Posts by c_verres

    Hallo,


    wie man Anhänge aus E-Mails löscht, ist mir klar.


    Nun habe ich aber auf meiner Festplatte EML-Dateien, die ich früher mal (mit einer älteren Version von Thunderbird) abgespeichert habe, die auch Anhänge enthalten. Wie kann ich diese EML-Dateien von den Anhängen befreien? Wenn ich sie mit TB (Version 3.1.10, Win XP, SP3, POP3) öffne und dann den Anhang lösche/abtrenne, passiert nichts. Wenn ich dann auf Speichern als/Datei oder Gewählte Nachricht speichern/als MBox-Datei (neu) gehe, passiert auch nichts.


    Was kann ich tun?

    Quote from "c_verres"

    Hatte ein ähnliches Problem und habe daher die obigen Anweisungen befolgt.


    Leider werden nur die Feed-Namen, aber keine einzigen Artikel-Überschriften angezeigt. :(


    Weiß wirklich niemand ne Lösung? :cry:

    Quote from "Toolman"

    Probiere es mal mit einem neuen Profil. Lege da nur das RSS-Konto an und aboniere den Feed. Bei mir klappt auch das hinzufügen von neuen Feeds, daher vermute ich mal das beim Kopieren des Profils auf das Notebook einige Pfade in der Konfigurationsdatei nicht mehr stimmen. Wenn es mit dem neuen Profil klappt, erstelle ein OPML-Export deines RSS-Kontos und lösche es dann. Lege dann ein neues RSS-Konto an (damit ist nicht gemeint das nur der Feed gelöscht wird sondern der gesammte RSS-Container) und importiere die opml-Datei wieder.


    Hatte ein ähnliches Problem und habe daher die obigen Anweisungen befolgt.


    Leider werden nur die Feed-Namen, aber keine einzigen Artikel-Überschriften angezeigt. :(

    Ich möchte halt möglichst wenige zusätzliche Anwendungen installieren und eigentlich gefällt mir Thunderbird sehr gut, zumindest als E-Mail-Programm.


    Jedesmal, wenn ich Mails checke, werden auch die RSS gecheckt. Ist doch eigentlich praktischer als jedesmal zwei Programme zu starten.


    Leider scheint TB bzgl. RSS noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen.


    An wen kann man sich wenden, damit sich das ändert?

    Quote from "Toolman"


    geht mal in "Aboniere Feeds", kopiert die Adresse des Feeds der nicht geht, da raus und ruft die Adresse mit eurem Browser auf -wenn so etwas kommt


    Naja, betrifft halt alle Feeds, die ich benutze und scheint deshalb eher ein Problem von Thunderbird zu sein.


    Habe ich gemacht. Die Feed-Namen erscheinen zwar im linken Teil des Fensters, es werden aber keine Nachrichten geladen.


    Quote from "Toolman"


    Würde mich nicht wundern wenn hier nicht auch der Virenscanner schuld an der ganzen Sache wäre... Profilverzeichnis ist vom Scannen ausgenommen?


    Ja. Benutze übrigens avast 4.7

    Quote from "Toolman"


    lege mal mit dem Profilmanager ein neues Profil an und probiere es mal in dem neuen Profil.


    OK, habe ich gemacht und mit dem neuen Profil klappt's auch.


    Aber wie kopiere ich die RSS-Feeds in mein altes Profil?


    \Mail\RSS rüberkopieren bringt leider nichts.

    :(


    Die Feeds werden nicht mehr aktualisiert.


    Hab deshalb wieder das alte Konto gelöscht und ein neues eingerichtet, aber ich kann jetzt wieder keine RSS-Feeds mehr abonnieren.


    Auch ein Update auf Version 1.5.0.10 bringt nichts.


    :twisted: :twisted: