Posts by silverfox

    Hallo mrb,
    nach diesem Text, in der erhaltenen Mail, wurde die Schrift blass:


    Message: 18
    Subject: Re: Ver=E4nderung der Sauerstoffflussrate - Rainer Haefner
    Message-ID:
    <mailman.1539.1302710302.26301.
    Content-Type: text/plain; charset=3D"utf-8"


    hallo brigitte,


    f=FCr deine trennung w=FCnsch ich dir viel kraft, und mut.
    denn so eine umgebung tr=E4gt nicht gerade zum wohlbefinden bei.
    hol dir alle hilfe, die du bekommen kannst.
    falls du mit jemanden sprechen m=F6chtest, die telefonseelsorge ist rund um=
    die uhr besetzt...du musst nicht gl=E4ubig sein um diese zu nutzen..
    manchmal tut es echt gut mit jemanden zu sprechen.die nummer ist kostenlos!=
    !!
    als kind war ich auch viel gewalt ausgesetzt, da hat es mir sehr geholfen m=
    it jemanden zu sprechen...zuhause gins ja nicht.


    lg cindy
    -
    > =


    > =


    -- =


    GMX DSL Doppel-Flat ab 19,99 Euro/mtl.! Jetzt mit =


    gratis Handy-Flat! http://portal.gmx.net/de/go/dsl


    Habe einen Teil der Mail (nur Mail-Adressen) gelöscht!
    Kannst Du hieraus etwas ersehen?
    Gruß
    silverfox

    Quote from "mrb"

    Befinden sich vor der "verblassten Schrift evtl. 2 Minus- und ein Leerzeichen, also "-- "?


    Hallo mrb, genauso ist es, nur das Leerzeichen fehlt!
    Was kann ich in meinem TB einstellen, dass die Schrift nicht mehr "blass" erschein?
    Gruß
    silverfox

    Hallo und guten Tag,
    tgl. bekomme ich eine Mail über ca. 15 bis 30 Seiten Schrift. Bis ca. 4-5 Seiten ist die Schrift noch normal stark geschrieben. Danach verblasst das Schriftbild mindestens um die Hälfte.
    Jedoch in der Druckervorschau ist die Schrift wieder normal sichtbar!
    Was ist da los? Wie kann ich diesen Mangel beheben?
    Ich nutze: TB 3.1.9, Kto-Art: POP, Betriebssystem: Windows 7;
    Den vorbeschriebenen Mangel hatte ich auch unter Windows XP!
    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Gruß
    Silverfox