Beiträge von GALAKTOS

    Mit "er" meine ich die Schlüsselverwaltung, ja.
    In Kleopatra war es mir dank deines Tipps tatsächlich möglich, die Phrase zu "t3stphrase" zu ändern. Allerdings ist das nicht, was ich haben will - mein richtiges Passwort ist [ironie]ein bisschen[/ironie] länger. Bin ich nur zu blöd, es zweimal hintereinander korrekt einzugeben, oder gibt es da eine Längenbegrenzung? (27 Zeichen, Groß-, Kleinbuchstaben und Sonderzeichen)
    Grüße und schonmal vielen Dank
    GALAKTOS

    Thunderbird-Version: 3.1.9
    EnigMail-Version: 1.1.2 (20100629-1412)
    Kontoart: IMAP
    Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Professional
    Problem: Ich kann die Passphrase meines OpenPGP-Schlüssels nicht ändern. Ich hab es jetzt mindestens ein halbes Dutzend Mal versucht, und der Ablauf ist immer gleich:
    1. Er bittet mich nach der alten Passphrase, um den Schlüssel zu entschlüsseln.
    2. Er fragt mich nach der neuen Passphrase (nebenbei bemerkt, das Sicherheitsbewertungssystem, dass da verwendet wird, ist ja lächerlich simpel)
    3. Er bittet mich, die neue Passphrase zu wiederholen (bestätigen)
    4. Keine weitere Meldung.
    Wenn ich es das nächste Mal versuche, wird die erste Abfrage nur mit der alten Passphrase funktionieren (statt mit der neuen). Habe bereits versucht, Thunderbird neu zu starten - erfolglos.
    :help:
    Grüße, GALAKTOS