Posts by tfeix

    Die Frage, die man hier jetzt diskutieren könnte wäre folgende: Warum braucht man eigentlich überhaupt noch TB oder ein anderes Mailprogramm bei Google?
    Das Handling ist sicherlich in der Web-Oberfläche einfacher und, meiner Meinung nach, auch eleganter gelöst. Benutzt man den richtigen Browser, z.B. Firefox, so hat man auch hier die Idle-Funktionalität; die Mail wir sofort angezeigt!
    Also, warum muß man dann überhaupt noch ein eigenständiges Programm im Hintergrund mitlaufen lassen? Es verbraucht nur Ressorcen und der Mehrwert ist gleich null. Oder? Diese Frage stelle ich mir im Moment. Grüße. T.

    Also ich teste schon seit 3 Tagen Google-IMAP. Meine Erfahrungen sind folgende:


    1. IMAP funktioniert definitiv vorerst nur wenn ENG (US) als Sprache eingestellt wurde. Warum.. keine Ahnung! War auch schon früher so, bei Änderungen wurde es erst in der amerikanischen Sprache implementiert. In anderen Sprachen wird es bald folgen.
    2. Ich habe 3 Accounts, wobei nur einer für IMAP freigeschaltet wurde. Ich denke der Rest kommt auch noch nach und nach
    3. IDLE wird bei mir angewandt! Die Meldung wird sofort nach Empfang in TB signalisiert.
    4. Das Problem mit den Umlauten ist auch bei mir so. Das wird ein Fehler von Google sein. Die deklarieren die Zeichenkodierung falsch! Gesendetet Mails werden bei mir in TB ohne Umlaute angezeigt, in der Web-Ansicht ist aber alles richtig. Folglich ein Deklarationsproblem von Google. Wird sicher auch noch korriegiert.
    5. Die Labels werden jetzt als Ordner in TB angezeigt. Das Handling ist gewöhnungsbedürftig. Man muß viel mit "kopieren" oder "verschieben" arbeiten. Alle MAils sind aber immer in dem Ordner [ALL MAILS] vorhanden.


    So, dies sind kurz meine Eindrücke bis heute. Fazit: Es klappt vom Prinzip schon ganz gut, ich kann gut damit arbeiten und die restlichen kleinen Fehler werden sicher in kurzer Zeit auch behoben sein.


    Grüße T.

    mrb
    Ja wenn Du ihn anklickst aktualisiert er sich automatisch! Aber nur für einen kurzen Zeitraum (max 10-15 Minuten). Von da an muss er wieder angeklickt werden, damit die neuen Mails im Ordner sichtbar werden. Oder das Mailprog macht es eigenständig. Was aber TB bei mir nicht macht, leider!
    T.

    Vorher hat GMX die Mails per Filter (die ich natürlich vorgegeben habe) in die einzelnen Ordner einsortiert!
    Ich glaube, das hat nichts mit GMX zu tun. Ich denke schon, daß man alle Ordner einzeln nach neuen Mails überprüfen kann. Außerdem habe ich es auch einmal mit meinem Fastmail-Account probiert. Da war es das gleiche!
    Zu Deinen Fragen von oben: Ja ich habe auch den Virenscanner etc. deaktiviert. Es klappte wunderbar bis zur Aktualisierung auf TB 1.5.0.9.
    Torsten

    Habe Thunderbird mittlerweile komplett neu installiert. Ohne Erweiterungen! Jetzt nimmt er das Häkchen, aber die Ordner, außer dem Posteingang werden immer noch nicht synchronisiert. Es geht jetzt quasi nur über den Umweg, daß ich Filter in TB erstelle und die Mails von dort aus verteile. Vorher lief alles über die Filtereinstellungen von GMX.
    Ist das bei Euch nicht so?


    Gruß T.

    Habe eben gerade folgendes Problem entdeckt:


    Möchte ich per Rechtsklick auf einen IMAP Ordner, dann die Funktion "Eigenschaften" und danach im Reiter "Allgemein" das Feld "Diesen Ordner auf neue Nachrichten überprüfen" anklicken, so wird der Haken zwar angezeigt, aber beim nächsten Anschauen ist er wieder verschwunden.
    Soll heißen, daß ich meine Ordner nicht mehr synchronisieren kann!


    Weiß jemand Rat?


    Gruß T.


    Version ist 1.5.0.9