Posts by Alberto

    Quote from "Basel"

    Gib den Post bitte vernünftige Titel! "Brauche Hilfe", "Eine Frage" "kein Thema" etc. sagen nichts und "locken" nicht gerade jmd. an, der Ahnung hat an. Sag doch einfach, was dein Problem ist im Betreff. Das da Hilfe brauchst ist doch klar dann ... :schlaumeier: :schlaumeier: :schlaumeier: :schlaumeier: :verweis:


    Na, Du bist ja ein echter "Schlaumeier"...


    Was glaubst Du, was ich zuerst gemacht habe... Ich habe den Titel glaube ich dreimal geändert, weil eben niemand geantwortet hat (sieh mal auf das Datum) bis hin zu diesem letzten Appell ;-)


    Das Thema ist übrigens für mich immer noch aktuell. Investiere doch Deine Energie lieber in die Beantwortung meiner Frage statt den erhobenen Zeigefinger zu schwingen :-)

    Quote from "rum"

    Hallo,


    bei dem Ordnern ordnen hilft Manually sort folders ::


    MacGyverDTH : bei dem Link in der Sig. von allblue, den ich dir hier in deinem Thread gerade gepostet hatte, war das auch zu finden... :rolleyes:


    Hallo rum,


    danke für den Hinweis, aber funktioniert das auch wirklich bei der Favoriten-Ordner-Sicht (benutze nur diese)? Sieht mir lt. Screenshots nicht unbedingt so aus. Kann es i.A. noch nicht testen, da ich noch nicht zu TB3 migriert bin.

    Zwar etwas OT, aber die Apache Software Foundation zeigt gerade, wie professionelle Softwarepflege aussehen kann und das dies auch bei freier Software möglich ist!


    Der 1.3er-Zweig von Apache, seit 1998(!) gepflegt, wird erst jetzt in den Ruhestand geschickt, wohlweislich mit der Aussage, das es auch zukünftig Aktualisierungen für kritische Sicherheitslücken geben wird! (Quelle: heise.de)


    Wenn man jetzt noch berücksichtigt, das Mozilla nicht nur bekannter ist als Apache, sondern höchstwahrscheinlich auch über wesentlich mehr Mittel verfügt, dann gibt das doch sehr zu denken...

    Eine Neuigkeit aus dem Parallelthread auf "http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?p=8551265"


    Es sieht ganz so aus, als wäre besagter Fehler in der 2.0.0.24pre noch garnicht behoben!


    Zumindest behaupten das die Poster ssitter und rsx11m


    Quote from "ssitter"


    Not correct. If you look at the corresponding bugzilla report you can see that the issue is not yet fixed in Gecko 1.8.1 toolkit. Therefore current Thunderbird 2.0.0.24pre builds that are based on Gecko 1.8.1 toolkit still contain the flaw and crash e.g. on the Lightning sample.


    Quote from "rsx11m"


    The specific bug mentioned in the introductory post and pointed to by ssitter is such a core-code issue affecting all Mozilla applications (NSPR). I don't see a pending 1.8.1 approval request though, and there hasn't been any CVS checkin on this. Thus, it is not fixed in 2.0.0.24pre nightly builds.


    Das wird ja immer besser (nein: schlechter).


    Ich glaube, die Messaging-Leute müssen wirklich mal an ihrer Aussenkommunikation arbeiten...

    Quote from "Alberto"

    Hoffentlich gibt es bald (gute) Neuigkeiten...


    Anscheinend nicht so schnell, wie es längst nötig wäre:


    Ich nutze Thunderbird seit Anbeginn und muß gestehen: Ich bin das erste mal wirklich sauer auf die Mozilla Foundation und im besonderen auf Mozilla Messaging. Nach dem Lesen einiger Threads zu der Thematik bekomme (anscheinend nicht nur) ich den Eindruck, das die Mozilla Messaging-Leute vor lauter Interna den Blick für das Wesentliche verlieren,


    denn Fakt ist:


    1. TB 2.0.0.23 wird noch von sehr vielen Leuten/Firmen aus ganz unterschiedlichen Gründen benutzt/gegenüber der V3 bevorzugt.


