Beiträge von da_chriz

    Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx



    Hallo, ich habe das Problem dass thunderbird "ständig" mein Postfach komprimiert!
    ich bekomme zwei mails, die sind spam und ich lösche sie, und sofort darauf komprimiert TB wieder mein Postfach, eine halbe stunde später wieder das selbe!


    Mein Posteingang beinhaltet knapp 2600 mail und ist 745MB groß, die gesendeten Objekte sind 580mails und ist 181MB groß - denke aber dass TB damit zurecht kommen müsste, oder?


    Hat jemand eine Idee warum TB ständig und unentwegt meinen Posteingang komprimieren möchte?

    Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7 64-Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): egal


    Hallo,
    ich habe mein Thunderbirdprofile von WinXP auf Win7 übertragen. Nun kann ich Dateianhänge nicht mehr direkt aus der e-mail heraus öffnen. Beim Versuch eine Datei (jpg, pdf, doc...) zu öffnen bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Zitat

    C:\Users\chriz\AppData\Local\Temp\unbenannt-1.jpg konnte nicht geöffnet werden, weil ein unbekannter Fehler aufgetreten ist.
    Versuchen Sie, die Datei zuerst auf der Festplatte zu speichern und dann zu öffnen.


    Die Datei ist nach der Meldung aber im erwähnten Verzeichnis vorhanden, hier kann ich sie dann auch aus dem Windows Explorer heraus mit einem Doppelklick ganz normal öffnen.


    weiß jemand woran das liegt?
    unter XP hat das problemlos funktioniert, ich vermute es hat irgendetwas mit den Zugriffsrechten zu tun, sehe aber keinen offensichtlichen Fehler.
    TB müsste im Ordner eigentlich Schreibrechte habe, die Datei wird ja auch erstellt, nur nicht geöffnet! :gruebel:

    Die Nachricht sieht im Quelltext genau so wie im normalen Festern aus


    Im Quelltext steht bei mir aber unter Content-Transfer-Encoding nicht wie bei Dir "quoted-printable" sondern "8bit"

    Code
    1. Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
    2. Content-Transfer-Encoding: 8bit



    Hier die Nachricht im Quelltext



    und hier die Nachricht im "normalen" Fenster


    Ich hab noch ein Bild von meinen Einstellungen hochgeladen, man beachte dass die e-mails (egal ob GMX oder google) alle in einem Ordner landen.

    Thunderbird-Version: 9.0.1 war aber auch schon bei V3 und V8 so
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64Bit, war aber auch schon unter XP-x86 so
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX und googlemail


    Hi,
    ich habe schon sehr lange das beschriebene Problem, nun nervt es doch allmählich und ich suche nach einer Lösung.
    Bei sehr vielen mails (nicht alle!) habe ich eine falsche Zeichenkodierung, prinzipiell alle mails von amazon, aber auch andere Internetforen, Freunde oder Bekannte.


    I.d.R. muss ich dann von westlich ISO 8859-15 auf unicode UTF-8 umstellen, eigentlich sollte TB da selbst erkennen können, oder?


    Im Quellcode der mails steht auch drin dass es sich um unicode handelt. Unter Ansicht / Zeichenkodierung / Automatisch bestimmen / ist "Universell" aktiviert, nicht "AUS".
    Muss die automatische Zeichencodierung sonst noch irgendwo aktiviert werden!?


    Dieses Problem begleitet mich eigentlich schon sehr lange, früher hatte ich mal TB 3.xx mit Win XP, hab dann mal eine Sicherung mit MozBackup gemacht und nun das selbe Problem unter Win7_x64 - Wobei ich denn eigentlich Ordner von TB nie gelöscht habe, alle Einstellungen findet TB nicht auf der Systempartition (C:) sondern auf Laufwerk D: - entsprechend wurden auch nie irgendwelche Einstellungen zurück gesetzt - aber ich wüßte auch nicht wo ich drehen sollte um das wieder hinbiegen zu können?


    Es liegt nicht am mailanbieter (habe GMX und googlemail), es liegt nicht an der TB-Version, es liegt nicht am OS


    Hier mal der Quelltext einer mail die falsch dargestellt wird (hab ein wenig was herausgelöscht)
    Googlemailadresse / POP3 / kein HTML


    hallo,
    ich benütze TB 3.1.11 (unter WinXP) und habe derzeit das Problem, dass beim weiterleiten von mails der Anhang nicht mitgesendet wird.


    Idh bekomme eine mail, klicke auf weiterleiten und der Anhang ist verschwunden.


    Ich habe diesbzgl. keine Hilfe im internet gefunden weshalb ich nun hier frage.
    Es müsste doch "irgendwo" diesbzgl. ein Häkchen oder button geben wo man das Einstellen kann, dass Anhänge immer mitgesendet werden, oder?


    Die empfangene mail wird übrigens nicht als Anhang sondern "normal" als Text weiter geleitet.

    TB3.1.7
    WinXP


    Hallo,
    wenn ich eine mail bekommen bei der ein jpg-Bild (oder jpeg, gif, tif...) als Dateianhang dabei ist, wie kann ich dann dieses jpg mit meinem Standardbetrachter, der Windows Fax- und Bildanzeige anschauen?


    Beim anklicken der Datei frägt mich TB3 ob ich die Datei speichern oder öffnen möchte, bei den Programmvorschlägen zum öffnen der Datei taucht die Windows Fax- und Bildanzeige aber nicht auf, dieses Programm kann ich allerdings auch nicht auswählen da es sich hierbei nicht um einen exe sondern um eine dll handelt!


    Bin für jeden Tipp dankbar!


    Grüße

    Hallo, kann man bei TB 3.1.1 die Ansicht mit den Tabs abstellen? Ich finde das extrem unübersichtlich und möchte es abstellen.
    Das Problem ist, dass man nicht mehrere mails in unterschiedlichen Fenstern offen haben kann, sondern eben immer nur eine mail als Vollbild in der Fenstergrösse von TB!

    Hi,
    wenn ich in einer mail auf "Antworten" klicke, steht unter dem neuen Text (den ich schreibe) dann
    "Max Mustermann schrieb:"
    und dann die ursprüngliche mail auf die ich antworte.


    Ich hätte es aber gerne, dass dort ähnlich wie bei Outlook ein Header mit Datum und Uhrzeit zu sehen ist, also in etwa so:
    ----- Original Message -----
    From: Max Mustermann
    To: Otto Normalbürger
    Sent: Thursday, November 26, 2009 10:17 PM
    Subject: Re: Thunderbird


    Ob die Begriffe nun englisch oder deutsch sind wäre mir egal, ich hätte eben nur gerne dass die Uhrzeit, das Datum und der ursprüngliche Adressat der mail dabei steht.
    Im Einstellungsmenü von TB finde ich nichts, kann man das dennoch "irgendwo" einstellen?