Posts by Naturfreund

    Hallo Heiggo,


    Quote from "Heiggo"

    Die Ausage der Bank war doch, dass du in Zukunft signierte E-Mails von der Bank erhälst. Ich verstehe das so, dass die Bank Ihre Signatur mit der nächsten Mail an dich 'mitliefert' und damit hast du 'vollautomatisch' das öffentliche Zertifikat.


    dann hatte ich in meinem Ursprungs-Beitrag schon richtig gelegen, dass mir meine Bank mit ihrer ersten Email das öffentliche Zertifikat "mitliefert". Vermute ich richtig, dass die Einbindung in TB dann selbst erläuternd ist?


    Quote

    Allerdings sind die CA-Zertifikate etwas seltsam. Wen ich das auf die Schnelle richtig gesehen habe, dann sind diese von der Bank selber ausgestellt. NIcht gerade sehr professionell.


    Interessehalber hätte ich gerne gewusst, warum die CA-Zertifikate seltsam und unprofessionell sind?


    Einen schönen Abend noch
    Gerhard

    Hallo Vic~,


    Quote from "Vic~"

    ich vermute es handelt sich um S/MIME ~ oder?
    Na dann hast Du ja wahrscheinlich auf alle Fälle schon mal einen öffentlichen Schlüssel / bzw. ein Zertifikat erhalten!?


    einen öffentlichen Schlüssel habe ich zumindest bewusst nicht erhalten.


    Quote

    Das muß *importiert* werden (siehe Anleitung im Forum!!!) - danach kannst Du anhand des Schlüssels eine signierte e-mail verifizieren = auf Gültigkeit überprüfen!


    Vielleicht hilft der Hinweis weiter, dass ich die Installation von dieser Seite meiner Bank installiert habe.


    Noch eine Bitte zu dem Hinweis "siehe Anleitung im Forum": Ich halte in solchen Fällen grundsätzlich eine entsprechende Verlinkung für sinnvoll und fair, um auch direkt bei der entsprechenden Anleitung anzukommen. Vielen Dank.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo miteinander,


    ich habe heute bei meiner Bank den Service "Digitale Signatur" eingerichtet und die Bestätigung erhalten, dass ich von meiner Bank zukünftig signierte Emails erhalte.


    • Wie kann ich diese Signatur in TB einbinden, um selbst signierte Emails an meine Bank versenden zu können?
    • Oder ist es möglicherweise einfacher, mir von meiner Bank eine signierte Email schicken zu lassen, weil mich TB dann möglicherweise durchs Programm führt?


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    Offensichtlich geht es nicht. Denn die Erweiterung ist - wie du schreibst - nicht völlig kompatibel mit TB 2.0.


    Das Hochsetzen der max-Version ist ja nur eine "So tun als ob" die Erweiterung kompatibel wäre. Wenn es klappt, schön. Wenn nicht: Deinstallieren und auf eine neuere Version warten.


    Ich wollte nur sicher gehen, dass es nicht doch eine Lösung gibt. Ich werde die Erweiterung deinstallieren und auf eine neue warten. Ich finde Message Notes für mich sinnvoller als XNotes, das ich aus schon ausprobiert habe.


    Quote

    Mit XNote ist nix?


    Werde dann auf XNote "umsteigen"
    Gibt es nach Deinem Wissenstand eine Möglichkeit, die Notizen aus Message Notes nach XNotes zu kopieren, zu exportieren und dann zu importieren o.ä.? Oder ist hier schlichtweg Handarbeit angesagt?


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,


    vielleicht kann ich mit dieser Kopie des rdf-install Editors-Inhalt von Message zur Lösung beitragen:


    <?xml version="1.0"?>
    <RDF xmlns="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:em="http://www.mozilla.org/2004/em-rdf#">


    <Description about="urn:mozilla:install-manifest">


    <em:id>{A6CC58D1-EC76-453d-BE2F-E80FB8147D7D}</em:id>
    <em:name>Message Notes</em:name>
    <em:version>2.0.0.0</em:version>
    <em:description>Add Notes to messages</em:description>
    <em:creator>Frank DiLecce (Ausdilecce)</em:creator>
    <em:homepageURL>http://www.supportware.net/mozilla/</em:homepageURL>


    <em:optionsURL>chrome://msgnotes/content/settings.xul</em:optionsURL>


    <em:file>
    <Description about="urn:mozilla:extension:file:msgnotes.jar">
    <em:package>content/msgnotes/</em:package>
    </Description>
    </em:file>
    <em:targetApplication>
    <Description>
    <em:id>{3550f703-e582-4d05-9a08-453d09bdfdc6}</em:id>
    <em:minVersion>0.8</em:minVersion>
    <em:maxVersion>2.0.0.*</em:maxVersion>
    </Description>
    </em:targetApplication>

    </Description>


    </RDF>


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo allblue,



    Leider hat mir keiner dieser Threads geholfen.


    Quote

    Auch die Erweiterungen Display mail route und Display Mail User Agent werden nicht gezeigt.


    Die Erweiterung Display Mail User Agent ist kompatibel und die oft als Ursache erkannte Erweiterung Quick Reply benutze ich nicht.


    Wo könnte der Fehler bei mir noch liegen?


