Posts by insignum

    Uwe Du hast ja so recht. Ich arbeite nur seit ca. 8 Jahren mit TB und der hatte sich bisher nie verschluckt, daher
    habe ich mit dieser Möglichkeit leider nicht gerechnet.



    So und nun mein Feedback zur kaputten Datei. Wenn ich das alles richtig interpretiere, dann ist die sowas
    von zerschossen, dass ich da nichts mehr richten kann. Naja selbst Schuld. Der Tipp von dir Peter war trotzdem
    Gold wert. So hatte ich wenigstens einen Ansatzpunkt.


    Nun heißt es alles neu machen und sichern sichern sichern.


    Bis denne und danke für Eure Hilfe.

    :D genau der mit dem Backup.


    Wir haben unser Profil auf einem NAS liegen und ich bin dummerweise davon ausgegangen,
    dass uns durch unser RAID-System nichts passieren kann. Tja schön blöd. :)


    PS: habe die erste Sicherung schon gemacht.

    Hallo Ihr beiden,


    viiielen Dank für die Tipps. Ich werde das mal ausprobieren und berichten.


    Dein Lösungsweg Peter klingt vielversprechend. Danke.


    Gruß Uwe

    Hallo liebe Mitstreiter,


    wir nutzen den TB 5.0 mit WIN XP. Eines schönen Tages war plötzlich eines unserer Adressbücher weg.
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass es nicht wirklich weg ist, sondern im TB "nur" nicht angezeigt
    wird.


    Es ist das abook-1.mab. So wie ich mich durchs Forum und das Netz gewühlt habe, kann es daran liegen,
    dass in der Datei irgend ein Mist drin steht, der nur herausgelöscht werden muss. Da ich aber bei diesen
    ganzen Hieroglyphen nicht durchblicke, wollte ich fragen, ob sich jemand von Euch damit auskennt?


    Kann jemand helfen? Danke vorab.


    Gruß Uwe