Beiträge von matt59

    @Alle


    hab bei mir den Fehler-Verursacher gefunden:


    Es war verursacht durch das Add-on: Duplicate Contact Manager


    Das wie ich jetzt erst feststellte (da nach TB-Version 2 nie wieder benutzt) mit TB 3.1.17/18 eh nicht funktioniert auch wenn der Autor auf obigem Link was anders behauptet.


    Nach Deinstallation des Add-on sieht mein Adressbuch jetzt wieder OK aus:


    Hallo @Alle,


    Die aktuellste Version von “Classic Reloaded” funktioniert unter TB 5 inzwischen einwandfrei, aber nicht mehr unter TB 6.


    So funktioniert es auch wieder unter TB 6


    Die "classic_reloaded-1.5.1-tb-windows.jar" umbenennen in "classic_reloaded-1.5.1-tb-windows.zip"
    Die in der *.zip enthaltene “install.rdf” mit Texteditor öffnen und anpassen wie folgt:


    unter –> "targetApplication" und dort --> in "maxVersion" ändern auf 6.*


    Einen kleinen Fehler gibt es allerdings noch mit dem Add-on unter TB 6. Hier wird nach Aufruf von Add-ons über “Extras" in TB 6 auf der linken Seite nur das Icon für “Add-ons suchen” angezeigt. Die übrigen 3 Icons für “Erweiterungen”, “Erscheinungsbild” und “Plugins” fehlen in TB 6. Unter TB 5 werden sie alle angezeigt. Der Autor ist schon darüber informiert.

    Karle


    hab den Fehler gefunden.


    Die betroffenen Addons werden in der Addon-Datenbank von Mozilla und von den jeweiligen Autoren offiziell als TB5 kompatible ausgewiesen. Aber die Angaben in der "install.rdf" sind nur bis max-Version 3.*


    Nach Änderung der Max-Angabe in der "install.rdf" auf 5.* ist alles OK


    mfg
    Matthias

    Karle


    ich kann das bestätigen. Bei mir werden die Addons


    Addon Extra Folder Columns 1.1.3
    Remove Duplicate Messages (Alternate) 0.3.7


    nach Kopieren des Profilordners auf einen anderen PC oder nach einem Restore plötzlich als zu TB5 inkompatible gemeldet.
    Nach erneuter Installierung sind beide Addon wieder anstandlos in TB5 aktiviert, bis ich erneut auf einen anderen PC kopiere.
    Dann fängt das Spiel von vorne an.


    Normalerweise benutze ich für das Backup und Rücksicherung Thundersave 1.1 http://www.der-wmp.de/index.htm#mozilla-tb-ff
    Das beschrieben Addon-Problem ist aber unabhängig davon ob ich den Profil- und Programm-Ordner manuell sichere oder per automatisiertem Backup und Restore per Batchprogramm unter Nutzung von Thundersave 1.1
    Ich benutze ein Multibootsystem - mein Haupt-TB liegt auf WIN XP und ich syncronisiere mit Thundersave 1.1 meine beiden Thunderbird 5 zwischen WIN XP und WIN 7


    syncronisiere = heisst bei mir ich ersetze immer Programm- und Profil-Ordner


    mfg
    Matthias

    Daten können bei Verwenden von MailStore Home nicht verloren gehen da es die Originaldaten, auch bei einem möglichen Programm- oder Systemabsturz, völlig unberührt lässt.
    In sofern ist die Sicherheit ebenso wie beim verwenden (D)eines Add-ons gewährleistet. :-)
    Normalerweise wird MailStore Home nach der Migration nicht mehr benötigt. Wer aber ausschließlich seine Mails sichern will kann es weiterhin verwenden.
    Wer TB insgesamt sichen will sollte sich Thundersave anschauen. http://www.der-wmp.de/index.htm#mozilla-tb-ff - hier ist ja davon schon mehrfach geschrieben worden.
    Der Autor der letzten aktuellen Version 1.1 "bene" ist leider schwer erkrankt - daher bitte Geduld hinsichtlich Verbesserungen am Tool. Wünschen wir "bene" alles Gute

    Zitat von "mrb"

    ...Da WM und WLM alle Mails als *.eml abspeichern, kann man auch ohne ein Tool die Ordner im jeweiligen Speicherordner von WM/WLM kopieren und den Inhalt dann mit Hilfe des Add-ons ImportExportTools in TB importieren und zwar ordnerweise...


    Also geht es auch bei Dir nicht ohne Tool. Ich wollte auch nicht Ordnerweise migrieren - das mag interessant sein wenn man mit WM/WLM und TB (aus welchem Grund auch immer) parallel weiterarbeitet und Beides synchron halten will. Das war aber bei mir nicht der Fall. WM/WLM liefen unter einem Vista-System und ich benötigte für eine Neuinstallation von Windows 7 den Umzug und eine einfache Möglichkeit um in einem Rutsch die Nachrichtendatenbank einer Freundin von WM/WLM nach TB zu migrieren. WM/WLM werden danach nicht mehr benötigt.

    Zitat von "mrb"

    ...Was das Adressbuch angeht, würde mich schon interessieren, wie man es mit Wordpad schafft, als ANSI abzuspeichern....


    Hab die Anleitung korrigiert.

    Hallo,


    wer eine Möglichkeit sucht seine Mails von Windows Mail (WM) oder Windows Live Mail (WLM) nach Thunderbird (TB) zu übertragen:


    MailStore Home 4 (Freeware-Version) laden und installieren.
    http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx
    In MailStore Home ein Archiv anlegen von WM bzw. WLM.
    Netter postiver Nebeneffekt: Beim Archiv anlegen werden doppelte Mails automatisch von MailStore Home erkannt und übergangen, d.h tatsächlich nur einmal im Archiv erfasst.
    Danach auf der Startseite von MailStore Home auf Export klicken und das soeben erstellte Archiv von WM bzw. WLM nach TB exportieren.
    Anschließend ist in TB ein bischen Handarbeit angesagt um die überflüssigen MailStore Home-Ordner los zu werden. Das ist mit verschieben
    der eigentlichen Ordner in TB selbst aber schnell gemacht und keine wirkliche schwierige Arbeit.


    Windows-Adressbuch/-Kontakte nach TB migrieren geht leider nicht mit MailStore Home.
    Hier bleibt es leider immer noch beim bisherigen Verfahren.
    Windows-Adressbuch/-Kontakte als CSV exportieren, danach CSV mit "Wordpad" öffnen und alle Semikolon ";" durch Komma "," ersetzen - über Bearbeiten - Ersetzen - Alle ersetzen".
    Anschließend das Ganze abspeichern im Format "Unicode-Textdokument". Die soeben erstellte *.txt mit Windows eigenen Texteditor "Notepad" aufrufen und diesmal im ANSI-Format abspeichern. Jetzt in TB den Import dieser *.txt starten und danach die Felder im ersten Datensatz zueinander anpassen - ist leider ziemlich fummlig.
    Anschließend in TB-Adressbuch fertig importieren.


    Für das Übernehmen der Adressen aus WM/WLM nach TB kann man auch eine Add-on-Variante mit "MoreFunctionsForAddressBook" verwenden.
    siehe dazu im 1. Link in der FAQ http://www.thunderbird-mail.de…bernahme_aus_Windows_Mail
    -----------------------------------------------
    Korrigiert 11.02.2010 onegasee59