Posts by brusi

    Danke für eure Antworten!
    Ich bin mir nun nicht 100% sicher, ob es an MozBackup liegt, oder an was anderem, denn nach dem Wiedereinrichten funktionierte es eine kurze Zeit tadellos, bevor sich das beschriebene Problem ereignete.
    Ich habe die Ordner gesucht - aus Thunderbird/Profiles/Local Folders/inbox.sbd geht hervor - die 4 Ordner sind nicht leer, sondern belegen ca. 1-2 MB Speicherplatz.
    Ich kann die Ordner anklicken, sie öffnen sich jedoch nicht im Thunderbird; wenn ich die Ordnereigenschaften betrachte, erscheint als Ordnername ebendieser seltsame Zeichensatz; in den Ordnereigenschaften erscheint keine Speicheradresse - obwohl sie im Profil vorhanden sind; und als Codierung ist der allererste Zeichensatz - Arabisch-IBM 468 ausgewählt. Die Ordnereigenschaften kann ich jedoch nicht ändern - bei Auswählen von "Mitteleuropäisch" und Klicken auf OK passiert gar nichts.

    Guten Abend!


    Ich habe ein seltsames Problem mit Thunderbird:
    Ein Ordner, den ich mit Nicht-Lateinischen Schriftzeichen benannt habe, ist verschwunden, nachdem ich Thunderbird mit MozBackup auf dem neuen Notebook wieder eingerichtet habe. Die Mails, die im Ordner waren, lassen sich nicht mehr anzeigen - jedoch tauchen sie in der Suche noch auf; wenn man sie aber anklickt, erscheint ein leerer Tab. Sie sind also nur noch in der Vorschau der Suchresultate erhalten.
    Was kann der Grund sein, dass sie in der Suche noch angezeigt werden - sind sie doch irgendwo noch vorhanden? Gibt es eine Möglichkeit, die Mails irgendwie zurück in einen funktionierenden Ordner zu verschieben?


    (Meine Version: 3.1.9)

    Guten Tag!
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich hatte in den vergangenen Tagen 2x das selbe Problem:


    Bei meinem Thunderbird (3.1.9 - erstes Mal - deutsche Version, jetzt: russische Version; POP; Windows 7 Professional) habe ich zahlreiche Ordner; einige davon sind teilweise mit kyrillischen Buchstaben bezeichnet.


    Lange Zeit arbeitete ich mit den Ordnern und Thunderbird ohne Probleme - plötzlich jedoch wurden die kyrillisch beschrifteten Ordner umbenannt - jetzt steht da eine unlesbare Zeichenfolge. Die Ordnereigenschaften lassen sich nicht mehr abrufen, obwohl jeweils ca. 50 Mails in den Ordnern sind, lassen sich diese beim Klicken auf den Ordner nicht anzeigen, und die linke Spalte zeigt auch keine Ordnergrösse an (jeweils einige MB).


    Bei der Suche über alle Nachrichten erweist sich, dass die Nachrichten noch da sind - und erstaunlicherweise wird bei der Suche auch der richtige Ordner angezeigt (inkl. korrekte Beschriftung in kyrillisch). Es handelt sich also offenbar um ein spontan aufgetretenes Anzeigeproblem. Alles neu einzurichten oder die Nachrichten von Hand aus der Suche in einen neu erstellten (in Latiniza beschrifteten) Ordner zu verschieben, wäre aber recht mühsam ..


    Eine Vermutung von mir - es hängt mit dem neu installierten Windows 7 Servicepack 1 zusammen (ich habe Windows 7 Professional).
    Denn nach dem Neu-Aufsetzen des Notebooks vor einigen Tagen funktionierte es zuerst tadellos - jetzt, nach einigen Windows Updates wieder nicht mehr ..


    Bin um alle sachdienliche Hinweise sehr dankbar .. !


    Alex.


    Unerwünschtes Doppelposting! Bitte hier Probleme mit Ordnern - Nicht-Lateinische Buchstaben weiterschreiben! Danke!
    Mod. graba

    Guten Abend!
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich hatte in den vergangenen Tagen 2x das selbe Problem:


    Bei meinem Thunderbird (3.1.9 - erstes Mal - deutsche Version, jetzt: russische Version; POP; Windows 7 Professional) habe ich zahlreiche Ordner; einige davon sind teilweise mit kyrillischen Buchstaben bezeichnet.


    Lange Zeit arbeitete ich mit den Ordnern und Thunderbird ohne Probleme - plötzlich jedoch wurden die kyrillisch beschrifteten Ordner umbenannt - jetzt steht da eine unlesbare Zeichenfolge. Die Ordnereigenschaften lassen sich nicht mehr abrufen, obwohl jeweils ca. 50 Mails in den Ordnern sind, lassen sich diese beim Klicken auf den Ordner nicht anzeigen, und die linke Spalte zeigt auch keine Ordnergrösse an (jeweils einige MB).


    Bei der Suche über alle Nachrichten erweist sich, dass die Nachrichten noch da sind - und erstaunlicherweise wird bei der Suche auch der richtige Ordner angezeigt (inkl. korrekte Beschriftung in kyrillisch). Es handelt sich also offenbar um ein spontan aufgetretenes Anzeigeproblem. Alles neu einzurichten oder die Nachrichten von Hand aus der Suche in einen neu erstellten (in Latiniza beschrifteten) Ordner zu verschieben, wäre aber recht mühsam ..


    Eine Vermutung von mir - es hängt mit dem neu installierten Windows 7 Servicepack 1 zusammen (ich habe Windows 7 Professional).
    Denn nach dem Neu-Aufsetzen des Notebooks vor einigen Tagen funktionierte es zuerst tadellos - jetzt, nach einigen Windows Updates wieder nicht mehr ..


    Bin um alle sachdienliche Hinweise sehr dankbar .. !


    Alex.