    2. TB 2.0.0.23 hat eine schwere Sicherheitslücke.


    3. Diese Lücke wurde anscheinend schon vor mehr als vier Wochen in einer "pre"-Version behoben wurde, bis heute aber einfach nicht final released.


    4. Wahrscheinlich wird sie eines Tages erscheinen (siehe "http://groups.google.com/group/mozilla.dev.apps.thunderbird/browse_thread/thread/a1707c3d0dcb9f0f/").


    Was soll das bitte? Wo ist eigentlich das Problem? Mozilla Messaging soll endlich eine sichere 2.0.0.24 rausbringen, alle anderen geplanten, aber nicht so relevanten Sachen kommen dann halt (hoffentlich...) in einer 2.0.0.25 :!:

    Hallo,


    ich habe sehr umfangreiche Filter für verschiedene RSS-Feeds erstellt.


    Das manuelle ausführen funktioniert auch tadellos, das automatische dagegen überhaupt nicht. Nach dem Abrufen der Feeds passiert einfach nichts. Bei meinen Filtern für den normalen Posteingang funktioniert sowohl die manuelle wie auch die automatische Ausführung tadellos.


    Bin inzwischen etwas ratlos und leider auch unter "http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Filter_erstellen_und_verwenden#Filter_automatisch_auf_Posteingang_anwenden" nicht fündig geworden.


    Hoffe, das ist kein Bug und jemand weiß Rat.


    Benutze z.Zt. TB 2.0.0.23, es würde mich deshalb auch interessieren, ob es in TB3 funktioniert, da eine Migration in absehbarer Zeit geplant ist.


    Es würde mir schon helfen, wenn jemand hier berichten könnte, ob es bei ihm geht bzw. auch nicht geht. Danke :zustimm:

    Quote from "schlingo"


    Lege über "Neu..." einen Filter an (oder bearbeite einen bestehenden). In der Listbox links, in der Du das Headerfeld (Betreff, Von, Datum, ...) auswählst, findest Du in der Liste ganz unten "Anpassen..."


    Hallo Ingo,


    also, ich sollte mir wirklich mal wieder etwas mehr Schlaf gönnen :-)


    Ihr beide habt natürlich völlig recht, ich habe immer unter "Auszuführende Aktionen" nachgeschaut.
    Natürlich geht es (erfreulicherweise) so.


    Was mir in diesem Zusammenhang gerade wieder auffällt: Wenn ich ein neues Schlagwort definiere und es danach umbenenne, bleibt die ursprüngliche Bezeichnung als X-Mozilla-Key erhalten ("$labelx" kommt meiner Erinnerung nach noch aus TB1-Zeiten und gilt nur für die ersten 10 Schlagwörter). Ich nehme an, das wurde damals aus Kompatibilitätsgründen so gemacht, kann aber zu einiger Verwirrung führen.


    Wurde bei TB3 evtl. in dieser Hinsicht etwas verbessert?

    Quote from "allblue"


    Wenn ja, versuche: Füge bei den Filterbedingungen über "Anpassen"...


    Hallo allblue,


    danke für die schnelle Antwort, aber kann es sein, daß Du das mit den Abfragekriterien für virtuelle Ordner verwechselt?
    (Da geht das natürlich so wie von Dir beschrieben)


    Ich meinte die Filter unter "Extras/Filter" ;-), also jene, die immer automatisch nach Abrufen des Postfachs abgearbeitet werden.
    Da kann man aber leider nichts ergänzen. Geht das evtl. in TB3 ?

    Hallo,


    kennt jemand eine Möglichkeit, um Schlagworte in Filtern abzufragen?


    Zuweisen geht, warum aber das doch dann naheliegende Abfragen (immer noch) nicht realisiert wurde ist mir völlig unverständlich.


    Gerade durch die serielle Abarbeitung der Filter ließen sich so prima Workflows realisieren, deshalb suche ich nach einem Trick (config, user.js etc.) oder einer Erweiterung, mit dem das möglich wäre.

    Hallo,


    ich möchte gerne die Reihenfolge bei meinen Favoriten-Ordner festlegen.
    Natürlich kann man innerhalb einer Ordnerart, z.B. über das voranstellen von Zahlen, die Reihenfolge festlegen, aber mir geht es um das Mischen von Arten, insb. um die abwechselnde Anordnung von normalen und virtuellen Ordnern zu jeweils verschiedenen Themen.


