Posts by Bruce_Will_Es

    Hallo zusammen,


    bin leider nach langer Lektüre immer noch nicht schlauer. Ich weiß nun, dass die Virenscanner Mails auf SSL-verschlüsselten Verbindungen nicht prüfen können. Nach kurzem Umsehen hab ich festgestellt, dass die wenigsten meiner Bekannten überhaupt SSL bei ihren Konten aktiv haben. Lediglich die Hotmail-Kunden, die wohl zwangsweise so vorgehen müssen.


    Über das Forum bin ich zwar dem Tip von Toolman gefolgt, aber ich kapiers nicht.


    Zum einen fehlt mir eine klare Empfehlung:
    SSL bei Konten aktiv: ja oder nein.
    Nachdem Hotmail auf SSL umgestellt hat, zwangsweise ein ja, oder täusche ich mich?


    Zum anderen sollte die Beschreibung der Virenscanner-Einstellungen - in meinem Fall Avast - um ein paar wichtige Punkte ergänzt werden:
    Ein Hinweis auf Vor- und Nachteile der SSL-Verschlüsselung wären angebracht. Speziell, nachdem Hotmail wohl nur noch über SSL Verbindungen annimmt (kann mich irren).
    Wenn ich wegen SSL-Nutzung keine ein- und ausgehenden Mails prüfe kann (Haken deaktivieren), warum nicht den Provider "Internet Mail" (Avast) deaktivieren bzw. gar nicht erst installieren?
    Ausschluss des TB-Profilverzeichnisses über Programmeinstellungen sollte ausreichen.
    Anhänge erst speichern und dann öffnen.
    Wie umgehen mit Security Essentials bei Windows 7?


    Jetzt die Preisfragen:
    Warum beim Standardschutz nochmals das TB-Profil angeben, wenn es über die Programmeinstellungen schon ausgeschlossen ist?
    Warum immer vor einem Scan wieder neu die Ordner auswählen und das Profilverzeichnis abwählen, wenn es schon ausgeschlossen ist?


    Nicht böse sein, aber ich bin echt verwirrt und soll morgen Abend meine Kompetenz beweisen.

    Die Ordnersortierung hat natürlich schon gewisse Vorteile, eine Art Verschlagwortung / Vorwegnahme der Suche. Dann bleibe ich mal bei meinem Workaround.


    Zum Thema: Doppelt gelöschte Ordner oder Zusammenführen von Ordnern - wie man das auf Explorer-Ebene kennt, das geht nicht (mehr)? Spezielle Gründe?

    Hallo zusammen,


    ist das gewollt? Ich kann keine Ordner, sondern nur einzelne Mails archivieren. Momentan behelfe ich mir damit, dass ich die Ordner verschiebe. Zusammenführen von Ordnern geht auch nicht. Das betrifft wohl auch das nächste Problem:


    Beim Löschen von Ordnern tritt etwas auf, das ich vorher nicht kannte: Gibt es Ordner mit gleichem Namen im Papierkorb, lässt sich der Löschvorgang nicht durchführen. Der gleichnamige Ordner im Papierkorb muss erst gelöscht werden.

    Hallo zusammen,


    ich schreibe meine Mails stets in Plain Text. Hin und wieder ist es aber notwendig - speziell bei sehr langen Links, dass ich spontan eine Mail in HTML verfassen möchte.


    Ich hab mir schon die Augen wundgesucht, aber nichts gefunden? Kennt jemand ein AddOn, welches das bewerkstelligen kann?


    Grüße,
    Bruce

    Hallo zusammen,


    mich beschäftigt schon längere Zeit das Problem, dass ich Feeds immer manuell anlegen muss.


    Mein Wunsch wäre:
    Ich klicke in Opera auf das RSS-Symbol und Thunderbird legt dazu ein Abonnement an.


    Leider ist es schon schwierig, das Feed-Handling im Opera aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten und Mime-Types sauber zu Thunderbird umzubiegen. Aber selbst wenn dort in verschiedenen Variationen Thunderbird als Standardanwendung eingetragen wird, reagiert Thunderbird noch in keinster Weise auf die Weiterleitung der URL an Thunderbird. Klar - wie auch: Thunderbird weiß ja selbst nicht, dass es sich bei der URL um ein Feed handelt und macht erstmal gar nichts.


    Gibts da einen verlässlichen Workaround, um Thunderbird als Standardanwendung für Feeds einzurichten?

    Hallo,


    prompt hab ich mir beim Testen die Reihenfolge der Konten verhauen. Leider ist ein wichtiges Konto in der Ansicht der linken Spalte nun nach unten verrutscht (weil es wohl in der Reihenfolge der Anlegung dargestellt wird).


    Kann man das in Thunderbird beeinflussen, in welcher Reihenfolge die Konten angezeigt werden?


    Folderpane kenne ich und wollte es aufgrund der fehlenden Aktualisierung in Hinsicht auf TB3 nicht verwenden.

    Hallo,


    das Problem, welches ich bei Seamonkey und beim Thunderbird 2 bei den IMAP-Konten nicht habe und scheinbar nur meine POP-Konten betrifft:


    Ich lasse die Mails z.B. erst von GMX von verschiedenen anderen Konten sammeln. Dann rufe ich bei GMX mit Thunderbird ab und verteile schließlich wieder per Filter (Empfängeradresse) aufs jeweilige Konto. Ist u.a. aufgrund des begrenzten Speicherplatzes von web.de und der Verwendung eines weiteren Alias beim GMX-Konto notwendig geworden.


    Wenn ich in Thunderbird auf eine verschobene Mail antworte, ist als Absender nicht das entsprechende Konto vorselektiert, sondern das, wo die Mail abgerufen wurde. Die Kontoeinstellungen werden dabei ignoriert. :(


    Wenn ich da nicht aufpasse, dann kann das gerade im beruflichen Fall ungut kommen.


    Kann man die Vorselektierung des Absenders in irgendeiner Weise beeinflussen, dass es zum Konto passt?

    Sind leider noch zu viele Bugs drin als dass man die Beta schon ernsthaft nutzen kann. Ich hoffe wirklich, dass sich da noch einiges tut.


    Bin seit 98 über Netscape, Mozilla, Seamonkey nun beim TB 2 gelandet. Bislang topt er noch Opera-Mail.


    Im Browser-Bereich bin ich aber nun schon umgestiegen. Seamonkey 2 hat mir einfach zu lange gedauert. Und was ich in der Preview sehen konnte, kommt er leider in keinster Weise an FF oder Opera ran. Sehr schade eigentlich.

    jap, es ist extrem störend, wie ich heute gemerkt habe, wenn die Ordner unterschiedliche Spaltengrößen, -anzahl und -sortierung haben.


    Abgesehen davon, dass die Thunderbird-Themes hoffentlich ähnlich den Firefox-Themes ein bisschen Aufschwung erfahren. Das Original würde ich gern sofort wegen der bunt-unübersichtlichen Icons wechseln. Aber alle TB-3.x-kompatiblen sind leider nicht mein Fall: Wenn ein aktiver, hellgrau hinterlegter Ordner eine weiße Schrift bekommt, dann komm ich da schon ins Grübeln, was das soll.