Posts by kilavos999

    Feuerdrache
    Grund für diese "Hammermethode": ich bin manchmal mehrere Tage vereist, also nicht an diesen PCs, die jedoch EMails + Faxe permanent erhalten bzw als Anrufbeantworter fungieren. Gelegentlich hängte sich in der Vergangenheit ein PC auf, damit war Anrufbeantworter bzw. Fax-Empfang tot. Ein autmomatischer NeuBoot soll diesen Fall abfangen..


    @ Cosmo
    Danke für den Tipp. Möglicherweise liegt es ja daran, dass bei diesem gezielten "Stromausfall" etwas geschieht, das in der Folge zu diesem Verhalten von TB führt. Keine Ahnung jedoch, was das sein könnte. Insbesondere, da dies erst in den letzten Tagen/Wochen auftrat und vorher nicht.
    Jedenfalls werde ich den NeuBoot nicht mehr so brutal, sondern mit EasyReBoot (wird seit 2008 nicht mehr supportiert) bzw. AutoShutDownManager erledigen und schauen, was geschieht. Versuche mit beiden Programmen in den letzten Stunden war erfolgversprechend. Also danke.


    Gruss
    kilavos999

    Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: windows7 - 64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): strato + t-online


    Hallo,
    ich betreibe u.a. 2 WS rund um die Uhr (1 XP + 1 W7-64), nachts wird zeitschaltuhrgesteuert automatisch runtergefahren (Stromabschaltung) u 1/2 h später wieder hoch gefahren.
    Das lief seit mindestens 1 Jahr ohne Probleme.


    Seit etwa 2-3 Wochen lässt sich auf der W7-Maschine jedoch Thunderbird in 90% der Fälle nicht mehr starten (Prozess jedoch per Task-Manager geladen). Ich habe schon Einiges versucht z.B. Kompatibilität, jedoch ohne Ergebnis. XP-Maschine problemlos.


    Erst nach einem manuellen Neu-Boot startet Thunderbird anschliessend wieder korrekt.


    Es spielt übrigens keine Rolle, ob Thunderbird beim nächtlichen "Stromausfall" geöffnet war oder nicht.


    Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte? Danke für jeden Tipp im voraus...


    Gruss - kilavos

    Jetzt habe ichs gefunden - das Suchfeld "Global in allen Ordnern" hatte ich übersehen, also auch die gefiltere Darstellung mit "Als Liste anzeigen".
    Die Unter-Selektion auf der linken Seite ist wirklich Klasse... ich werde noch etwas üben.


    ich kannte bislang nur Bearbeiten/Suchen mit dem dann folgenden Suchfenster, hier lässt vor der Ergenisanzeige besser selektieren bzw. eingrenzen.


    Danke nochmals + Gruss

    Version 6.02
    Hallo,
    beim Suchen erhält man zwar eine Liste der gefundenen Nachrichten. Will man jedoch den Inhalt mehrerer oder aller einsehen, muss man diese, evtl alle, öffnen mit Registern, die anschliessend wieder geschlossen werden müssen.
    Sinnvoll wäre eine 3-Spalten-Ansicht, mitttels der man die Liste nacheinander markiert u rechts davon der Inhalt angezeigt wird.
    Gibt es dafür eine Lösung, vielleicht habe ich als Anfänger mit Thunderbird etwas übersehen?
    Gruss u Dank im voraus
    kilavos999