    Existiert dazu eine Erweiterung oder eine sonstige Lösung ?

    Hallo,


    bei normalen Mails kann man via Adressbuch für jeden Eintrag separat festlegen, ob HTML-Mails ohne Sicherheitsnachfrage angezeigt werden sollen.


    Ich habe nun das Problem, das viele meiner RSS-Feeds automatisch in verschiedene Verzeichnisse meines Nutzerprofils einsortiert werden und ich dann vor jedem Betrachten einer Nachricht diese Abfrage bekomme. Es läßt sich aber kein Adressbucheintrag anlegen, da nur gültige eMail-Adressen akzeptiert werden, welche bei RSS-Feeds i.d.R. nicht vorhanden sind.


    Via Suchfunktion bin ich nur auf den Config-Eintrag "mailnews.message_display.disable_remote_image" gestoßen, aber so wie es verstanden habe, schaltet er die Sicherheitsabfragen komplett ab und das möchte ich natürlich nicht.


    Kennt vielleicht jemand einen Workaround dazu ?
    Kann man das Adressbuch evtl. via Config oder user.js dazu bewegen, auch eMail-Adressen ohne "@" im Namen zu akzeptieren ?


    Ich habe auch versucht, eine gültige eMail-Adresse einzutragen und dann unter "Zusätzliche E-Mail" die angezeigte ("From:"-Zeile) einzugeben, leider ohne Erfolg, anscheinend wird nur die Hauptadresse berücksichtigt.

    Quote from "graba"


    Du hast das obige Zitat aus dem Zusammenhang gerissen, so dass es missverständlich sein kann. Folgende Zeilen sind dem Zitat noch voranzustellen:


    Hallo graba, Du hast recht. Da wollte ich wohl ein wenig zu kompakt sein :-)
    Hoffentlich gibt es bald (gute) Neuigkeiten...

    Quote from "schlingo"


    FYI: heute gibt es ein Update von Simon: Re: Wann kommt TB 2.0.0.24? Weis da jemand was?


    Dort schreibt:


    Quote from "Simon Paquet"


    Hier besteht dann die Gefahr, dass man Leuten auf einem nicht
    unterstützten Betriebssystem ein Update anbietet und Ihnen damit dann die
    Installation zerschießt. Das will natürlich niemand und allein dafür muss
    es wohl ein TB 2.0.0.24 Release geben und zwar bald.


    Ich hoffe doch sehr, die Aussage bald wird bald konkreter ;-)
    Immerhin ist fast schon wieder eine Woche vergangen und der Status auf https://wiki.mozilla.org/Releases seht immer noch auf TBD.


    Quote from "Simon Paquet"


    Danach sieht es mit weiteren Updates allerdings wirklich nicht rosig aus.


    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das es den TB-Entwicklern z. Zt. wichtiger scheint schnell mit etwas fertig zu sein als gut: Man kann IMHO gerade TB nicht als von den meistgenutzten Erweiterungen völlig lösgelöstes Produkt betrachten, einfach ein neues Major Release rausbringen und den Support für den alten Zweig sofort einstellen. Das schadet dem Projekt und somit auch der Verbreitung von TB. Bzgl. der oft zitierten Ressourcenknappheit dauert es dann halt ein wenig länger, bis das nächste Update für 3.x kommt, aber man verärgert nicht die alten (treuen) TB-Nutzer, die z.B. aus den vorgenannten Gründen einfach noch ein wenig warten wollen, bis sie updaten.

    Quote from "graba"

    Hallo,
    du kannst dich ja mal hier http://www.sunbird-kalender.de/blog/ ein wenig umschauen.


    Als Philipp Kewisch am 18. Februar 2009 schrieb "Calendar Project at a critical juncture" war ich einerseits betrübt, das die Sunbird-Entwicklung eingestellt wird, andererseits hoffte ich aber darauf, das es jetzt mit Lightning flott(er) weitergeht, denn das war ja der Tenor, den auch David Ascher am selben Tag in seinem Blog verbreitete: "In short: expect a version of Lightning that will work with Thunderbird 3; expect it to have more frequent releases than Thunderbird major release numbers.


