Posts by EinDet

    Nachtrag: Es geht...
    Ich habe jetzt den gleichen Filter nochmals angelegt - wie gehabt auch mit "ist". Zunächst mit einem einzigem Mailnamen um zu testen - ging. Dann den zweiten hinzugefügt - ging. Beim dritten auch... Dann habe ich jeden Mailnamen aus dem alten Filter rauskopiert, aber jedesmal den neuen Filter beim neuen Mailnamen mit "ok" verlassen. Nach der 14ten Mailadresse gings immer noch.
    Komisch, aber wahr.
    Vielleicht hat er das rauskopieren der Mailadressen aus einer PDF und alle 14 hintereinander anlegen nicht sauber übernommen. Manche CMS-Systeme nehmen es einem ja auch übel wenn man aus einer Word-Datei einfügt. Da werden versteckte Steuerzeichen mit kopiert. Vielleicht war das hier etwas ähnliches.


    Danke trotzdem!

    Hallo ihr zwei und danke für die ANtwort, aber....


    .. leider funktioniert es nicht. Auf "enthält" hatte ich schon getestet, die Mailadressen habe ich nun in den verschiedensten Klammern ((<[{) getestet - nix. Bei mir werden die Absender sowieso nicht in eckigen Klammern angezeigt, nur der reine Mailname.
    Irgendwie funktioniert dieser Filter nicht. Andere Filter die ich eingestellt habe, auch Einzelmailadressen, funktionieren.
    Und ja, die Mails liegen im Posteingang.


    EinDet

    Hallo,
    TB 38.3.0 / Win7: Ich habe ca.14 "von" Einträge und die Mailadressen dazu eingefügt. Jeweils eine neue "von"-Zeile mit dem "+" erzeugt. Oben habe ich "Mindestens eine Bedingung erfüllen" angehakt.
    Der Filter arbeitet aber nicht.
    Was mache ich falsch?


    Vielen Dank für eure Unterstützung
    EinDet


    Hallo,
    ich habe immer die neueste Version, letztes Update heute 3.15 rv :1.9.2.1.
    Was mir ganz besonders auf die Nerven geht, ist der Fall, das immer irgendein Forenbeitrag - meistens einer mit 20-30 Antworten und mehr- geöffnet ist. Also so, das die ganze Baumstrukur der Antworten zu sehen ist. Immer erst hochscrollen und den Beitrag schließen. Und es ist nicht der Beitrag den ich zuletzt gelesne habe, sondern irgendeinen den ich baer mal geöffnet hatte. Der ist weder markiert noch sonst was.
    Auc wenn ich einen anderen Beitrag als letztes extra öffne, diesen sogar offen lasse, ist es meist am nächsten Tag so, das auf einmal wieder irgendein andere Beitrag offen ist...
    Was kann dagegen getan werden?
    Grüssle
    EinDet

    ....um diese auf einer neuen Festplatte unter Thunderbird 3.xx zu nutzen!
    Hallo Leute,
    entweder bin ich zu doof zum suchen, oder was weiß ich.
    Ich möchte gerne meine kompletten Daten, Konten, News, Einstellungen, Adressbuch usw. so sichern, das diese auf meiner neuen Festplatte und frisch installiertem Thunderbird wieder nutzbar sind. Wie gehe ich da am besten vor?


    MfG
    Det.

    Hallo,
    Obwohl ich expliziet alle Artikel vorher schliesse, so kommt es immmer wieder vor, das wenn ich eine Gruppe reingehe irgendeine Nachricht mit allen Antworten geöffnet ist (Überschriftenbaum). Wi ekann ich das verhindern?


    Und ich bin es gewohnt, das bei OE bei markierten Einträgen der Eintrag Rot wird, wenn ein neuer Eintrag hinzukam. Bei TB wird es unterstrichen dargestellt. Das ist wenig übersichtlich. Habe in den Einstellungen gesucht, aber nichts gefunden um das umzustellen..


    TiPPs?


    Thx
    Det.

    Hallo und danke an alle :-) :top:


    Werde es mal versuchen mit "endet mit".
    Der Junk Filter scheint zu funktionieren. Mal sehen. Aber jetzt muss ich mich erst mal darum kümmern wohin diese Mails "verschwinden". Beim anlernen muss ich ja auch mal einen falsch eingestuften zurücknehmen können.


    Nun, ich habe noch eine Frage zum Newsreader, aber dazu ein eigener Tread :mrgreen:


    Thx
    Det.

    Hallo Peter und "allblue",


    vielen Dank für eure Antworten!
    Den Schalter als Junk einstufen benutze ich schon regelmässig. Aber ich wollte eigentlich gerne "automatisch" löschen oder verschieben lassen. Gibt es also für den Filter keine Möglichkeit eines Platzhalters?
    Das wäre ja echt blöd...
    Angenommen ich möchte den Filter anwenden, um von einer bestimmte Firma die Post einzusortieren, wie bekomme ich das denn hin, ohne Platzhalter? Dann müsste ich im Vorfeld ja schon alle Mailadressen wissen...
    Angenommen ich bekomme von einer Fa. mit häufig wechselnden Mitarbeitern Post, Mailadresse in der Art Vorname.Nachname@Firma.de
    Speichern würde ich jetzt gerne alle diese Mails in einem Verzeichnis "Firma", der Filter könnte ja so aussehen *@Firma.de.
    Aber wenn das ja nicht funktioniert, wie gehe ich dann vor?


    MfG
    Det.

    Hallo Forum,
    erst mal alles gute zum neuen Jahr, insbesondere Ruhe und Gesundheit!


    Mein Problem:
    Ich benutze die Version 2.0.0.23 und versuche nun den Unterschied zwischen Spam und Junk zu verstehen. Bisher war das für mich eigentlich (fast) das gleiche...
    Nun, zuerst einmal kommen mir die Einträge "Filter auf Ordner anwenden" und "Junk-Filter auf Ordner" anwenden komisch vor.
    OK, den Filter stelle ich selbst ein, und den Junk-Filter lerne ich an. Ich hoffe, das ist soweit richtig verstanden?


    Wenn dem so ist, müsste ich mal wissen wie ich den Filter einstellen kann. Ich bekomme in letzter Zeit häufig bestimmte Mail. Leider ändert sich die Mail Adresse stetig, auch der Inhalt ändert sich von Woche zu Woche. Was aber bleibt, ist die Endung des Absender (ru, pl, br usw...). Nun habe ich die Filter wie folgt eingestellt:


    Zu erfüllende Bedingungen:
    (X) Mindestens eine Bedingung erfüllt
    "Von" "enthält" "*@*.ru
    "Von" "enthält" "*@*.br
    "Von" "enthält" "*@*.pl


    Auszuführende Aktionen:
    "Verschiebe Nachricht in:" "SPAM in Lokale Ordner"


    Soweit ok, aber der Filter wird nicht angewandt. Protokoll bleibt leer und die Spammails fein im Posteingangsordner...Reagiert der Filter nicht auf die Platzhalter "*" ?


    Zusätzliche Frage:
    Leider kann man ja nur ein Verzeichnis angeben, worauf der Filter arbeiten soll, also für jedes Konto. Eigentlich soll der Filter auf alle Verzeichnisse Anwendung finden. Muss ich also für alle Konten / Verzeichnissse die Filter nochmals aufbnauen, oder gibt es da einen Trick?


    Vielen Dank für jedewede Hilfe


    Det.