Posts by haukez

    Irgendjemand noch eine Idee, einen Ansatzpunkt?


    Habe nach o.g. Empfehlung mit dem Import/ExportTool meine .mbox Dateien aus dem defekten Profil in ein neues Profil importiert, aber das Ergebnis ist alles andere als befriedigend: ein einziges Caos aus gesplitteten mbox Dateien, ehemals angelegten Ordnern und unterschiedlichen Email-konten ... siehe Bild(nur ein kleiner Ausschnitt).
    Gibt es vielleicht einen Weg meine Filter und Ordnerstruktur aus dem alten Profil zu retten? In welcher Datei speichert Thunderbird diese Informationen? Muss ich alles von Hand neu sortieren?

    Quote from "allblue"


    Weil es noormalerweise reicht, einfach den Profil-Ordner zu kopieren. Gibt es jedoch darin Probleme, macht es keinen Sinn, defektes zu importieren. Mails und Kontakte sind da weniger ein Problem, sagt die Anleitung:
    Nachrichten (E-Mails) und Adressbücher aus anderem Thunderbird-Profil importieren

    [/quote]


    Ok. Danke für den Hinweis. Die Diskussion wäre auch was für nen eigenen Thread, ich bin da ganz anderer Meinung. Aber absolut OT hier, sorry dafür, hätte ich nicht von anfangen sollen.



    Wichtiger:

    Quote from "allblue"

    Übrigens: Du kannst zunächst auch mal die Dartei "profiles.ini" kontrollieren, ob der Pfad zum Profil-Ordner darin stimmt.


    Das ist es leider nicht, der Pfad stimmt. Danke trotzdem. Andere Ideen?

    Hilfe!


    Ich arbeite auf Mac OS X 10.5.8


    Thunderbird hat sich vor ein paar Tagen das Update auf 3.1 gezogen und ist dabei oder danach wohl "unsanft" beendet worden...


    Ich bekomme beim starten immer den Fehler:


    "Eine Thunderbird-Kopie wird bereits ausgeführt. Es können nicht mehrere Thunderbird-Kopien gleichzeitig ausgeführt werden"



    nach einer Suche fand ich den Tipp mit der .parentlock Datei im Profilordner. Die gabs tatsächlich auch, aber das Löschen half nichts! Auch das Löschen dieser Datei in einem anderen, alten, nichtgenutzen Profil brachte nichts.


    Ich las im Forum, das zusätzlich zu .parentlock "das Profil irgendwie korrupt sein könnte". Kann da jemand etwas mehr dazu sagen?



    Alternativ:
    Ich konnte erfolgreich mit dem Profilmanager ein Neues Profil anlegen und TB starten, jedoch ist natürllich alles blank, alle Mails, alle Einstellungen, Ordner und Filter sind weg!


    Wie bekomme ich all das in ein neues Profil wo doch das alte "irgendwie korrupt" ist?! 8 GByte!


    By the Way: Warum bietet TB eigentlich (immernoch) keine Importfunktion oder ein Migrationstool seiner EIGENEN Daten !?!!?! ich könnte Schreien.


    Danke für jede Hilfe. Hauke