    Tja, das ist nun bald ein Jahr her und es kam nicht eine einzige neue Final-Version... Wenn man sich die vielen Bugfixes auf den Entwicklerseiten ansieht, dann verstehe ich eigentlich nicht, warum (es nicht wenigstens kleinere Updates gab, die ja auch immer ein "uns gibt es noch und es geht weiter"-Signal gesendet hätten).

    Quote from "allblue"

    Bei Caschy hat bei mir bisher sogar das Update geklappt, sicherer ist jedoch dein Weg.


    Ich erinnere mich auf portableapps.com gelesen zu haben, daß das Update dort zwar (auch) klappen würde, aber dabei lokale Installationen der gleichen Software auf die portable Version umgeleitet würden oder etwas in der Art. Das kann dann zu der Art von Fehlern führen, mit denen man sich am liebsten beschäftigt ;-)


    Danke an graba und rum für den Link zu den port. TB-Versionen, er verschafft ein wenig Übersicht :-)


    Tja, bei Xnote hilft wohl nur testen bzw. hoffen, das es bald ein verlässliches Update gibt. Danke allblue für den Hinweis zu den anderen Updates.


    Quote from "allblue"

    Das ist eine ewig lange Diskussion (gewesen). Natürlich wünsche ich mir auch dringend eine finale Version. :)


    Darf ich das so verstehen, das diese Diskussion jetzt mehr oder weniger beendet ist? Gibt es ein Fazit bzw. ist in naher Zukunft mit mehr Bewegung in der Sache zu rechnen?

    Quote from "allblue"


    Wenn du das alte Profil verwendest, sollte das eigentlich automatisch gehen. Dann müsstest du aber nicht mehr gewünschte Erweiterungen am besten vorher rauswerfen und auch mal die prefs.js auf Einträge dieser deinstallierten Erweiterungen überprüfen und diese Zeilen ggfs. löschen.


    Danke allblue, das Du Dir soviel Mühe gibts :-) Ich werde versuchen, mir die Zeit einzuplanen, um einmal die Migration auf TB3 zu testen.


    Quote from "allblue"


    Und da du ja gerade Sicherheitsasptekte in den Vordergrund stellst: In TB 3 wird keinerlei Code ausgeführt, dadurch besteht hohe Sicherheit. Ich bin mir nicht sicher, ob du mit Thunderbrowse da eine völlig unnötige Schwachstelle eröffnest.


    Thunderbrowse läuft bei mir komplett ohne Javascript, Java und sonstige Plugins. Ich nutze die Funktion sehr oft, obwohl ich natürlich auch den FF habe, und da minimiert es das Hin- & Her-geklicke doch ungemein ;-)


    Quote from "allblue"


    Ich hatte keine Probleme, würde aber auf jeden Fall lokale Kalender als ics exportieren, um sie notfalls einfach als ics wieder importieren zu können.


    Hier bin ich wirklich gespannt. Ich finde schon, daß die 0.9 noch ziemlich voller Bugs steckt und hoffe, daß wird nicht noch schlimmer. Positiv wären aber natürlich die besseren/neuen Funktionen, so sie denn wie gewünscht funktionieren.


    Ehrlich gesagt verstehe ich es einfach nicht, wie Mozilla bzw. das TB-Team die Entwicklung von Lightning so schleifen lassen kann (kein Final-Update seit über 15 Monaten!), die Erweiterung ist doch absolut missionskritisch, um es einmal neudeutsch zu formulieren (wenig Ressourcen hin oder her!). Möglicherweise werden da die Prioritäten falsch gesetzt...


    Quote from "allblue"


    Keine Ahnung, nutze ich nicht. Evtl. jemand anders?


    Würde mich über das Feedback eines Nutzer der inoffiziellen Version von XNote bzw. ThunderNote freuen :-)


    Quote from "allblue"


    Nebenbei: Du kannst völlig ungefährdet dir doch mal eine portable Version von TB 3 herunterladen (Links hier in den Anleitungen/FAQ - ich empfehle die von Caschy - und damit herumspielen ;)


    Ich benutze schon seit langem die portable TB-Version von portableapps.com (PA), wie unterscheidet sich denn die von Caschy? Kann man eine solche Version auch direkt updaten? Das wird nämlich bei der PA-Variante nicht empfohlen, d.h. ich lade jedes Update manuell herunter und installiere es über die alte Version.

