Posts by grafixpress

    Hallo Allblue,
    mit erst abholen ging auch nix.
    Ich habe bei Hostloco gemeckert und die haben den Server umgestellt, jetzt funktioniert alles super.
    Danke und noch schöne Festtage :lol:

    Besten Dank, Allblue,


    Du hast recht, das war sicher ein Verständigungsproblem übers Telefon, Hostloco schreibt selber:
    "Unsere Mailserver benutzen SMTP after POP, was bedeutet, dass Du Dein E-Mail Programm so einstellen musst, dass es zuerst E-Mails vom Server abholt und erst danach E-Mails versendet. Diese Einstellung ist Teil unserer Anti-Spam Philosophie und schützt Dich und andere Nutzer vor dem Versand von unerwünschtem Werbe-Müll. "
    ...Und das ist nicht Standard.
    Die wissen allerdings auch keine Antwort für die Problematik. Seltsam nur bei Outlook gehts, werde wohl zähneknirschend irgendwann auf Outlook zurückgehen müssen.
    Für den Moment habe ich alle Mails auf ein Eingangskonto umgeleitet und antworte halt mit einem anderen Konto, das für Senden richtig konfiguriert ist, aber das ist natürlich eine Krücke.
    Schöne Grüsse in die Kälte aus Fuerteventura!

    Hallo Rum,
    Danke für die pampige Antwort,
    POP nach SMTP ist wie ich erfahren habe sowieso Standard, also für das Problem gegenstandslos.
    Es bleibt also nur die Frage, wieso ich nur senden kann, wenn Benutzername bei POP-Einstellungen falsch angegeben ist, nämlich nur der Benutzername des Kontos und nicht wie gefordert die volle email, und bei SMTP richtig, nämlich die volle email.
    Ist bei POP und SMTP die volle email eingegeben, kann ich nur empfangen jedoch nicht senden.
    Es kommt regelmässig diese Fehlermeldung:
    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mail.fuerteonline.com mitten in der Transaktion verloren wurde. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."
    Irgendwas mach ich falsch.


    Der Provider ist Hostloco und nicht der CIA, obwohl ich glaube die wüssten was da los ist.
    Grüsse vom Neuen

    Vers 3.0 auf XP
    Bei vom Server geforderter Einstellung Username = volle Email kann ich nicht senden, Verbindung zum SMPT geht verloren.
    Es geht aber, wenn ich als Username nur den Usernamen eingebe, ohne @etc. Dann kann ich senden.
    Allerdings kann ich dann nicht empfangen, weil der username falsch ist.
    Die beim Server sagen es ist POP nach SMTP aus Sicherheitsgründen erforderlich, der Browser soll so umkonfiguriert werden.
    Hat jemand eine Ahnung?
    Danke
    Thomas