Posts by mariokoci

    Hi mrb!


    OK ich glaube entweder hast Du nicht ganz verstanden oder ich bzw habe den Text unverständlich verfasst.


    Das mit der globalen Suche funktioniert wunderbar auch das indexen funktiniert gut bis auf das ich viele Mails habe halt etwas langsamer.


    Nur mein Problem ist das wenn ich von der Urspünlichen stelle wo anders hin verschiebe erkennt das TB nicht. Weil wenn ich dann die globale suche mache zeigt er mir die mails die sich garnicht mehr im alten ordnder bfinden an.


    Lösung wäre eine Art leichtes reiindex wie es lokeen bei oulook macht da wird nur gesprüft ob sich das mail im richtigen ordner befindet.


    Nur jedesmal die indexdatei zu löschen ist langweilig ;)


    Sie fast so aus als ob hier es noch keine Lösung gibt.


    Das mit dem reparieren der Ordner löst das Problem leider nicht. Weil ja alle Mails angezeitgt werden die auch da sind.


    Cool wäre ein add wo immer geprüft wird wo hin das mail verschoben wurde und gleichzeitig den Eintrag im der SQLite Datei auszubessern.


    Danke



    Gruß


    Mario

    Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hi Ihr!


    Nachdem ich die Globalescuhe excessive brauche und dafür natürlich die Globaleindexierung eingeschaltet haben muss gibt es hier ein Problem.


    (Habe das schon mal hier so ähnlich gepostet ) Gehen wir mal von einem neu installierten System aus wo das Index gerade fertig wurde.


    Jedesmal wenn ich die Mails sagen wir mal vom Posteingang in einen anderen Ordner schieb funkioniert die globale scuhe nicht mehr richtig.


    Auch im Themenbaum anzeigen der Mail geht nicht mehr wie gewünscht.


    Ich vermute das die Indexiereung nicht bemerkt das hier eine Mail von Posteingang in einen anderen Ordner geschoben wird.


    Bis jetzt die einzige Lösung die ich gefunden habe ist die SQL_lite Datei im Profilordner zu lösche und eine KOMPLETTE Indexierung neu zu machen. Nur bei meinem System dauert das ca 4 Stunden wo man nicht mehr gescheit arbeiten kann weil das System doch etwas ausgelastet.


    Hier jetzt die Frage kennt von Euch wer einen Kniff wie es TB bei bringen kann im welchem Ordner sich die Mail befindet bzw einen Art Neuindexieren jedoch nur bei Abweichenden Mails vom Ablageort.


    Dann sollte es ja viel schneller gehen und muss nicht so lange warten.


    Danke für Eure Hilfe


    Gruß


    Mario

    Thunderbird-Version: 8
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Firmenintern


    Problembeschreibung:


    Hi an alle!


    Bei dem neuen TB 8.0 fehlen mir die Anzeige oberhalb der Accounts die Pfeile links und rechts wo man wechseln konnte die Odneransicht, Alle Ordner, Favoriten Ordner, Ungelesene Ordner, Grupierte Ordner.


    Das ist alles weg?!


    Ich hab nur das Tab mit Posteingang und dem Name drin stehen nur keine Pfeile?


    Schade ist das mit dem Gruppierne weil ich mehere Konten habe


    Danke für Eure TIpps


    Gruß


    Mario

    Push!


    Hi!


    Ich weiss das man das nicht soll aber ich habe noch zus Infos


    Also die Globale Suche findet meine mails. Wenn ich auf die gefunden mail klicke kommt unten die Vorschau oben sollten dann die Kopfzeilen stehn wie Betreff von Datum usw.


    Also bei den Verschobenen über die Filterfunktion sehe ich oben keine Kopfzeilen und somit auch keinen Verlauf der Mails. Was furchtbar finde nach dem teilweise bei einm Mail bis 10 Antworten sein können.


    Davor funkt. alles.


    Nur nach dem Verschieben nicht


    Danke


    Mario

    Hallo Ihr!


    Foldendes Problem oder sagen wir mal lästige Nebenerscheinung.


    Ich habe indexieren aktiviert. Es funktioniert auch alles ganz normal.


    Nur habe ich den Nachrichtenfilter für das Verschieben so eingerichtet das ich manuell wenn das Postfach voller wird die Nachrichten zu verschieben in die lokalen Ordner.


    Nur da habe ich das Problem mit der globalen Suche danach.


    Er findet teilweise keine Nachrichten mehr die aber vorhanden sind. Mir viel auf das TB nicht mitkriegt (zum. die globale Suche) das die Nachrichten sich jetzt wo anders befinden.


    Auch das deaktivieren der index. und neu starten bringt nichts.


    Wenn ich die Indexdatei lösche im Ordner und neu starte fängt er an die Indexdatei neu zu schreiben.




    Nur das dauert eben etwas bis der fertig ist nachdem ich ca 50.000 emails habe und deshalb schwer auf die globale suche verzichten kann da vieeeeeeeeeeeel schneller.


    Hat von Euch jemand eine Idee was da sein kann?


    Gruß


    Mario