Beiträge von Naturfreund


    Dann von mir jetzt einen schönen guten Morgen, Robert,


    In meiner Ausführen-Zeile steht: "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Desktop\TB-Backup.bat" TB-BACKUP "D:\Dokumente und Einstellungen\uu\Andwendungsdaten\Thunderbird"


    Wenn es korrekt geklappt hat, sind das die Code-Zeilen aus Deinem Beitrag vom 30.06. (13.25 Uhr). Ich habe sie kopiert und in meiner Ausführen-Zeile eingefügt. Liegt der Fehler möglicherweise an dem d in "Anwendungsdaten"?


    Erübrigt sich bei korrekter Eingabe der Ausführen-Zeile mein geschildertes Problem mit dem Öffnen dieses Unterordners?


    Dank und Gruß
    Gerhard

    Zitat von "rst"

    Okay. Kannst du in dem Reiter (in dem Fenster oben) Allgemein, in der Mitte auf aktivieren klicken? Zur Verdeutlichung ein Screenshot:


    Ich meine dort, wo der Mauszeiger zu sehen ist (bei mir ausgegraut, weil der Deinst bei mir läuft).


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    beim erneuten Hochfahren meines Rechners war es überraschenderweise möglich, den Task entsprechend Deinen Vorgaben zu berichtigen.


    Aber so langsam weiß ich nicht mehr weiter, weil jedes Mal ein neues Problem auftaucht. Zuletzt konnte ich den Unterordner Backups noch öffnen und Dir den entsprechenden Screenshot schicken. Mittlerweile geht auch das nicht mehr:


    Wenn ich den Unterordner Backups doppelklicke, erscheint "-2006-06.7z". Darauf gehe ich mit Rechtsklick und es erscheint "Öffnen mit...". In der Auswahl befindet sich nicht das Programm 7-Zip. Beim "Durchsuchen" erhalte ich unter Programme zwar 7-Zip, aber mit den dortigen Dateien kann ich den Unterordner auch nicht öffnen.


    Wo "stolper" ich?


    Gruß und Dank
    Gerhard

    Zitat von "rst"

    Hallo Gerhard,


    die Meldung besagt, dass der Taskplanerdienst nicht gestartet ist. Guck mal in der Systemsteuerung unter Verwaltung -> Dienste ob der Dienst "Taskplaner" gestartet ist. Wenn nicht, dann starte ihn mal und versuche dann noch mal in dem Task etwas zu ändern.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    laut Systemsteuerung ist der Taskplaner deaktiviert. Unter dem Reiter "Anmelden" erhalte ich den folgenden Screenshot


    Lieben Gruß
    Gerhard


    Hallo Robert,


    nachdem ich den alten Task gelöscht hatte, um den neuen einzugeben, habe ich den untenstehenden Hinweis erhalten (ich hoffe, er lässt sich öffnen / habe es jetzt schon viermal vergeblich versucht). Bei dem Ursprungstask konnte ich ihn unberücksichtigt lassen, jetzt lassen sich aber im "Neuen Task" unter dem Reiter "Task" weder Eintragungen vornehmen noch Korrekturen.


    Lieben Gruß
    Gerhard


    [URL=http://www.directupload.net/show/d/744/yvVhrR7e.jpg]

    Hallo Robert,


    ich habe das Programm 7-Zip installiert, anschließend den Unterordner "Backups" damit geöffnet und folgenden Screenshot erhalten:


    [IMG:http://ww]


    Weisen die Angaben darauf hin, dass ich Alles richtig gemacht habe? Wenn nicht: Wo liegen noch Fehler und wie kann ich diese beheben?


    Mit dem letzten Absatz "Neueste Beiträge zuerst" meine ich die Beiträge hier im Forum.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo Robert,


    zunächst einmal herzlichen Dank für Deine bisherige Hilfe. Ich glaube, ich werde sie noch ein Wenig brauchen.


    [quote="rst"] Log-Dateien sollten ein Begriff sein. Es wird etwas "geloggt". Dort kann man dann später nachsehen, ob das Backup erfolgreich war und wenn nicht, warum nicht (um Fehler zu finden). INI-Dateien kannst du vergessen, wenn du nixblickers Version nimmst.[quote]
    Ich habe jetzt die Version von Nixblicker installiert und möchte gerne prüfen, ob das Backup erfolgreich war - wie kann ich das machen. Zur Information: Ich habe das Backup auf Laufwerk D installiert.


    [quote]Ich habe dazu auch mal eine Dokumentation gemacht: Dokumentation zu TB-Backup. Hast du damit auch solche Verständnis-Probleme? Wenn ja, wo? Dann versuche ich das zu verbessern.[quote]
    Ich habe mir Deine Dokumentation ausgedruckt und hätte als erste Verständnisfrage gerne gewusst, ob es sich dabei um eine Alternative oder eine Ergänzung zu der Version von nixblicker handelt.


    In diesem Zusammenhang hätte ich noch eine andere Frage: Wie kann ich die Funktion "Neueste Beiträge zuerst" dauerhaft einrichten?


    Lieben Gruß
    Gerhard


    Sorry für die misslungenen Zitate

    Zitat von "rst"

    Einfach das 7zip Archiv nach C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Anwendungsdaten\Thunderbird" entpacken. Das war's.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    ich habe noch einige Unsicherheiten:


    1) Muss ich für das Code-Element %Benutzer% einen bestimmten Benutzernamen einsetzen (gfs. wo finde ich den?) oder kann ich den Code so übenehmen?


    2) Wenn ich mir die Beiträge so durchlese, wird mir vor lauter Fachbegriffen wie Kompression, Archive, Codes, log- und ini-Dateien ganz wir im Kopf. Muss ich das alles wirklich wissen, um das TB-Backup erfolgreich zu installieren?


    3) Besteht nicht die Möglichkeit, das TB-Backup als Erweiterung wie das Bookmark Backup in Firefox anzubieten? Damit hatte ich keine Probleme.


    Vielen Dank für Deine bzw. Eure Hilfe
    Gerhard

    Zitat von "nixblicker"

    [*]Nun müsste der Task angelegt sein. Jetzt den Task rechtsklicken und "Eigenschaften" wählen. Dort müssen jetzt bei "Starten" noch 2 weitere Parameter angegeben werden. Der erste regelt die Bezeichnung der Backup-Archive und der zweite gibt den Ordner an, der gesichert werden soll.
    Ein Beispiel für eine korrekte "Starten"-Zeile ist (Angenommen, dass TB-Backup in "D:\TB-Backup" installiert wurde und dass das zu sichernde Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\ich\Anwendungsdaten\Thunderbird" lautet.):

    Code
    1. D:\TB-Backup\TB-Backup.bat TB-Backup "C:\Dokumente und Einstellungen\ich\Anwendungsdaten\Thunderbird"


    Dieses Verzeichnis wird dann als Backup in dem Ordner "D:\TB-Backup\backups" angelegt. Die dazugehörigen Logfiles liegen unter "D:\TB-Backup\logs".[/list][/list]


    hth,
    Michael


    Hallo Michael,


    zunächst meinen Dank und meine Anerkennung für das "kleine Paket". Bevor ich mich daran mache, es aufzuschnüren, habe ich noch zwei Fragen:


    1) Wie genau lauten die zwei Parameter und an welchen Stellen füge ich sie ein?


    2) Auf welchem Weg füge ich nach einer Neuinstallation meines Systems das TB-Backup in TB wieder ein?


    Vielen Dank für Deine Mühe
    Gerhard