ja sofort die richtige Version kriegen, wenn man aus Thunderbird heraus über den Release-Kanal herunterlädt.

    Es läuft jedenfalls alles wieder rund....

    Danke für Deinen Hinweis.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Die vorhandenen Einstellungen und Dateien bleiben beim Update 68.1.0 nicht erhalten - wie vorher immer -, sondern es wird plötzlich die Einrichtung komplett neuer Konten verlangt! Was läuft hier falsch? Arbeite mit WIN 10/POP/Wind. Defender.

    Wäre für umgehende hilfreiche Hinweise dankbar.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 64.4.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): unwichtig
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): alle
    • Eingesetzte Antiviren-Software: unwichtig
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): unwichtig
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): unwichtig


    Für ausgehende Mails lassen sich eigene Schriften problemlos einstellen/anzeigen, nicht jedoch für eingehende.

    Wo/Wie kann eine eigene Schrift für eingehende Mails eingestellt werden?

    • Hallo,
    • zu Thunderbird-Version: 60.3.1: Ich habe ein bestimmte Schrift eingestellt, die in meinen Dateien generell angezeigt werden soll (Einstellungen - Ansicht). Nach normalem Mailversand bleibt die auch erhalten. Antwortet man jedoch direkt auf eine eingegangene Mail, so erscheint nach Versand stets eine andere (unerwünschte ) Schrift.
    • Frage: Wie läßt sich das einfach ändern?
    • Wäre für hilfreichen Hinweis dankbar.

    Sorry, aber daraus werde ich auch nicht schlauer. Wichtig: Bleiben meine Mails u. Einstellungen unverändert erhalten, wenn ich jetzt Version 60.0 runterlade u. drüberinstalliere?

    Bei einigen Usern gab's damit offenbar Probleme, und die will ich keinesfalls haben.


    Ferner: Habe bisher bewußt 32-Bit installiert, geht das auch mit Version 60.0?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 - 32-Bit
    • Betriebssystem + Version: WIN 7 Pro.:thumbup:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Bin verunsichert: Update üb. jetzige Version auf Version 60 funktioniert nicht. Warum nicht? Die derzeitige Version 52.9.1 wird als aktuell angezeigt.

    Offenbar gibt es mit der neuen Version Probleme, wie hier im Forum zu lesen.

    Muß ich die neue Version 60 separat runterladen u. installieren? Wird dann die derzeit installierte Version automatisch aktualisiert ohne - wichtig! - Veränderungen meiner Mails und sonstigen Einstellungen?

    Hallo,

    habe ich ausprobiert: Mit "Vereinfachtes HTML" ist bei allen Eingängen die von mir vorgegebene Schrift

    lesbar, Einschränkungen nur teilweise bei Bildeinbettungen.

    Bei Einstellung "Original HTML" sind zwar Bilder generell komplett ersichtlich, jedoch wird zugleich

    die voreingestellte Schrift überwiegend nicht angezeigt. Offenbar ist das bei Thunderbird nicht separat

    einstellbar leider.

    Trotzdem Dank für die Hinweise.

    Gruß

    Hallo, eingestellt war "Original HTML". Mit Einstellung "Vereinfachtes HTML" sind die Eingänge in der von mir

    vorgegebenen Schrift lesbar. Sollte "Vereinfachtes HTML" bleiben, oder wäre das anderweitig nachteilig?

    Nicht alle Eingänge werden falsch dargestellt.

    Dumme Frage: Wie erkennt man, ob HTML od. Reintext?

    Unter "Verfassen" u. "Sendeoptionen" ist markiert, Nachrichten mögl. als Reintext zu senden, alternativ

    als HTML. Hat doch aber nichts mit Mailempfang zu tun - oder?

    mrb

    Hallo,

    die Menü-Einstellungen sind mir bekannt u. korrekt mit individueller Schrift/Schriftgröße etc. eingestellt. Trotzdem erhalte ich Eingänge nicht in der voreingestellten Schrift. Das eben verstehe ich nicht.

    Eingestellte Standard-Textkodierung „Westlich (ISO-8859-1)“

    Gruß

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Ich habe für Ausgangsmails eine individuelle Schrift eingestellt u. möchte die auch bei allen Eingangsmails sehen.

    Leider klappt das nicht; ich finde nirgends eine Einstellung zur Schriftvorgabe für Eingangsmails.

    Wäre für hilfreichen Hinweis dankbar.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Hallo, ich habe ein bestimmte Schrift u. Schriftgröße unter

    "Einstellungen/Erweitert" formatiert mit Textkodierung "Westlich-ISO 8859-1". Nach Ausgang wird jede Mail jedoch in einer anderen Schrift und Schriftgröße angezeigt. Eingehende Mails werden ebenfalls nicht in der vorgegebenen Schrift angezeigt.

    Was ist wie zu ändern, um die gewünschte Schriftanzeige zu erhalten?

    Also: Benutze aktuelle Version 2.0.0.19
    Provider: GMX / WIN XP
    Wie bereits gesagt: Keine Einstellungen geändert.Server-Einstellungen waren u. sind korrekt
    eingestellt, trotzdem bei Mail-Abrufversuch seit heute jedesmal der unsinnnige Warnhinweis.
    Was zum Teufel ist mit dem Mailprogramm plötzlich los?

    Hallo,
    ich erhalte keine Mail-Eingänge mehr. Bei Abruf meiner Mails erscheint plötzlich der Hinweis
    "Mail-Server unterstützt keine sichere Authentifizierung". Ich habe keine Einstellungen geändert.
    Wäre für hilfreiche Hinweise zur Lösung dankbar.