Posts by frohmund wiedmann

    Hallo alle miteinander,


    clippings ist sowohl in TB als auch FF eine, wie ich finde, sehr nützliche Erweiterung, die ich nicht mehr missen möchte. Nun hab ich aber festgestellt, dass clipplings seine Datenspeicherung und Datensicherung bei mir auf den Desktop ablegt, ohne mich vorher dazu zu fragen, ob mir das so recht ist.


    Was es nicht ist!


    Weiß einer von euch vielleicht, ob und wie ich den Ablegeort von


    clipdat2.rdf
    .clipbak


    vom Desktop weg, an andere Stelle in meinem Compi legen kann?


    Schon jetzt herzlichen Dank u Gruß

    Guten Morgen,


    auch ich fände es ungeheuer schade, wenn ich als Anwender auf erweiterungen.de verzichten müsste. Es kann aber auch einfach nicht sein, dass Qualitätsarbeit unbezahlt in unserem kurzen Leben verrichtet wird. Ich meine daher, dass ein Weg gefunden werden müsste, dass ihr Betreiber direkt von uns Nutzern entlohnt werdet. Ich könnte mir gut vorstellen jeden Monat 50 Cent als Dauerauftrag zu überweisen und dafür das Betretungsrecht zu bekommen. Bei 1.000 Usern wären wir schon mal bei 500 EUR... wie eine für euch akzeptable Kalkulation aussehen würde, vermag ich nicht zu sagen.


    Ich meine auch, dass die Add-on-Entwickler entlohnt werden müssten und zwar mindestens immer dann, wenn von Ihnen ausgedachte Funktionen in TB oder FF integriert werden und ein Add-on obsolet wird.


    Meiner Ansicht nach müssten auch regelmäßig Spendenaufrufe für TB u FF stattfinden. Wir können nicht allen Ernstes erwarten, dass Qualitätsprodukte nur um ein Vergelts-Gott entstehen. Wer sich und/oder seine Familie durchbringen will, basisdemokratisches Engagement in seiner Heimatgemeinde erbringen will, kann nicht gleichzeitig kostenlos gute Software oder hier gute Add-Ons entwickeln oder so ein Forum wie hier betreiben.


    Wir sollten daher über eine sichere Finanzierung nachdenken und jeder seinen Mini-Obolus dazu beitragen.


    Schönen Sonntag noch!

    Hallo liebe Leute,


    wie konnte das Problem gelöst werden?


    Ich schlag mich damit auch schon einige Wochen rum und habe keine Lösung gefunden, außer eben auf ANTWORTEN zu gehen und dann die Empfängeremailadresse zu ändern. Das ist reichlich umständlich und inzwischen eine echte Plage, vor allem weil kein klares Schema zu entdecken ist, außer dass das Problem bei Mails mit bekannten Absendern nicht aufzutreten scheint.


    Auch der Safe-Modus ohne jegliche Erweiterung hat nicht geholfen.


    Allgemein ist schon immer eingestellt, dass die Mailinhalte eingebunden weitergeleitet werden sollen.


    Ich habe mittlerweile Version 2.0019 drauf.


    Auch das Abspeichern der Absendeadresse und das Zuordnen von HTML hat nichts verbessert.


    Könnte es daran liegen, dass der Absender eine zusätzliche Angabe mitsendet nämlich:


    "Antwort an"


    das ist der einzige Unterschied, den ich inzwischen meine erkannt zu haben, zwischen Mails, die locker-flockig weitergeleitet werden können und keinen solchen "Zusatz" mitsenden und eben den Problemmails.


    Kann denn ein Absender bewußt das Weiterleiten durch irgendeine Funktion erschweren?


    Dank und Grüße

    naja - ich bin auch verwundert gewesen. habe in den letzten jahren manchen absturz bzw manches verschwinden erlebt, aber kein selektives, wo nur die postausgangsserver verschwunden sind und in der leeren liste nur drinne steht:


    "null"


    muss wohl ein addon beteiligt sein, das nur an den postausgangsserver-eintragungen feilt...


    vielleicht


    "show smtp user name"


    oder


    "folder pane tools"


    dank u gruß


    ps: habe natürlich diverse sicherungen, aber ich wollte halt ausschließlich die postausgangsserver-eintragungen möglichst mit höchsten 1-3 mausklicks wiederherstellen und dabei aber alle anderen eintragungen unberührt lassen...

    Guten Tag alle miteinander,


    ich hatte heute früh einen Thunderbird-Absturz und stelle nun fest, dass die verschiedenen Eintragungen zu den Postausgangsservern von circa 10 verschiedenen Emailkonten verschwunden sind.


    Abholen funktioniert noch einwandfrei.


    Da ich meine schriftlichen Vorlagen zu den verschiedenen Postausgangsservern 60 km entfernt liegen habe, wüsste ich gerne, ob es irgendwo eine Sicherungsdatei in Thunderbird gibt, aus der ich meine Eintragungen über die Postausgangsserver für die verschiedenen Emailkonten in einem Schwung wieder herstellen kann / könnte?


    Herzlichen Dank!

    hi liebe leute,


    hab vor ein paar tagen umgesattelt auf 2.006. sind ja einige echt super tolle ergonomie-gedanken verwirklicht, dass die freude noch größer als sonst ist, mit tb arbeiten zu dürfen.


