Posts by Dau4711

    Muss ich hierzu das komplette Profil verschieben? Ich meine: Ist das sinnvoller als wenn ich nur den Speicherort ändere?
    Denn eigentlich dürfte es doch keinen grossen Unteschied machen ob ich es auf eine andere HDD, auf einen Server oder auf eine NAS verschiebe, oder?
    NAS wäre nämlich eventuell meine zweite Überlegung gewesen.


    Nachtrag:
    Ist es richtig das ich den Ordner C:\Users\user-x\\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\....... verschieben und zuweisen muss?

    Hallo!


    Ich hoffe das ich hier richtig bin- sonst bitte verschieben! Danke.


    Folgende Aufgabenstellung:
    Mein Win7-PC verfügt über eine Betriebssystem SSD und eine Daten HDD- so wie heute üblich.
    Ich möchte daher die Installationsdaten entsprechend anpassen: Thunderbird auf SSD, Mails auf HDD.
    Ich hoffe auf eine kurze Info wo/worunter ich dies nachschlagen kann und wie ich dies einrichte.


    MfG

    Natürlich. Man investiert Zeit, Geld und Arbeit in die Erstellung und Pflege solcher Archivdatenbanken und wirft meist alles eh später weg. Und das kann der Sinn solcher Archive sein: Der Nachweis und das Entsorgen. Werd mal das Ad-on ausprobieren bevor ich auf kostenpflichtige Lösungen gehe.

    Hi! <auch ein Gruss


    Danke für diese Antwort! <ein Dank :flehan:
    Kann das Archivieren denn auch mit dem Parameter "2", monatlich, automatisch erfolgen? <eine Frage
    Kann das Archiv für die Suche indiziert werden? <noch ne Frage


    Gruss Dau4711 <nichts ahnender User ;-)

    Problem gefunden:
    Hatte zwei Optionen "Von ist"- für selbst geschriebene Nachrichten und "An ist"- für fremde Nachrichten als Filter angegeben. Leider war keine "An ist" enthalten- demnach konnte ein "Von ist" nicht verarbeitet werden. Könnte man diese Bedingungen mit mehreren Bedingungen als nur mit einem "Und/ =" verknüpfen?

    Also...
    Nehmen wir mal folgen Fall:
    In meinem Hauptordner (Postfach) befinden sich an die 1000 Mails.
    Eine Vielzahl davon hat AN: users@openoffice.org
    Erstelle ich nun einen Filter OO mit der Bedingung
    AN ist users@openoffice.org verschieben nach Unterordner 123, speichern,
    Filter markieren, Postfach, Jetzt ausführen..... passiert nix!
    Gerade mal 4 Mails werden verschoben.
    Entweder bin ich zu doof oder Thunderbird ist falsch programmiert.

    :nixweiss:
    Filter erstellen sollte bitte zur kommenden Version mal grundlegend überarbeitet werden!
    Irgendwie funktionieren die dort programmierten Routinen einfach nicht, oder ich bin zu dumm dazu.
    Ist es nicht möglich einfach und/oder zu schreiben?
    Was meist bei mir nicht klappt ist das automatische/ manuelle anwenden eines Filters.
    Entwederfunktioniert ein Filter sofort auf anhieb- oder, in den meisten Fällen, gar nicht.
    Es werden, aus welchen Gründen auch immer, nicht alle Mails gefiltert; trotz gelicher Bedingungen.
    Von einem Im-/Export von Nachrichten oder einem kompatiblen Standard will ich garnicht mehr erst reden.
    Da hat man, durch User-Listen, tausende von Mails und bekommt diese mit Thunderbird einfach nicht hinter die Reihe. Von einem Mail-Splitting mal gar nicht zu reden.