Posts by jeunliro

    Ich bedanke mich auch. Toll, dass du dich der Sache angenommen hast.


    Ich habe allerdings ein Problem welches ich mir nicht erklären kann.


    Wenn ich rechte Maus auf Speichern (TB) gehe wird mir der Anhang abgespeichert wie man sich das vorstellt.

    Gehe ich mit der rechten Maus auf den Ordner und nehme "Alle Anhänge abtrennen nach..." bekomme ich teilweise stark verkleinerte Dateien, die man nicht mehr lesen kann. Anschließend kann ich die Dateien auch nicht mehr mit dem normalen TB Speichern lesbar abspeichern.

    Da ich die Dateien auf ein externes Laufwerk speichere gehe ich davon aus, dass es da noch ein Zeitproblem gibt und letztlich nur eine komprimierte Form gespeichert wird.


    Ich habe gerade nochmal auf Festplatte getestet. Dort ist das selbe Ergebnis (teilweise korrekt teilweise nicht lesbar)

    @EDV-Oldi

    Prinzipiel gebe ich dir recht. Ich verwende auch kein HTML in meinen E-Mails aber wenn ich Termine im GK eintrage und ich die Möglichkeit bekomme z.B. für mich wichtige Dinge hervorzuheben oder Internetadressen einzubetten, frage ich mich nicht ob da HTML dahinter steckt oder ob ich es anschließend in Thunderbird mit den Steuerzeichen zu sehen bekomme.

    Wenn ich dann mein Thunderbird aufmache sage ich mir auch wieder "man da war doch was, was du nicht machen wolltest" ... zu Spät und nicht einfach zu korrigieren dank der "Ignoranz der Datenkrake" (Zitat alfredb).

    Aber selbst hier im Forum funktioniert ja die Formatierung wahrscheinlich im Hintergrund auch nur mit HTML-Code.


    Es würde ja schon reichen, wenn Lightning bei der Anzeige die HTML-Steuerzeichen ignoriert und nur den Klartext anzeigt. Ist aber bestimmt nicht leicht zu programmieren.

    Habe gerade noch im GK die Formatierung zurückgesetzt. Das bringt keine Verbesserung.


    Dass Lightning kein HTML kann ist mir so noch nicht bewußt gewesen, erklärt aber warum ich dort nicht formatieren kann.


    Meine Termine mache ich in der Regel unterwegs im Handykalender und der ist Google-Based. Zu Hause nutze ich dann Lightning eher seltener um Termine zu machen als sie zu verwalten.


    Unterm Strich ist demzufolge keine Lösung zu erwarten?


    Gruß Jeunliro

    In der Regel im Google Kalender.


    Ich habe gerade nochmal zwei identische Termine angelegt.

    Einen in Thunderbird und einen im Google Kalender(GK).

    Das Ergebnis ist in beiden Darstellungen identisch. Im Thunderbird werden keine HTML-Zeichen angezeigt.


    Nun habe ich in einem dieser Termine im GK nur ein Wort Fett formatiert und schon hatte ich nach dem Sync im TB die HTML-Zeichen.


    Gruß


    Jeunliro

    • Betriebssystem: Win 10 Prof (64 bit)
    • Thunderbird-Version: 60.5.1 (32-Bit)
    • Lightning-Version: 6.2.5.1


    Da ich selbiges Erscheinungsbild habe wollte ich mal nachfragen ob dieses Problem schon jemand lösen konnte.

    Es handelt sich hier vornehmlich um syncronisierte Termine aus dem Google-Kalender.

    Im Google-Kalender werden die Termine ohne die HTML-Zeichen angezeigt.


    Entschuldigung fürs Stubsen, aber die Suche brachte mich direkt hier her.


    jeunliro

    Hallo an Alle,

    entschuldigt, dass ich mich hier auch noch rein hänge. Ich habe gestern, glücklicherweise, noch die Funktion des Abtrennens genutzt und anschließend Thunderbird auf 60.3 aktualisieren lassen. Nun funktioniert es bei mir auch nicht mehr.

    Über Onkel G. bin ich nun auf diesen Beitrag gestoßen und erhoffte mir Abhilfe. Ich habe auch gerade meinen Beitrag auf der anfangs verlinkten Seite hinterlassen, aber ich muss ehrlicherweise gestehen, dass ich mir von dort nicht viel Hilfe verspreche (ich bin der 43. in der Liste seit 18 Jahren). Da scheint das Interresse wirklich nicht so doll zu sein.


