Posts by GFEMajor

    Angeblich kann man das Addressbuch von iCloud über die URL https://p05-contacts.icloud.com/<HIERDEINEAPPLEUSERID>/carddavhome/card über das CardDAV Protokoll abrufen. Leider hat Thunderbird keine Implementierung des Protokolls.


    Es gibt wohl ein Plugin, den SoGo Connector, den habe ich aber leider nicht zum Laufen bekommen (also mit dem Adressbuch von iCloud).


    Falls es jemand hin bekommt, bitte hier posten :).

    Hallo,


    gibt es in dieser Richtung schon etwas neues?
    Ich nutze Privat einen Mac und mein iPhone / iPad.


    Leider muss ich für die Arbeit Windoof nutzen. Ich habe es mittlerweile hin bekommen, die iCloud Kalender in Thunderbird zu integrieren, aber die Kontakte habe ich noch nicht geschafft.


    Ich habe gelesen, dass man das iCloud Adressbuch über CardDav ansprechen kann. Leider kann Thunderbird das von Haus aus nicht. Ich hab es mit der Extension SoGo Connector versucht, aber auch ohne erfolg. Es passiert einfach nichts.


    Hat jemand eine funktionierende Lösung, das iCloud Adressbuch in Thunderbird zu integrieren und auch synchron zu halten? Das wäre echt klasse.

    Ich glaube das Problem liegt daran, dass die Regeln nur angewendet werden, wenn die Nachrichten das erste mal abgerufen werden. Da der erstabruf aber in meinem Fall auf dem iPhone stattfindet, werden die Nachrichten später nicht noch einmal "durchgeschaut".
    Die Lösung dafür wäre eigentlich eine Extention, die die Regeln zeitgesteuert noch einmal anwendet. Also zum Beispiel beim Programmstart und dann alle 5-10 Minuten, oder ähnliches.
    Leider kenne ich mich in der Entwicklung von Thunderbird Extentions nicht aus, sonst würde ich sie selbst schreiben :).

    Kontotyp: IMAP
    Thunderbird: 3.1.7


    Ich habe ein IMAP Konto, dass Serverseite keine Nachrichten filtert. Ich nutze dieses Konto mit meinem iPhone (Mail.app) und meinem PC (Thunderbird). Auf dem iPhone sollen alle Nachrichten im Posteingang sein. Wenn ich dann meinen PC anmache, sollen die Nachrichten in bestimmte IMAP Ordner gefiltert werden.


    Die Einrichtung war kein Problem. Ich habe also auf dem PC ein paar Filterregeln erstellt.
    Wenn ich nun eine neue Nachricht erhalten und diese auf dem PC als neue Nachricht (ungelesen) empfange, wird sie in den IMAP Ordner gefiltert und verschoben.


    Habe ich diese Nachricht aber vorher mit meinem iPhone betrachtet und Sie somit als "gelesen" markiert, dann wird beim nächsten Abruf der Mails auf dem PC die Nachricht nicht verschoben, sondern bleibt im Posteingang. Klicke ich nun Manuell auf "Filter auf Ordner anwenden" wird die Nachricht verschoben.


    Daher meine Frage, wie stelle ich den Filter ein, dass er auch auf "gelesene" Nachrichten reagiert und ich den Vorgang nicht manuell auslösen muss. Mir wäre auch eine Extension recht, die die Filter beim Start auf den Posteingang anwendet.
    Ich hoffe jemand wei Rat :).


    Viele Grüße


    Major