    Quote from "allblue"

    Zu den Erweiterungen, grundsätzlich denke ich, dass du bei einem Umstieg auf TB 3 ein neues Profil (kein Update des bisherigen) machen solltest und auch über deine Erweiterungswahl neu nachdenken solltest.


    Das würde ich sehr ungern, denn die Einstellungen sind sehr umfangreich und komplex. Aber falls es nicht anders ginge: Gibt es dafür Handlungsempfehlungen? Welche Erweiterung z.B. importiert *zuverlässig* zwanzig- bis dreissigtausend eMails aus dem alten Profil mit einer entsprechend umfangreichen Ordnerhierachie.


    Quote from "allblue"

    Einige sind bei TB 3 nicht sinnvoll, bei einigen gibt es bereits Updates, die du wohl nicht nicht kennst. Zudem listest du einige relativ "kleine Helfer", bei denen ich an deiner Stelle darüber nachdenken würde, ob man zugunsten von Sicherheit nicht eine kleine Weile ohne sie auskommt.


    Meine Auflistung orientiert sich an den Angaben der Update-Funktion von TB2. Die für mich kritischen Erweiterungen wären:


    - Adblock Plus 1.0.1: Wird für Thunderbrowse benötigt
    - Adblock Plus: Element Hiding Helper 1.0.5: s.o.
    - Filter Button Thunderbird 0.2.2: Nutze ich selbst in TB 3, max-Version hochgesetzt, keine Probleme: Prima
    - Image Zoom 0.3.1: Zumindest teilweise überflüssig in TB 3: Kann ich in TB3 Grafiken mit Rechtsklick bildschirmfüllend vergrößern (insb. in Thunderbrowse) ?
    - Lightning [de] 0.9: Nutze die pre-Version aus dem Wiki hier, bisher keinerlei Probleme: pre bedeutet ja noch nichtmal Beta, oder? Für mich sehr wichtig: Hattest Du auch keine Probleme mit den verhandenen Daten aus der 0.9?
    - Mouse Gestures Redox 2.0.3: Neuere Version vorhanden: Prima
    - Priority Switcher 0.5.50: Neuere Version vorhanden: Prima
    - Quicktext 0.9.9.9: Neuere Version vorhanden: Prima
    - TB Header Tools Extension 0.6.6: Sehr alt unnötig, da gibt es besserers: Kannst Du mir eine Alternative nennen?
    - XNote 2.1.0: Inoffizielle Version vorhanden, ThunderNote als Alternative: Ganz wichtig für mich, da viele meiner Mails mit Hinweisen in diesem Format versehen sind. Ist Dir vielleicht bekannt, ob ThunderNote die alten XNote-Einträge lesen/importieren kann?
    - Copy Plain Text 0.3.3: Läuft doch mit TB 3: Prima


    Mittelfristig wichtig (also kurzfristig verzichtbar) wären:


    - Birthday Reminder 1.0.4.3: Das wird im Moment nix, das Adressbuch ist ein wenig anders organisiert jetzt.
    - Copy Link Name for Thunderbird 0.9: Läuft vermutlich (!) nach Hochsetzen der max-Version, verzichtbar IMHO für eine Weile: Prima
    - Country Lookup 1.3: K.A, aber verzichtbar IMHO für eine Weile
    - CuteMenus - Crystal SVG 1.9.3 : K.A, aber verzichtbar IMHO für eine Weile
    - Display Mail User Agent 1.6.4.3: Neuere Version vorhanden: Prima
    - MoreFunctionsForAddressBook 0.5.6.1: Beta-Version vorhanden, willst du aber nicht: Läuft sie stabil?
    - Rewrap Toolbar Button 1.0.1: Max-Version anpassen funktioniert angeblich, hab ich mal gelesen
    - Slideshow 1.0.0: Neuere Version verfügbar: Prima
    - SmartSave Thunderbird Extension 0.1.5.2: Wirklich nötig im Vegleich zu ImportExportTools? Muß ich testen, Danke für den Hinweis.
    - Tb AutoSave Extension [de] 0.1.6: Extrem alt, wirklich nötig? Muß ich testen, Danke für den Hinweis.