Posts by so-com

    Hallo Peter,


    vielen Dank für Deine ausführliche Antwort...


    ich bin mir bewusst, das Class1-Zertifikate nicht mit Class 2 oder 3 vergleichbar sind, aber zur privaten Verwendung durchaus taugen und besser sind als eine Mail unsigniert rauszuschicken...


    das gleiche Thema hab ich im TheBat!-Forum auch angesprochen und nach einigen Experimenten herausgefunden, dass es irgendwie an den S/MIME Einstellungen in TheBat! zu tun haben muss, denn mit einer Umstellung funktioniert es auch mit TB:
    http://www.batboard.net/index.php/topic,10114.0.html


    Von daher denke ich das ich eher dort suchen bzw. im Bugtracker das melden muss!


    Sollte sich was ergeben, das hier interessant wäre mitzuteilen, werde ich natürlich das Thema weiterführen...


    Vielen Dank nochmal!


    MfG
    so-com

    so, bin jetzt mal hergegangen und habe mein TrustCenter Zertifikat in TB importiert und eine signierte Mail an mich selber also via TB an TB geschickt...


    Ergebnis: Unterschrift ist gültig!


    Sprich, an den installierten und vertrauten Zertifikaten in TB kann es kaum liegen... der Fehler muss also in der Mail zwischen TheBat! an TB liegen...


    allerdings tritt das Problem nur beim TrustCenter Zertifikat auf, denn beim CACert.org Zertifikat via TheBat! funktioniert es?!


    Da Outlook (und Express) soweit auch gehen, bin ich immer noch der Meinung das es an TB liegt!

    Hallo Zusammen,


    das ist mein erster Beitrag hier und hoffe natürlich auf Hilfe...


    Im Grund genommen setze ich nicht direkt Thunderbird als Standard eMail Client ein sondern TheBat! :redface:


    Jetzt signiere und verschicke ich meine Mails mit einem Zertifikat von TrustCenter (Class I L1 CA VII), das auch soweit in Outlook und Outlook Express als gültig ankommt.
    Da ich aber einige Freunde habe die Thunderbird einsetzen, bekam ich von diesen mitgeteilt das es dort als nicht gültig erscheint. Daraufhin hab ich mir auf einem Testrechner selber Thunderbird installiert und das ganze mal getestet und kam ebenfalls zum Ergebnis, das egal was ich mache, jedesmal die Mail bzw. die Digitale Unterschrift als nicht gültig angezeigt wird. Die genaue Fehlermeldung lautet immer:


    "Diese Nachricht enthält eine digitale Unterschrift, aber die Unterschrift ist ungültig. Das zum Unterschreiben der Nachricht verwendete Zertifikat wurde von einer Zertifizierungstselle herausgegeben, der Sie für diese Art von Zertifikaten nicht vertrauen."


    Dazu sei gesagt, das ich jegliche Root und Sub Zertifikate installiert und alle 3 Häckchen auf Vertrauen gesetzt habe. Selbst wenn ich keine Root Zertifikate von TrustCenter in Thunderbird habe (bis auf die die schon drin sind) kommt immer diese Meldung. Eigentlich müsste dann eine andere Meldung bzw. Fenster kommen. Hab das auch mit einem Zertifikat von CACert.org getestet und dort war es anders. Hier bekomme ich ein Fenster, wo ich daraufhin sehe, dass evtl. nicht alle Root Zertifikate installiert sind. Nachdem ich dieses nachgeholt sprich diese installiert und vertraut habe, wurde das Zertifikat bzw. die digitale Unterschrift als gültig angezeigt. So müsste es doch auch beim TrustCenter Zertifikat sein... bin ehrlich gesagt, mit meinem Latein am Ende...


    Meine eingesetzte TB Version ist die 2.0.0.23...


    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen...


    Vielen Dank schonmal!


    MfG
    so-com