Posts by waltgallus

    Danke für die Klärung, frog. So klappt es zwar theoretisch, aber praktisch brauchbar ist der TB vom Stick so nicht bei mir: so träge, dass ich keine Menüs öffnen und keine Buttons betätigen kann. Auch der Text von Mails oder Nachrichten wird nicht angezeigt (nur die Kopfzeilen). Vielleicht ängt das mit einem nicht sehr schnellen Stick zusammen, vielleicht aber auch mit meinem grossen Profil von rund 2.5 GB. Vielleicht hast du eine Erklärung?


    Dnk und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Ich wechsle von OutlookExpress auf TB und verwende diesen auch als Newsreader. In OE gab es die Möglichkeit, "Antworten auf eigene Beiträge" anzuzeigen. Wie geht das in TB?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Ich verwende TB als Newsreader. Wenn ich eine Gruppe öffne, sind die Nachrichten ausgeklappt. Wie erreiche ich, dass sie standardmässig zugeklappt sind? (Ich weiss, dass ich die Nachrichten mit * bzw. \ auf- und zuklappen kann.)=


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16 + 7.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Lokale Version: TB 3.1.16
    Portable Version: 7.0.1


    Ich kopiere den Inhalt des Profilorners
    C:\Users\wa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\p2iiedbe.default


    in den Profilordner des USB-Sticks
    Q:\ThunderbirdPortable\App\DefaultData\profile


    Die Einstellungen werden nicht übernommen; es startet ein jungfräulicher Portable TB mit der Aufforderung, ein Konto einzurichten.


    Im Original Profilordner der portablen Version befand sich nur die prefs.js. Sie wird korrekt überschrieben mit jener aus der lokalen Version.


    Was mache ich falsch?


    Dank und Gruss
    Walt Gal

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Bei Mailkonten kann ich einstellen, ob das Konto beim Abrufen von Nachrichten einbehzogen werden soll oder nicht. Bei News-Konten finde ich diese Einstellung nicht. Wo ist sie versteckt?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Eine Signatur sollte offenbar nicht mehr als 4 Zeilen umfassen. Ich benötige aber in einer speziellen Situation eine Signatur mit 8 (acht) Zeilen jeweils umgebrochen. Lässt sich das realisieren?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Den "Nachrichtenbereich" kann man mit der Taste F8 ein- und ausblenden. Lässt sich diese (hier bereits unveränderbar belegte) Taste ändern?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo muzel

    Quote from "muzel"

    das geht, es sollte reichen, den Profilverordner zu kopieren.


    Danke für die Info, das hatte ich mir so erhofft. Ich werde eine TB Portable Version herunterladen und testen.


    Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Kann ich das Profil meines TBs in ein Portable TB auf einem Stick importieren (und dort auf meine sämtlichen Mails zugreifen und diese durchsuchen)? Ist dabei auf etwas besonderes zu achten? Ist eine der verschiedenen Portable TB-Versionen besonders zu empfehlen?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.16
    Betriebssystem + Version: Win XP und Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Wie kann ich mein Adressbuch von OutlookExpress auf einem WinXP-Rechner nach TB auf einem Win7-Rechner importieren. Ich kann das OE-Adressbuch als CVS exportieren, aber was mache ich mit dieser Datei?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo


    "Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt." Nach den langen vergeblichen Reparaturversuchen habe ich zum Vorschlaghammer gegriffen und TB mit allem drum und dran deinstalliert und wieder neu aufgesetzt. Und siehe da - es funzt. So weit ich das bis jetzt - noch nicht ganz zuverläsig - beurteilen kann, sind die SMTP- und Servereinstellungen identisch.
    Einzig ein gmx-Konto (Freemail, im Gegensatz zum bisher hier diskutierten ProMail) kann weder senden noch empfangen - in OE geht beides. Aber das ist mir im Moment nicht sehr wichtig, ich werde aber trotzdem weiter forschen.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo

    Quote from "mrb"

    ich verstehe immer noch nicht, ob deine Frage sich auf dem Empfang oder Versand bezieht.


    Offenbar Versand, aber Versand nur an @gmx.net und nur aus TB. An jede andere E-mnailadresse klappt der Versand vom gleichen Konto aus (xxxx@agogik.ch)


    Quote

    du willst über das GMX-Konto mit einem "fremden" SMTP-Server (xxxxx@agogik.ch) versenden.


    Nein, dem Konto @gmx.net ist der gmx-SMPT Ausgangsserver zugeordnet und es kann auch korrekt versenden.


    Noch einmal: xxxx@agogik.ch an yyyy@gmx.net geht in OutlookExpress, nicht aber in TB.
    xxxx@agogik.ch an jedes beliebige Konto ausser @gmx.net geht auch in TB


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo muzel


    Danke für deine Unterstützung.
    Ich habe die Angaben so gut wie möglich aus OutlookExpress entnommen, wo ja Ein- und Ausgang gut funktionieren. Wenn ich dich richtig verstehe, wäre das ein Problem meines Providers, von dem aus ich das Mail sende? Dann aber frage ich mich, warum das in OE klappt, nicht aber in TB. Lässt das nicht vermuten, dass an meiner Konfiguration etwas nicht stimmt?


    Gruss
    Walt Gallus