    Für mich stellt sich nun die Frage warum das plötzlich nicht mehr funktioniert. Früher kann ich mich entsinnen brauchte man nur in der "install.rdf" die max Version zu änder und es lief weiter. Nur die finde ich nicht mehr.


    Eh die Frage kommt was ich wirklich will - ich bekomme seit vielen Jahren spezielle Files (meist *.csv) als Anhang, die ich in bestimmten Ordner sammle und sie dann gelegentlich mit dem "attachmentextractor" im Netzlaufwerk abspeichere. Von dort lese ich mir die Files dann mit einem Excelmakro zur Auswertung ein. Vorteil bisher war, dass ich die Mails nur einmal im Monat von ihren Anhängen befreien mußte. Nun sollte ich das wieder täglich machen da es sonst doch etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

    Bei mir hängt nun nicht die Existenz davon ab, aber es war schon eine Erleichterung und Zeitersparnis.


    Wenn ich nun wüßte, wie man an die Anhänge von außerhalb Thunderbird kommt, könnte ich mein Makro vieleicht auch so umschreiben, dass ich den Export gar nicht mehr benötige.


    Gibt es dazu Anregungen?

    Ich werde jetzt auch nochmal auf die Suche gehen, ob es eine Anleitung gibt, wie man sein eigenes Addon schreiben kann. Wenn ihr dazu auch noch eine Idee hättet wäre das auch schön.


    Vielen Dank erstmal für das Lesen


    Jens

    Hallo an Alle,


    ich habe auch noch ein paar Jahre getestet. Vielleicht kann es ja auch noch zur Fehlefindung nützlich sein.
    Folgende Zeiträume sind bei mir fehlerhaft. 2015 ist komplett OK
    1943 Di 05.10. - So 31.10.
    1963 Mo 01.04. - So 27.10.
    1980 Mo 31.03. - So 06.04.
    1980 Mo 29.09. - So 26.10.
    1981 Mo 28.09. - So 25.10.
    1982 Mo 27.09. - So 31.10.
    1983 Mo 26.09. - So 30.10.
    1984 Mo 01.10. - So 8.10.
    1985 Mo 30.09. - So 27.10.
    1986 Mo 29.09. - So 26.10.
    2015 OK


    Gruß
    jeunliro

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Quote from "mrb"


    Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Erweiterte KOnfiguration


    So das habe ich auch gefunden. Wenn ich den Haken da raus nehme ist mein Problem auch nicht mehr sichtbar, aber die Globale Suche auch nicht mehr.


    Gehe ich an dieser Stelle in die Konfiguration, gebe als Suchbegriff den Empfänger ein bekomme ich nur noch eine Zeile angezeigt und zwar:


    "mail.identity.id14.fullName","vom Benutzer festgelegt","string","Empfänger".


    Ich glaube, dass diese Info aus der "prfs.js" kommt.


    Wo und nach was könnte ich noch suchen?


    Gruß jeunliro



    Meine Konfiguration:
    Windowsversion: Win 8.1
    TB-Version: 24.2.0
    Kontenart: IMAP
    Anbieter: 1und1

    Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Ursprünglicher Thread: Falscher Name erscheint bei Funktion Suchen Mod. graba


    Hallo Forum,


    der Thread ist zwar schon etwas älter, aber anscheinend noch nicht gelöst. Entschuldigt, dass ich ihn wieder aufwärme aber aus den vielen Antworten ist es genau die Frage, die sonst nochmal stellen würde.


    Ich habe genau das selbe Erscheinungsbild --> Globale Suche ausgeführt --> Das Suchergebnis zeigt mir einen anderen Empfänger an.


    Was habe ich bereits versucht.
    1. sämtliche *msf Dateien aus dem Profilordner gelöscht. --> keine Änderung
    2. global-messages-db.sqlite gelöscht --> keine Änderung
    3. In der prfs.js gesucht --> dort erscheint der Empfänger nur einmal als "user_pref("mail.identity.id14.fullName", "Empfänger");"


    Meine Fragen:
    Wo kann man die globale Suchfunktion konfigurieren? Es muss doch irgendwo hinterlegt sein, dass "An mich" dieses andere Email-Konto ist.
    Wo kann man den Index abschalten und was bringt das überhaupt wenn ich ihn abschalte?


    Gruß
    jeunliro


    PS: Wo kann ich eigentlich meine Signatur erstellen, also die im Forum? (Bitte etwas genauer als im "persönlichen Bereich". In der FAQ steht dazu auch nichts)


    Meine Konfiguration:
    Win 8.1
    TB 24.2.0
    Kontenart IMAO
    Anbieter 1und1