Beiträge von muthelm

    Hallo und danke für die Antwort.


    Das mit dme Virenscanner habe ich schon probiert. Aber es funktioniert mit dem Virenscanner und dann nach ca. 30 MInuten geht's nicht meh rund der Task thunderbird.exe bleibt als Prozess noch bestehen, wenn man den Thunderbird schließt.
    Den Virenscanner hatte ich auch schon deaktiviert und das Problem war das gleiche.
    Speziel Mailprofile kann man in dem Virenscanner leider nicht konfigurieren. (Panda Antivirus)


    Gruß


    Muthelm

    Hallo Zusammen,


    ich nutze seit Jahren schon Thunderbird (vorher Netscape) und bin vom Programm begeistert. Auch dieses Forum hat mir schon weiterhelfen können.
    Es geht aber nicht um micht. Ich arbeite in einem EDV-Systemhaus und es geht um einen Kunden.


    Erstmal die Fakten:
    Betriebssystem: WinXP Home
    Thunderbird: 3.1.6
    POP/SMTP-Konto 1: T-Online (keine Verschlüsselung, Kennwort unverschlüsselt gesendet)
    POP/SMTP-Konto 2: anderer Provider: (keine Verschlüsselung, Kennwort unverschlüsselt gesendet)
    Jedem POP-Konto ist auch das dazugehörige SMTP-Konto zugewiesen.


    Porblem:
    Kunde versendet meist vom Konto 2. Wenn Thunderbird eine Weile läuft und der Kunde eine Mail versenden will, erscheint das Fenster mit dem durchlaufenden Balken und der Meldung, daß die Mail versendet wird. Dieses Fenster steht dann ewig da, bis es einen Timeout gibt, oder man abbricht. Beendet man Thunderbird, hängt im Taskmanager noch der Prozess 'thunderbird.exe'. Erst wenn man diesen beendet, oder den PC neu startet, funktioniert Thunderbird wieder, bis ca. nach einer halben Stunde, und dann die Mails wieder nicht gesendet werden können.
    Ist für den Kunden ziemlich nervig, den Task beenden oder den PC neu starten zu müssen.


    Frage:
    Ist euch dieses Problem bekannt? Ich vermute, daß es nach dem Update auf Thunderbird 3.1.6 aufgetreten ist. Mir ist nicht bekannt, daß der Thunderbird mit mehreren Postfächern Probleme macht. Und warum bleibt der Task von Thunderbird hängen?


    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.


    Schöne Grüße


    muthelm