    Lieben Dank
    Gerhard


    ==> Ich habe gerade herausgefunden, dass die Erweiterung Message Notes ursächlich dafür ist und habe sie erstmal deaktiviert.
    Bei dieser Erweiterung habe ich heute in der install.rdf die em:max Version auf 2.0.0.* angepasst und sie anschließend erfolgreich installiert.
    Wie könnte ich dieses Problem lösen, sprich: die Message Notes wieder aktiveren und zugleich die Header wieder angezeigt bekommen? <==

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    "Hochsetzen" der max-Version bedeutet den Versuch, in der Datei "install.rfd" der Erweiterung die erlaubte Programmversion zu ändern. Wenn du nicht weißt, was gemeint ist, lass es besser ;).


    zu diesem Thema habe ich hier eine (zumindest für mich) verständliche und nachvollziehbare Anleitung gefunden, dich ich auch schon mit Erfolg ausprobiert habe.


    Bei Message Notes hat es allerdings nicht geklappt. Kommt das schon mal vor oder habe ich vielleicht etwas falsch gemacht?


    Lieben Dank
    Gerhard


    Nachtrag: Den Fehler habe ich zwischenzeitlich gefunden ==> in Message Notes gibt es die Angabe "em:max Version" zweimal (dasselbe gilt für Options Menu).
    Die Angaben in den Einstellungen sind allerdings in Englisch - wie kann ich sie "übersetzen"?


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo Joke,


    Quote from "Joke"

    Die von allblue genannte Erweiterung X-Note kann man ebenfalls raufsetzen - sie funktioniert dann auch mit Version 2.0.
    Joke


    nach meiner Email an Dich habe ich einen Link auf diesen Beitrag gefunden.


    Ich habe XNote bisher nicht installiert - wie kann ich es so installieren, dass es kompatibel ist mit TB 2.0.0.0?


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    Laut Joke kann man die Versionsinfo für XNote hochsetzen, so dass die Erweiterung funktioniert. Da er es anscheinend ausprobiert hat, kannst du ihn ja evtl. mal anschreiben, ob er dir seine Version der Erweiterung zur Verfügung stellt. (Aber mach ihn nicht hinterher dafür verantwortlich, dass was nicht klappt ;))


    ich habe unter XNotes nach Joke gesucht, ihn aber nicht gefunden. Wie erreiche ich ihn?


    Was heißt, eine Versionsinfo "hochsetzen"?


    Lieben gruß
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    Zu Message Note: Es gibt Alternativen, evtl. funktionieren inzwischen XNote oder Quicknote


    zu Message Notes habe ich noch eine Nachfrage: Ich würde Frank DiLecce, den Autor dieser Erweiterung, gerne wegen eines Updates anschreiben. Leider lässt sich seine Homepage nicht öffnen und seine Email-Adresse oder Kontaktdaten zu ihm kann ich nirgends finden.


    Kannst du mir weiter helfen?


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo rum,


    herzlichen Dank für Deine Antwort.


    Dein Hinweis darauf, dass nicht die Automatik entscheidet, sondern Ich als Anwender selbst entscheide, kann gar nicht genug betont werden. Auch ich hatte ihn wieder vergessen. Ansonsten hätte sich meine Frage erübrigt.


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    "Drag and Drop" mit der Maus ist normalerweise mit "Verschieben" verbunden. Man kann aber einen Adresseintrag nicht in eine Liste verschieben, sondern nur kopieren.


    Du musst während des Ziehens mit der Maus die STRG-Taste gedrückt halte, dann wird der Eintrag in die Liste kopiert.


    auch ein herzlichen Dankeschön von mir für diesen Tipp.


    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    Zu Message Note: Es gibt Alternativen, evtl. funktionieren inzwischen XNote oder Quicknote


    Message Note bietet die Möglichkeit, unmittelbar an einzelne Nachrichten Bemerkungen anzuhängen, die sich nur auf diese Nachricht beziehen. Diese Möglichkeit kann ich weder bei XNote noch bei Quicknote - die im übrigen beide mit TB 2.0.0.0 nicht kompatibel sind - erkennen.


    Quote

    Edit Config Files funktioniert mittlerweile:
    http://www.thunderbird-mail.de…ieren_unter_Thunderbird_2


    Auf dem Weg Extras > Add-Ons > Edit config files > Rechtsklick > Updaten erhalte ich den Hinweis, dass keine Updates verfügbar sind.


    Muss ich bei Installation der im Link genannten Version meine jetzige Version zuerst deinstallieren oder kann ich "drüber" installieren?


    Lieben Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"


    Nach Hochsetzen der max-Version funktionieren auch


    - MinimizeToTray 0.0.1.2006102615+
    - Edit Config Files 1.7.2


    • Was bedeutet "Hochsetzen der max-Version"?
    • Kann ich Edit Config Files auch durch deinstallieren und wieder neu installieren aktualisieren?


    Folgende Erweiterungen funktionieren bei mir nicht:

    • Message Notes
    • Options Menu
    • Slim Extension List


    Bei den Updates für diese Erweiterungen wäre für mich Message Notes vorrangig, weil mir diese Erweiterung sehr nützlich ist.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo zusammen,


    ich möchte meine Signatur in der Fußzeile (die blau gedruckten Angaben) im Profil erweitern, erhalte aber den Hinweis "Signatur zu lang". Da ich das in den anderen Foren problemlos konnte, hätte ich gerne gewusst, ob es hier eine Einschränkung gibt bzw. was ich möglicherweise falsch mache?


    Lieben Dank
    Gerhard