    ABER ein schmankerl hab ich nun auch:


    wenn ich eine mail aus dem posteingang mit der maus in ein anderes verzeichnis verschiebe, wird diese mail nicht nur 1x verschoben, sondern gleich 34 x !!!


    ihr könnt euch denken, wie mein ordner ausgesehen hat, in denen ich 6 mails aus dem posteingang mit der maus verschoben habe.


    der wurde plötzlich sssssssoooooooooooooooooooooooo groß aufgebläht.


    weiter witzig, wenn ich per rechtsklick das verschieben mache, dh ohne drag and drop, dann wird die mail regelgerecht nur 1 x verschoben.


    bin ich der einzige mit diesem bug?


    hab jetzt noch gecheckt, dass auf meiner xp-maschine das problem nicht auftaucht, sondern "nur" auf meinem win98se-system. freilich sind auch die addons nicht komplett gleich. hier ist meine erweiterungsliste für das win98-system:


    http://accountex.mozdev.org">AccountEx [de] 0.2.3
    http://addresscontext.mozdev.org/">AddressContext [de] 0.7
    http://allowhtmltemp.thunderbird-mail.de/index-en.php">Allow HTML temp 1.0.1
    http://www.eviljeff.com/?page=moz-extensions">Attachment Extractor 0.9.6
    http://autocopy.mozdev.org">Auto Copy [de] 0.6.4
    http://www.supportware.net/mozilla/">AutoSave [de] 0.1.3
    https://nic-nac-project.de/~kaosmos/index-en.html">Change quote and reply format 0.5.3
    http://www.thunderbird-mail.de/">ConfigDate [de] 0.3.0
    http://jpeters.no-ip.com/extensions/?page=tb_cs">Contacts Sidebar [de] 0.6+
    http://www.chuonthis.com/extensions/">Delete Junk Context Menu [de] 0.3.2.20070127
    http://www.cweiske.de/misc_extensions.htm#dispMUA">Display Mail User Agent Extension 1.3.2
    http://www.chuonthis.com/extensions/">Folderpane Tools [de] 0.0.5
    http://imagezoom.yellowgorilla.net/">Image Zoom 0.3
    http://mozilla.doslash.org/infolister">InfoLister [de] 0.9f
    http://mailredirect.mozdev.org">MailRedirect [de] 0.7.1.20051203
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=225555">Mass Installer [de] 0.3
    http://www.mrtech.com/extensions/local_install/">MR Tech Local Install [de] 5.3.2.5
    http://mozext.achimonline.de">NestedQuote Remover 0.7.18
    https://nic-nac-project.org/~kaosmos/index-en.html">PrintingTools [de] 0.2
    Scroll To Key 1.0.1
    http://www.chuonthis.com/extensions/">Show SMTP Username [de] 0.2.1
    http://signature.mozdev.org/">Signature [de] 0.4.20070429
    http://talkback.mozilla.org/">Talkback 2.0.0.6
    http://clav.mozdev.org/">Zoomy [de] 2.0


    ich werde, sobald ich zeit habe, mal alle diejenigen, die mit speichern oder gar automatisch speichern zu tun haben, probeweise deaktivieren.


    wenn freilich von euch jemand weiß, welches addon verantwortlich ist oder ob es mit win98 zu tun hat, dann bitte nicht zögern.


    dank u gruß an alle


    frohmund

    hallo sidre,


    habe mit version 1.5.0.9 exakt das gleiche problem. scheint noch as designed zu sein??? verlangsamt aber das podcasting mit TB derart, dass es für mich leider so uninteressant wird.


    welche erweiterungen hast du denn installiert? leicht festzustellen mit


    infolister.xpi


    vielleicht haben wir beide eine erweiterung, die das copy and paste verhindern???


    aber nachdem sich hier seit dezember noch niemand gemeldet hat und gesagt hat, dass copy & paste problemlos geht, befürchte ich, dass wir auf dem schlauch stehen?


    hallo donnervögel - wo seid ihr?


    gruß frohmund aus tübingen

    hallo liebe tb-enthusiasten,


    wisst ihr vielleicht lösung für mein problem, dass ich öfter reintextmails kriege, die ich aber direkt in form einer html-mail beantworten möchte, weil ich zb ausschnitte aus softwarebedienermasken integrieren muss.


    bisher muss ich umständlich die absenderemailadresse und den reintext-mailtext des absenders in meine neue verfassen-antwort-mail kopieren.


    und das ganze, obwohl tb bei mir inzwischen so konfiguriert ist, dass grundsätzlich die html-funktionsleiste eingeblendet ist, es sei denn der empfänger ist bei mir als reintext-sponti eintragen.


    also nochmal in kurz:


    - ich krieg ne reintextmail von einem ganz neuen absender
    - ich drück auf antworten
    - jetzt stehen mir keine html-funktionen zur verfügung


    aber genau das hätte ich gerne.


    herzlichen dank und gruß an die gesamte tb-gemeinde.


    frohmund

    musste mein quick reply 0.5.5 deaktivieren, nachdem ich auf tb 1.5.0.8 hochgerüstet habe.


    als störung zeigte sich unterhalb der normalen 3-geteilten nachrichtenansicht ein circa 4 cm hoher ausgegrauter riesenrand, in dem unten links ein rotes zeichen zu sehen war, an oder mit dem jedoch nicht geschrieben werden konnte.


    gleichzeitig konnte ich auch keine mails mehr öffnen, obwohl diese im nachrichtenvorschaufenster unten teilweise zu sehen waren.


    ich habe viele erweiterungen im gebrauch! möglicherweise gibt es noch eine wechselwirkung zwischen einer dieser anderen erweiterungen.


    gibt es eigentlich eine möglichkeit sich eine kompakte liste der erweiterungen exportiertbar anzeigen zu lassen?


    dank u gruß bert