Posts by Reinhard71

    im abgesicherten Modus ist es so, dass die Signatur teilweise gedruckt wird, aber mit einem sehr großen Abstand zum Text und auch nicht vollständig. Es sieht so aus, als ob ein Teil davon von etwas anderem überlagert wird....


    dazu die Info, dass die Emails im HTML-Modus gesendet werden und auch die Signatur entsprechend "programmiert" ist (Schriftart, fett, Farbe... etc.)


    hilft das bei der Problemlösung?


    (Das mit dem Migrieren etc. hört sich irgendwie ganz schön aufwendig an, oder?)


    PS:
    ich habe inzwischen mal weiter geschaut und entdeckt, dass es wahrscheinlich mit der Transparenzeinstellungen unter TB 24.0.1 zu tun hat. Wenn man die Transparenz der Signatur ausstellt, wird alles gedruckt....


    hierzu folgende Empfehlung von smint 32:



    Diese Anzeige führt auch dazu, dass die Signatur im Druck wieder erscheint.

    habe auf TB 24.01 aktualisiert und plötzlich wird die Signatur nicht mehr gedruckt


    habe nun in der Konfiguration alle Werte bei dem Drucker "zurückgesetzt" wie empfohlen, aber gleiches Ergegnis...


    in der Druckvorschau von TB wird die Signatur angezeigt


    in der Druckvorschau (egal welcher Drucker) des Druckers wird die Signatur NICHT angezeigt.


    Was hilft?


    Beste Grüße


    Reinhard


    Edit: Ich habe den teilweise doppelten Beitrag gelöscht. Mod. graba

    Quote from "rum"

    Guten Morgen,


    zum einen pfuscht also wohl irgendein Addon rein, gehe gemäß der Anleitung vor, um das Schuldige zu finden.


    ich habe jetzt einige ausgeschaltet und die Druckvorschau funktioniert

    Quote from "rum"


    Dann mache mal eine Kopie des Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] und zusätzlich eine Kopie der Datei prefs.js
    Die prefs.js dann bei beendetem TB mit einem Editor öffnen und alle Zeilen mit


    print.printer


    entfernen und die Datei wieder speichern. Teste dann und falls das nichts gebracht hat, die gesicherte prefs.js wieder nehmen.


    habe ich gemacht, bringt aber leider kein besseres Ergebnis im Ausdruck. Kopf- und Fußzeile ist immer noch pixelig


    .... und nun?


    wo stellt man eigentlich den schrifttyp für die Kopf- und Fußzeile ein? Kann das nicht auch daran liegen?


    by the way: danke für Dein Engagement!

    Quote from "rum"

    Hallo Reinhard,


    meine Frage oben gilt dann auch bei dir...


    noch mehr Infos als das schon hineingestellte??
    OK
    Bei Seite einrichten ist folgendes eingestellt:
    Registerkarte Format & Optionen:
    - Hochformat
    - Auf Seitengröße verkleinern
    - Hintergrund drucken ist AUS


    Registerkarte Ränder/Kopf-. und Fußzeile
    Ränder: links/rechts/oben/unten: 12,7 mm
    Kopf- und Fußzeile


    Titel --leer-- -- leer --


    links Mitte rechts


    Seite# von # --leer-- Datum/Uhrzeit



    Ist es das, was Du wissen willst?

    Thunderbird Version 6.0
    Kontoart POP
    Betriebssystem: Windows XP



    Ich habe das gleiche Problem mit den kryptischen Zeichen in Kopf- und Fußzeile beim Ausdruck. Hier mal meine Einstellungen:




    Allgemeine Informationen



    und wie sieht jetzt die Lösung aus?
    Danke für die Hilfe im Voraus


    Reinhard